1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere überträgt die Champions League im DSF

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von wrestlingpapst, 12. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    Anzeige
    Der Bezahlfernsehsender Premiere, der sich von der UEFA auch die Rechte für das frei empfangbare Fernsehen (Free-TV) an dem europäischen Fußballwettbewerb gesichert hatte, habe sich mit dem Münchner Sportsender nach monatelangen kontroversen Verhandlungen auf eine Kooperation geeinigt, berichtet das "Der Spiegel".

    Demnach soll pro Spieltag eine Partie vom DSF übertragen werden – insgesamt 13 Begegnungen pro Saison, hieß es. Premiere-Chef Georg Kofler erhoffe sich von dem Geschäft Werbung für sein Bezahlangebot, in dem alle Champions-League-Begegnungen zu sehen sind. Zudem werde Premiere offenbar auch an den Erlösen der DSF-Werbespots beteiligt. Bei dem Abo-Sender war für eine Stellungnahme zunächst niemand erreichbar. (ddp)

    ( Quelle : Digitalfernsehen )

    Ich denke mal das war es dann mit den Free Tv Sender !
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen