1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Analog - Wann erfolgt die Abschaltung?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von SchwarzerLord, 4. August 2002.

  1. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Anzeige
    Alle Welt redet vom Sparen, vor allem die Premiere-Führung. Warum sendet dann immer noch der analoge Kanal? Meines Wissens war doch die Rede davon, dieses Jahr abzuschalten. Soviele Kunden können das nun wirklich nicht mehr sein, oder? Außerdem wäre dann wieder etwas mehr Platz im Programmheft.
     
  2. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    premiere hat den kanal deshalb noch nicht abgeschaltet, da es immer noch kabelnetze ohne digitale kanäle gibt. premiere digital ist somit hier nicht zu empfangen und diese kabelnetze führen noch premiere analog.

    die einspeisung der kanäle in die meisten kabelnetze erfolgt über das signal vom astra satelliten (tp 17). daher ist premiere analog hier auch noch zu finden. was mich allerdings an der ganzen sache wundert, ist: warum wechselt man nicht auf einen satelliten mit günstigeren transponderpreisen? somit könnte man durchaus einiges an geld sparen und hätte den anteil der analog-schwarzseher, die fest auf dem dach installierte nach 19,2° ost guckende schüsseln besitzen, ausgeschaltet. und ich denke dieser anteil ist durchaus kein kleiner.

    just my 2 cents.
     
  3. atomic

    atomic Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Linz
    Also hier in Linz gibt es noch genügend Premiere analog Kunden. Hier hat die zweitgrößte Kabelfirma Österreichs "Liwest" ihren Sitz, die sich mit Premiere vertraglich betreffend digitalem Fernsehen nicht einigen konnte. Für die Kunden, so wie ich, die keine Alternative zu Liwest haben, würde eine Einstellung von Premiere analog zwangsläufig eine Kündigung der Abo-Verträge zur Folge haben.
     
  4. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Ui, sind das doch noch so viele! Also dauert das entgegen der Ankündigungen doch noch ein Weilchen...
     
  5. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.024
    Ort:
    Aachen
    Es gibt auch in der Schweiz einige Premiere Analog Kunden, da die dortigen teleclub SAT-Kunden Premiere Analog erhalten. Dies wurde damals gemacht, damit N24 einen freien Astra Transponder bekam. Also kann Premiere Analog erst abgeschaltet werden, wenn es für die teleclub Satkunden eine lösung gibt.
     
  6. re_ne

    re_ne Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Köln
    Hieß es nicht mal das es nur noch 3000 analog Abonnenten gibt!?
     

Diese Seite empfehlen