1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Preisstrukturanpassung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von magic_pit, 14. Juli 2015.

  1. magic_pit

    magic_pit Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich wollte mal in die Runde fragen, ob noch weitere diese Mail von Sky erhalten haben:

    [​IMG] [FONT=Helvetica, Arial, sans-serif]"heute möchten wir Sie darüber informieren, dass Ihr Sky Abonnement in Kürze an unsere neue Preisstruktur angepasst wird.

    Notwendig geworden ist diese Angleichung aufgrund der gestiegenen Aufwendungen für Programmlizenzen, Signalübertragung und die technische Infrastruktur.

    Allerdings haben wir unser Möglichstes unternommen, den zusätzlichen Betrag für Sie so gering wie möglich zu halten.

    Für Sie persönlich bedeutet dies demnach, dass sich der regulär zu entrichtende Standardpreis Ihres Abonnements zum 1. September 2015 um nur 1 Euro pro Monat erhöhen wird.
    [/FONT]"

    Habe noch einen alten Vertrag aus Premierezeiten, der sich bisher jedesmal um 1 Jahr verlängert hat und mir in dieser Form gereicht hat.
    Bin ich der Einzígste mit diesem für mich ungewöhnlichen Vorgehen? Damit könnten die mich ja jährlich hochtreiben und mich so aus dem Vertrag jagen wollen.

    Vor einiger Zeit bekam ich mal eine AGB-Änderung, die zu Preiserhöhungen genau diese schwammige Formulierung enthält:

    ------------------
    4 Preisanpassung
    4.1 Sky kann den mit dem Kunden vereinbarten Abonnementbeitrag nach
    Maßgabe der folgenden Regelungen nach billigem Ermessen anpassen, wenn sich die auf das Abonnement entfallenden Gesamtkosten auf Grund von Umständen verändern, die nach Vertragsschluss eintreten, nicht vorhersehbar waren und die nicht im Belieben von Sky stehen („Gesamtkostenveränderung“). Die auf das Abonnement entfallenden Gesamtkosten setzen sich wie folgt zusammen („Kostenelemente“): Entgelte für Programmlizenzen, Entgelte für Technikleistungen, Kundenservice- und sonstige Umsatzkosten, allgemeine Verwaltungs kosten.

    4.2 Sky kann den Abonnementbeitrag erhöhen („Preiseröhung“), wenn und soweit die auf das Abonnement entfallenden Gesamtkosten steigen („Gesamtkostensteigerung“). Sky darf eine Preiserhöhung höchstens um den Betrag der Gesamtkostensteigerung und höchstens einmal innerhalb eines Kalenderjahres vornehmen. Sky informiert den Kunden über eine Preiserhöhung mindestens sechs Wochen vor ihrem Inkrafttreten. Sky weist den Kunden im Rahmen der Mitteilung über die Preiserhöhung auf ein etwaiges Kündigungsrecht und die Kündigungsfrist sowie auf die Folgen einer nicht fristgerecht eingegangenen Kündigung besonders hin.
    -----------------

    Einen Hinweis uaf Kündigungsrecht konnte ich übrigens nicht finden...
    Kröte schlucken oder ist das eine Falle für den unbedarften Kunden mit einem lästigen Altvertrag?
     
  2. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Preisstrukturanpassung

    Wenn dir der alte Vertrag reicht und der Preis günstig ist, dann würde ich die Kröte schlucken. Grundsätzlich hätte Sky auch das Recht dir fristgerecht zu kündigen. Einen Anspruch auf die Ewigkeit hat der Vertrag somit eh nicht...
     
  3. magic_pit

    magic_pit Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Preisstrukturanpassung

    Bisher zahle ich 24,99 für (damals) komplett, allerdings ohne HD, ohne die in den letzten Jahren neuen Kanäle (Atlantic und diesen komischen Sport-Talk) und ohne Festplattenreceiver, somit auch ohne Anytime (das finde ich schon schade).
    Ab dann halt 25,99.
    Ist gefühlt immer noch sehr günstig
     
  4. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    23.329
    Zustimmungen:
    15.774
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Preisstrukturanpassung

    ..ich würde mir mal ein Angebot von Sky einholen, und dann kannst du ja für dich sagen, ich mache es oder du lässt es so weiter laufen..
     

Diese Seite empfehlen