1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Analog - Entschlüsselungsproblem

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von germankid, 20. Juli 2007.

  1. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    539
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    Anzeige
    Hi

    Ich weiß, Premiere Analog gibts seit 2003 nicht mehr aber eine Frage interessiert mich:
    Gab es zwischendurch bei Abonennten Probleme beim entschlüsseln des Programms?
    Ich komme drauf, da ich ein paar Videos von meinen Onkel ausgeliehen habe, welche alle ungefähr 1992 von Premiere Analog aufgenommen wurden.
    Zwei der Videos liefen ohne Probleme doch beim dritten Video (welches ich mir gerade anschaue) gab es Probleme beim entschlüsseln.
    Während des Films fiel innerhalb von 40 Minuten jetzt zirka 6x für ein paar Sekunden die Entschlüsselung aus (also sah man für ein paar Sekunden Premiere nicht entschlüsselt, sondern verschlüsselt)....
    War dies damals normal?

    MFG Peter
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Premiere Analog - Entschlüsselungsproblem

    soviel ich weiß, kam dies hin und wieder vor.
     
  3. maxmus69

    maxmus69 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    Musterstadt
    AW: Premiere Analog - Entschlüsselungsproblem

    Hallo,

    während meiner analogen Zeit, ist das so gut wie nie vorgekommen.
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Premiere Analog - Entschlüsselungsproblem

    Bei schlechtem Wetter und damit verbundendem Abfall der Empfangsstärke ist es gaaaanz selten bei mir mal vorgekommen, dass das analoge Premiere-Programm nicht entschlüsselt werden konnte. Zu diesem Zeitpunkt war das Unwetter dann aber schon so stark, dass auch auf den Free-TV-Sendern eine Menge Schnee zu sehen war - auch entschlüsselt wäre das also kein wirklicher Fernsehgenuß geworden.
     
  5. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Premiere Analog - Entschlüsselungsproblem

    geht mir ähnlich! ich kann ich mich nicht an solche entschlüsselungsprobleme erinnern, ist also bei mir auch so gut wie nie passiert....
     
  6. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.059
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Premiere Analog - Entschlüsselungsproblem

    Ich hab mir 1993 und 1995 jeweils einen Film auf Premiere analog aufnehmen lassen. Bei beiden war das Programm ein- oder zwei mal nicht zu entschlüsseln.

    Konnte man eigentlich auch auf Premiere etwas verschlüsselt aufnehmen, und es im Nachhinein mit dem Decoder sichtbar machen?
     
  7. sachsenboy

    sachsenboy Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Riesa
    Technisches Equipment:
    Skymaster DTR 4000, SR Elektronik Allbereich & Skymaster DT 400,
    hama 00044296
    AW: Premiere Analog - Entschlüsselungsproblem

    Also mit dem analogen Signal über den SCART-Anschluß ging das,
    über Koax-Anschluß (Antenne) irgendwie auch, glaub aber mit mehr Aufwand.

    Mit dem digitalen Signal funktioniert das bei mir nicht mehr, das macht meine D-Box nicht mit.
     
  8. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.615
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Premiere Analog - Entschlüsselungsproblem

    Das ging nur mit S-VHS, mit dem normalen nicht. Hab das mal getestet damals, der Decoder setzte nur an aber letzlich bekam er das Bild nicht klar....
     
  9. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Premiere Analog - Entschlüsselungsproblem

    na da haste aber dann gscheit pech gehabt ;) stell dir vor, das wäre die regel gewesen! wer hätte denn dann premiere für länger abonniert?? :)
    nö, normalerweise hat es da keine probleme gegeben! natürlich bei gewitter ect.! aber da der empfang ja von haus aus spuchten gemacht.. ich selbst sprechen von sat empfang! wie das bei kabel empfang war, kann ich nicht sagen....
     
  10. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Premiere Analog - Entschlüsselungsproblem

    Das kam ziemlich auf die Qualität des Signals an. Bei gutem Satempfang hatte ich nie Probleme. Meines Wissens wurden Daten zur Entschlüsselung über die Austastlücke übertragen und wie man weiß, arbeitet der Videotext bei schlechtem Empfang ja auch nicht mehr fehlerfrei.

    Unterschiede gab es aber zwischen den Decodern in der Qualität: anfangs hatte ich ein neues Gerät, das ein sehr sauberes Bild geliefert hat. Das ist dann wegen einer Überspannung kaputt gegangen. Danach hatte ich ein baugleiches, das aber ein ziemlich streifiges Bild hatte. Vielleicht gab es auch Chargen mit Aussetzern.

    Mit dem verschlüsselten Aufnehmen ging das bei mir auch nur mit S-VHS anständig. Auch wieder vergleichbar mit Videotext: den konnte man auch nur bei S-VHS Aufnahmen nachträglich nutzen. Das Problem war dann eben wenn Premiere den Key gewechselt hat - dann konnte man nachträglich auch nichts mehr entschlüsseln.
     

Diese Seite empfehlen