1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Bundesliga - Massiv Bevorteilt ???

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von bibineustadt, 7. Oktober 2008.

  1. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    Anzeige
    WIRD PREMIERE MASSIV BEVORTEILT ???


    Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat offenbar einen Geheimplan zur Gestaltung des Bundesliga-Spielplans ab der kommenden Saison (2009/2010) entwickelt, wobei der Pay-TV-Sender Premiere massiv bevorteilt würde. Dies berichtet der "kicker". Nach Angaben des Fachblattes soll Premiere samstags ein 18.00-Uhr-Live-Spiel erhalten. Die ARD-"Sportschau" könnte dann - zeitgleich - nur noch über vier statt bisher sechs Spiele am Samstag berichten. Sonntags soll es in Zukunft drei Spiele geben - laut "kicker" eins um 15.30 Uhr und zwei um 17.30 Uhr. Damit hätte Premiere 270 Minuten mehr Bundesliga-Fußball exklusiv als bisher. Versüßt werden soll der ARD der Verlust von zwei Bundesligaspielen am Samstag durch die Ansetzung von zwei Zweitligaspielen am Samstagmittag, über die dann als Zusammenfassung in der "Sportschau" berichtet werden könnte. So sollen die 97 Millionen aus den Gebührengeldern gerettet werden. Das ZDF hätte dann das 18.00-Uhr-Spiel als erste Anstalt im Free-TV, was das "Aktuelle Sportstudio" aufwerten würde. DFL-Sprecher Christian Pfennig sagte auf Anfrage: „Es gibt noch kein endgültiges Modell. Wir werden die Spielpläne und Verwertungsmodelle wie geplant Ende Oktober vorstellen.“
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.863
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Premiere Bundesliga - Massiv Bevorteilt ???

    Wieso sollte Premiere bevorzugt werden? Die Rechte werden ausgeschrieben, auch arena oder easytv oder was weiß ich wer kann die ausgeschriebenen Rechte kaufen.
     
  3. Playoff

    Playoff Silber Member

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    802
    AW: Premiere Bundesliga - Massiv Bevorteilt ???

    Soweit ich informiert bin, verhandelt die DFL bereits direkt mit Premiere.
     
  4. Micha2006de

    Micha2006de Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Premiere Bundesliga - Massiv Bevorteilt ???

    Bei uns in der Uni-Klinik wird ein neuer Chef-Arzt gesucht.
    Die Stelle muss offiziell ausgeschrieben werden und es werden sich auch jede Menge Ärzte aus ganz Deutschland bewerben.
    Intern ist aber längst klar, dass der momentane 1. Oberarzt unserer Klinik den Posten zu 99 % bekommen wird.

    Vielleicht läuft es ja bei der DFL und Premiere so ähnlich
     
  5. Playoff

    Playoff Silber Member

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    802
    AW: Premiere Bundesliga - Massiv Bevorteilt ???

    Gutes Beispiel. Im Fall der Bundesliga-Ausschreibung kommt auch noch die Aussage von Seifert hinzu, der meinte: " Die Bundesliga ist von einem starken Pay-TV abhängig". Ein klares Bekenntnis zu Premiere.
     
  6. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Premiere Bundesliga - Massiv Bevorteilt ???

    Also ich fände die Ansetzung eines 18.00 Uhr Spieles am Samstag nicht sehr gelungen.

    Nachdem ich am Nachmittag schon reichlich gucken kann, reicht das vollkommen aus. Ich gucke zwar gerne Fußball, aber es gibt auch noch eine andere Welt bzw. Interessen.
     
  7. antirapid

    antirapid Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    118
    AW: Premiere Bundesliga - Massiv Bevorteilt ???

    Ist doch klar dass man versucht mit Premiere ins Geschäft zu kommen - sind doch die einzigen von denen etwas mehr Geld zu holen ist - im internationalen Vergleich sind dies sowieso nur Peanuts. Die deutschen Vereine spielen international sowieso nur mehr eine Nebenrolle - dies wird sich in den nächsten Jahren noch verschlechtern - sogar die Bayern müssen bereits zur Kenntnis nehmen dass sie gegen die finanzielle Übermacht keine wirkliche Chance mehr haben.
     
  8. buli0708

    buli0708 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    1.633
    Technisches Equipment:
    Sony KDL 40W4500 (der geilste Flat TV mit den besten Benotungen)

    Sky komplett +HD
    Technisat Digicorder HD S2 Plus
    AW: Premiere Bundesliga - Massiv Bevorteilt ???

    Ich finde das sehr positiv ds Premiere bevorzugt wird!

    Premiere bekommt die Rechte ab 09/10 wieder hoffe ich!

    dann 3 weiter Jahre Bundesliga bei Premiere!

    Premiere ist ein guter und starker Partner der DFL
     
  9. nischel

    nischel Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    381
    AW: Premiere Bundesliga - Massiv Bevorteilt ???

    Ein Traum:

    "Premiere bekommt die Rechte nicht. Dadurch verschwindet das Premiere so wie wir es kennen. Kurze Zeit später entsteht ein SKY Deutschland mit Spitzen Film und Serien Programm und natürlich US Sport. Das alles zu einem moderaten Preis weil die bl_öde BuLi nicht mehr bezahlt werden muss.

    Der DFB muss einen anderen Anbieter finden. Dieser muss für das BuLi Paket ca. 30€ pro Monat verlangen (ist ein normaler Preis bei dem was da verlangt wird) und alle Fussballfans sind versorgt. Und das sogar auf freiwilliger Basis da man hier definitiv BuLi kauft und nicht hinterherum abgeschröpft wird um diese Lizenzen zu zahlen"

    Aufwachen.

    Ach Premiere gibts ja noch. Aber nicht mehr lange....... ;-)
     
  10. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: Premiere Bundesliga - Massiv Bevorteilt ???


    Das läuft fast überall so. Nur muss das irgendwie offen ausgeschrieben werden. Ich vermute da gibt es ein kleines Schmiergeld ( wovon ja keiner was weiß ) und dann ist die Sache geritzt. Es sind ja schon tausende Fälle bekannt geworden aber ,,wo kein Kläger, da kein Richter,, ! So ist das nun mal.
     

Diese Seite empfehlen