1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Blockbuster

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von tv assassin, 15. Mai 2007.

  1. tv assassin

    tv assassin Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    36
    Anzeige
    Hallo,
    mal eine Frage zum Paket Premiere Blockbuster...

    Von welchen Filmstudios hat Premiere Lizenzen und von welchen nicht?

    Gibt es wichtige Studios, die Premiere nicht bedienen? Liefen schon totale Kinokassenschlager nicht auf Premiere, weil keine Lizenz dafür da war?

    :winken:
     
  2. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Premiere Blockbuster

    Premiere besitzt Verträge mit "allen Wichtigen" Filmstudios. Praktisch alle die von bedeutung sind. Was aber nicht heisst, das alle Filme auf Premiere kommen, da manche von diesen Outputverträgen ausgenommen sind.

    Kassenschlager liefen (bis auf Arte/ARD Eigenproduktionen) alle auf Premiere.
     
  3. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Premiere Blockbuster

    Deutschland - ein Sommermärchen
    Der Untergang (des 3. Reiches) wurden von der ARD mitfinanziert und liefen nicht auf Premiere.

    (T)Raumschiff Surprise (mit Bully Herbig) lief auf Premiere, aber 9 Monate danach gleich auf PRO 7. PRO 7 finanzierte diesen Film mit. :eek:

    Ich kenne nur einen einzigen bedeutenden Film, der nicht auf Premiere lief:
    Brothers Grimm - die Gebrüder Grimm.
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere Blockbuster

    PREMIERE hat sog. Output Verträge mit allen großen Majors aus Hollywood. Diese Verträge beinhalten nahezu alle Kinofilme dieser Studios und eine Auswahl kleinerer Filme (TV Produktionen, Videopremieren etc.)

    Diese Studios sind:
    SONY (u.a. Columbia / Tristar / MGM / United Artists)
    WARNER Bros. (u.a. New Line Cinema / Castle Rock ...)
    UNIVERSAL PICTURES
    VIACOM (u.a. Paramount, Dreamworks, MTV Films)
    20th Century Fox (u.a Lucasfilm, Fox 2000, Fox Searchlight)
    DISNEY (u.a. Buena Vista, Touchstone, Pixar, Hollywood Picture)

    Zusätzlich hat man Verträge mit:
    Lion Gates Studio (tatsächlich unabhängig im Spiel der Großen), Constantin Film (für Deutschland ganz wichtig).

    Weiter Filme sind in der Regel kurzfristige Einzelkäufe oder Pakete des täglichen Verhandlungsgeschäfts. Probleme gab es früher häufig mit Kinowelt, aber dieses gehört seit Kofler der Vergangenheit an. Ganz selten kommt es mal vor, dass ein Film nicht kommt. Dieses wurde bereits oben genannt. Meistens sind Deutsche TV Anstalten schuld (Öfis), oder eine unklare Vertriebssituation bzgl. der deutschen Rechte (Brothers Grimm).

    Achtung:
    Einige wenige Neustarts, meist aus dem Raum des sog. Programmkinos, starten nicht bei BLOCKBUSTER, sondern bei PREMIERE FILMFEST (ENTERTAINMENT PAKET).
     
  5. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.642
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Premiere Blockbuster


    Danke für die Infos Eifel.Zum Film Brothers Grimm sei noch gesagt,daß Premiere die Rechte vorerst hatte,aber kurzfristig verloren hat.Der Film wurde erst zu Ostern angekündigt mit einem Premiere Spezial,daß mit dem Verlust des Films dann auch geändert wurde.Brothers Grimm wurde aber sonst überall im Pay TV gesendet,nur hier in Deutschland nicht.Mir ist aber schon öfter aufgefallen,daß Premiere im Gegensatz zu anderen internationalen Pay TV Anbietern,einzelne Filme nicht im Programm hat.

    Was die Neustarts auf Premiere Filmfest angeht,ist es mir manchmal ein Rätsel welche Filme da laufen und im Gegensatz gibts auch Filme,die auf Blockbuster laufen,die eigentlich zu Filmfest gehören sollten,aber Premiere wählt sicher 1-2 Filme pro Monat willkürlich aus dem Repertoire der Art-House Filme sprich anspruchsvollen Filme aus und präsentiert sie auf Filmfest.
    Übrigens im Monat Juni ist das die Tragikomödie Broken Flowers mit Bill Murray und das Roadmovie Alles ist Erleuchtet mit Elijah Wood.:winken:
     
  6. Carlitos_Cabana

    Carlitos_Cabana Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    652
    AW: Premiere Blockbuster

    Napola wäre auch noch zu erwähnen. Gab es leider auch nicht bei Premiere
     
  7. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.642
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Premiere Blockbuster


    Ein starker deutscher Film,schade,daß der nicht auf Premiere lief.Übrigens mir ist aufgefallen,daß deutsche Filme ziemlich schnell im Free TV laufen,selbst wenn der Film vorher auf Premiere lief.

    aktuelle Beispiele

    Napola [lief nicht auf Premiere]
    Kebab Connection
    Vom Suchen und Finden der Liebe
    Kammerflimmern
    Die fetten Jahre sind vorbei


    Bei Wixxer,Sieben Zwerge oder den Bully Filmen,hat Pro 7 eh die Finger im Spiel.:winken:Dort hat man den Eindruck,der Film wird ziemlich spät im Pay TV plaziert,um dann nach kurzer Zeit im Free TV zu laufen.
     
  8. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere Blockbuster

    Ach Hoffi67, nicht schon wieder ... ist nicht böse gemeint, aber musst du das eigentlich in jedem Thread aufs neue vorkauen, dass du festgestellet hats, das einige deutsche Filme früh im Free-TV kommen?

    Ich denke die Frage des Threadstellers ist beantwortet. Man kann PREMIERE ohne schlechtes Gewissen empfehlen, wenn es einem darum Geht möglichst alle großen BLOCKBUSTER und noch ein bisschen mehr werbefrei zu genießen!

    Für Cineasten empfiehlt sich die Paketbündelung BLOCKBUSTER, ENTERTAINMENT (FILMFEST, CLASSICS und NOTALGIE) und MGM im Einzelkanalabo!

    Hier noch für Interessierte eine kleine Vorschau auf 2007
     

Diese Seite empfehlen