1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere am PC aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Flojo006, 14. September 2006.

  1. Flojo006

    Flojo006 Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich habe Premiere über einen Humax HD1000C (Kabel).
    Kann ich mir irgendwie die Anschaffung eines DVD Recorders sparen und mein Laptop zum Aufzeichnen (wenn möglich digital) der Bundesligaspiele verwenden? Was bräuchte ich für Hardware?

    Gruss und danke
    Flo
     
  2. www_dvbshop_net

    www_dvbshop_net Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    424
    Technisches Equipment:
    Technotrend DVB-S 1.3, 1.5, 1.6, 2.3, Technotrend USB Stick,
    Imperial DB 1 CI,
    Technisat HD S2
    AW: Premiere am PC aufnehmen

    Da schauts wohl eher schlecht aus, denn es gibt keine DVB-C USB Boxen mit CI Erweiterung. :wüt:
    Oder sagen wir mal momentan noch nicht!! ;)

    Gruss
     
  3. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: Premiere am PC aufnehmen

    Hi

    Also in HDTV gibt's gar keine Karte oder Boxen die es Aufnehmen koennen.
    Das normale Premiere koennte man mit der Firedtv von digital-everywehere
    am laptop aufnehmen. Das geht per Firewire und das CI ist in der Box drin. Man braucht dann noch z.B. ein Alphacrypt Light und es kann losgehen.
    Allerdings ist es nicht gerade guenstig. Die kostet 199.- oder inkl. dem AC Light fuer 239.-.
    Gruss
     
  4. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
  5. Flojo006

    Flojo006 Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Premiere am PC aufnehmen

    Und analog? Wenn ich mir ne normale analoge Fernsehkarte hole und dann den Ausgang des Receivers mit der Karte verbinde könnt ich dann das Zeug auch auf die Platte speichern?
    Quasi den Rechner als Fernseher nach dem Receiver?
     
  6. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: Premiere am PC aufnehmen

    Dann hast du allerdings verlustbehaftete Verarbeitungsschritte dazwischen. Das schlägt auf die Bild- und Tonqualität:

    1) Der Digi-Receiver decodiert (entkomprimiert) und jagt das Resultat durch einen Digital-Analog-Wandler
    2) Der Digi-Receiver moduliert einen Träger mit dem analogen Signal
    3) Die TV-Karte demoduliert es und jagt es durch einen Analog-Digital-Wandler
    4) Die TV-Karte encodiert (komprimiert) es, damit man es auf der Festplatte speichern kann (Unkomprimiertes Video bräuchte gigantische Mengen Speicherplatz).
    5) Bei der (Datei/DVD-)Wiedergabe wird wieder decodiert...

    Bei direkter digitaler Aufnahme erhälst du dagegen die originale gesendete Qualität auf deinen DVDs, d.h. das ganze beschränkt sich auf Schritt 5. Deshalb sieht Premiere das auch nicht so gerne...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2006
  7. Flojo006

    Flojo006 Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Premiere am PC aufnehmen

    Also gut, dann eher nen DVD Recorder? Oder kann ich den auch nicht an den Receiver hängen? Von wegen Kopierschutz oder so?
     

Diese Seite empfehlen