1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere auf Smartkarten anderer Kabelnetzbetreiber

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Kundenb_Prem, 7. Februar 2006.

  1. Kundenb_Prem

    Kundenb_Prem Guest

    Anzeige
    Nachdem mir aufgefall ist, dass es immer wieder zu Fragen und Problemen mit Smartcards von verschiedenen Kabelnetzbetreibern gibt, gebe ich hier mal ein paar Antworten dazu.

    1. Grundsätzlich ist es ersteinmal möglich sich das Programm von Premiere auf eine Smartcard vom Kabelnetzbetreiber schalten zu lassen. Allerdings geht dies im Moment leider noch nicht bei ish und easy, da die ein anderes System benutzen und die Smartcards anders sind.

    2. Die Smartcard die man vom Kabelnetzbetreiber hat, muss im System von Premiere bekannt sein. Soviel zu der Sache mit ish und easy.

    3. Die Smartcard die man mit Premiere nutzen will, darf an kein anderes Abonnement gebunden sein, welches von Premiere ausgegeben wurde. Ebenso darf die Smartcard auf keinem Abonnement des Kabelnetzbetreiber gebucht sein, wenn in diesem Abonnement Programm von Premiere drin ist.

    4. Sind diese Punkte alle geklärt und alles passt, dann steht dem Tausch nichts mehr im Wege.

    Ganz wichtig!!!! Soll die Smartcard bei einem laufenden Abo getauscht werden, bitte die Technik anrufen. Nur dort kann die Smartcard getauscht werden.

    Handelt es sich um eine neuaufnahme, dem Mitarbeiter bitte sagen, dass man schon eine Smartcard hat. Aber nicht vergessen. Es darf noch kein Abo was mit Premiere zutun hat áuf der Smartcard gebucht sein.
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Premiere auf Smartkarten anderer Kabelnetzbetreiber

    Mir wurde von Premiere gesagt, die Karte sei nicht kompatibel.

    Und nein, ich habe kein anderes Abo drauf, sondern nur "Free TV". Dies hatte ich dem Premierehotliner auch mitgeteilt.
     
  3. Malolo

    Malolo Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Trier
    Technisches Equipment:
    Humax 9700C
    Humax Pr-Fox C
    TV Sharp LC 37 P50E
    Beamer Sharp... ähm
    Denon AVD 550
    Panasonic DMR 52 + 60
    AW: Premiere auf Smartkarten anderer Kabelnetzbetreiber

    Danke für die Infos :)

    Bei mir wären die Vorraussetzungen eigentlich gegeben, Karte von Kabel Deutschland vorhanden (k02) kein anderes Abo drauf (nur Kabel Digital Home).
    Wollte Premiere Sport und Fussball live dazuschalten lassen, ging nicht!!

    Habe mehrmals bei der hotline nachgefragt, ich muss halt immer die Karte wechseln meinte die nette Dame :eek:
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.212
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Premiere auf Smartkarten anderer Kabelnetzbetreiber

    Vielleicht sollte ein Mod dies mal in den festgepinten Thread "Allgemeine Fragen und Antworten" aufnehmen, da die Frage doch sehr häufig kommt!
     

Diese Seite empfehlen