1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere auch unterwegs im Wohnmobil

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von The Hurricane, 21. April 2009.

  1. The Hurricane

    The Hurricane Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo.
    Wenn man Premiere auch im Camping-Urlaub sehen will, kann man dann einfach die Karte mitnehmen und im Receiver im Wohnmobil benutzten ?
    Gibt es einen 12V Premierereceiver ?
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Premiere auch unterwegs im Wohnmobil

    Siehe hier !
     
  3. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    5.182
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    AW: Premiere auch unterwegs im Wohnmobil

    Zum Receiver hat Satmanager ja schon einen HInweis gegeben. Zum 12 V Anschluss benutzt du am besten einen 220V auf 12/24V Umwandler, diese gibt so um die 50 Euro.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Premiere auch unterwegs im Wohnmobil

    Warum einen "Umwandler" ??

    Der Receiver läuft über 12V, der hat nur ein Netzteil dabei für den Heimbetrieb (also von 220V auf 12V runter) und das kann man ja im Wohnmobil einfach weglassen.
     
  5. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    5.182
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    AW: Premiere auch unterwegs im Wohnmobil

    Sorry, hatte ich verwechselt. Mein Versehen :cool:
     
  6. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere auch unterwegs im Wohnmobil

    Eine flexible Lösung ( auch für andere PayTv-Karten / Module ) wäre der
    Faval Mercury S 200 V12 .
    Das ist ein CI-Sat Receiver mit 12V und 220V Kabel .
    Da kannst Du beliebige Module und Karten benutzen.
    Z.B. Alphacrypt Modul und Premiere Karte
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere auch unterwegs im Wohnmobil

    Da mal generell gefragt. Wenn TV und Receiver nen 12 Volt Netzteil (steht halt 12 Volt drauf) haben. Ist es denn eher generell unkritisch die direkt an die Autobatterie zu hängen? Weil da kommen ja auch mal gerne 14,8 Volt raus.

    So rein spontan würde ich nciht denken das es da Probleme gibt, aber wer weis...

    cu
    usul
     
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Premiere auch unterwegs im Wohnmobil

    Fehler: Ohne Last gemessen. :)

    Die Spannung dürfte unter Last bequem innerhalb der ohehin vorhandenen Regelzone eines für den Betrieb an einer Autobatterie ausgelegten Gerätes sein.
     

Diese Seite empfehlen