1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

preiswerter Digital Receiver

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von roland_06, 28. August 2004.

  1. roland_06

    roland_06 Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Halle
    Anzeige
    habe den Digicorder S1 im Einsatz und bin sehr zufrieden vor allem mit der deutschen Menüführung und dem konfortablen SFI. Jetzt suche ich für mein Fernseh-Zweitgerät einen preiswerten receiver (ohne HD oder dolby), würde aber gern ähnlichen Bedienkomfort haben. Wer kann da was empfehlen? ob mit oder ohne CI-Slot kommt auf den Preis an.
     
  2. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Ort:
    19,2°E
    AW: preiswerter Digital Receiver

    Dann schau Dir mal die Telestar Diginova2-Serie an.

    Das sind zur Technisat Digit-Reihe baugleiche Geräte, die etwas günstiger sind als die Technisat-Varianten., Ob Digit 1, Digit D, Digit P, Digit CIP, Digit CI oder Digit CI2 (und Telestar-Äquivalente) und wie sie alle heißen, ist Deinem Geldbeutel und Deinen Wünschen überlassen.
     
  3. tschlueter

    tschlueter Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    AW: preiswerter Digital Receiver

    Hallo,

    ob er günstig ist, ist Ansichtssache. Ich habe als 2. Receiver einen Digit 4S gekauft. Der ist klein (sieht aus wie ein Digipal2) und hat bis auf SAT Durchschleif-Zeug und CI/CA alles. Als zweitreceiver nett.
     
  4. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Ort:
    19,2°E
    AW: preiswerter Digital Receiver

    Stimmt, an den hatte ich gerade nicht gedacht (der is noch so neu :) ). Als günstiges Zweitgerät defenitiv zu empfehlen.
     
  5. tschlueter

    tschlueter Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    AW: preiswerter Digital Receiver

    Auch nach einer Woche kann ich nichts negatives sagen.

    Wird sehr warm. Fast so warm wie der Digicorder! Das ist evtl negativ, wird sich aber erst in einigen Monaten/Jahren zeigen ;-)
     
  6. markusd112

    markusd112 Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    30
    AW: preiswerter Digital Receiver

    Ich habe mir für meine zwei "Zweitfernseher" jeweils einen Technisat Digital PS gekauft. Gebraucht und so gut wie neu findet man die bei eBay schon zwischen 60 und 80 EUR. Neu habe ich ihn für 135 EUR gesehen (inkl. 1 Jahr Premiere Start)

    Ich bin mit diesen Receivern sehr zufrieden: komfortable Bedienerführung, Technisat SFI und premieretauglich ist er auch noch (inkl. Smartcard-Leser).

    Gruß

    Markus
     
  7. heidschnucke

    heidschnucke Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    35
    AW: preiswerter Digital Receiver

    Telestar Diginova 2P [= Technisat Digit P (Unterschiede: Fernbedienung*, Gehäuse - das wars)] für 79+6,50 im Versand kann ich nur empfehlen.

    Gruß Heidschnucke

    *am 8.9. hinzugefügt: Die Fernbedienung vom Digit P ist identisch mit dem Diginova 2P. Die des Technisat Digit D ist besser, weil dort die "0" nicht rechts neben der "9" sondern wie üblich unter der "8" liegt
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2004
  8. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Ort:
    19,2°E
    AW: preiswerter Digital Receiver

    Stimmt so nicht ganz. Die Fernbedienung ist sowohl beim Technisat als auch beim Telestar die TS35.
     
  9. heidschnucke

    heidschnucke Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    35
    AW: preiswerter Digital Receiver

    Hi,

    hast Recht:winken: , ich hatte immer mit dem Digit D geliebäugelt (da ich Premiere nicht brauche) und war davon ausgegangen, daß alles außer der Premieremöglichkeit gleich ist - aber die Bedienungsanleitung des Digit P zeigt ja wirklich die gleiche "bescheidene" Fernbedienung wie beim Diginova 2P.
    Hab aber gestern noch bei ALDI Nord die gute lernfähige Fernbedienung für 6,99 erstanden! :D
     
  10. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Ort:
    19,2°E
    AW: preiswerter Digital Receiver

    Auch da muss ich Dir wiedersprechen. Ein Spezl von mir hat einen Digit D erstanden und dort war auch eine TS35 im Paket.
     

Diese Seite empfehlen