1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

preiswerter Decoder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Tong, 22. Januar 2005.

  1. Tong

    Tong Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    preiswerter Receiver

    Hallo, bin neu hier und hab leider noch nicht viel (keine? ^^'') Ahnung von der Materie.
    Nun suche ich einen preiswerten Decoder mit möglichst guter Quali für um die 100 €.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. :)

    *Edit:
    Natürlich ist nen Receiver gemeint *peinlich*:(
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2005
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: preiswerter Decoder

    Was meinst Du mit "Decoder"? Einen Receiver?
     
  3. Tong

    Tong Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: preiswerter Decoder

    Ähm, ja natürlich...
    *confused*
    sry... ^^'''
     
  4. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: preiswerter Decoder

    topfield tf 5000 ci

    schnörkelloser receiver mit allem drum und dran,läuft stabil mit gutem bild und ton,was will man mehr.. gruß,ulrich
     
  5. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: preiswerter Decoder

    Neu von Technisat der DigitMod S1 - auch unter 100€. Habe ich zwar nicht getestet, aber schon mal angeschaut - nicht schlecht.
     
  6. Tong

    Tong Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: preiswerter Decoder

    Hui, den Technisat bekommt man ja schon für 80€ *_*
    Ich glaub den hol ich mir ^^
    Oder ist der Topfield soviel besser?
     
  7. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: preiswerter Decoder

    Der Topf. ist ein sehr gutes Gerät, Pay-TV tauglich mit CI Einschub, VT, Festplatte nachrüstbar? (bin mir nicht sicher), etc. Silberfarbenes Gehäuse. Kostet Maximal noch 130€.

    Der TS DigitMod S1 ist ein reiner FTA Empfänger (kein Pay-TV möglich), schönes Menü, EPG, VT und klein.

    Was dir halt am besten gefällt.
     
  8. Tong

    Tong Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: preiswerter Decoder

    Könnte mir bitte jemand die Fachbegriffe kurz und verständlich erklären?
    Was ist denn ein "CI-Einschub"? Und "EPG" und "VT"? Oo
     
  9. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.497
    AW: preiswerter Decoder

    CI= Common interface (benötigt man für Pay-TV )

    EPG= elektronische Programmzeitschrift (von Technisat besonders gut da Aufgearbeitet und täglich automatisch aktualisiert)

    VT= Videotext (beim Technisat sehr schnell, musste bisher nie warten bis ne Seite kam)
     

Diese Seite empfehlen