1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Preiserhöhung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Der Scheich, 2. Mai 2016.

  1. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.541
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ich kann es nicht mit absoluter Gewissheit sagen, aber handelt es sich wirklich noch um eine Premiere "5er Kombi" zahlst du dann eben den Euro mtl. mehr. Ich hatte bis 2014 ein 9,99€ Kofler Abo, da war nie irgendwas, Preis open end. Bis zum Schluss galten die Premiere AGB, selbst beim Smartcard Tausch musste ich keiner Änderung zustimmen.
     
  2. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ja ist exakt die 5er Kombi. Mir ist auch nicht bekannt den neuen AGBs beim Smartcardtausch zugestimmt zu haben. Wie gesagt ich hab kein Problem wegen dem EURO, aber die ART und weis geht mir auf den Sack. Wenn dann sollen Sie sich korrekt verhalten, nichts anders verlangt Sky von seinen Partnern auch. Daher wird der extra EURO nicht bezahlt und ich bin gespannt wann Sie mir das ABo dann abschalten...
     
  3. seifuser

    seifuser Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19.710
    Zustimmungen:
    6.626
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Hast du aber, denn das Anschreiben hat sicher Jeder bekommen

    Bild entfernt.
    Moderation
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juni 2016
  4. Georg_S

    Georg_S Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    93
  5. Georg_S

    Georg_S Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    93
  6. Georg_S

    Georg_S Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    93
  7. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    402
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    Auch wir Abonnenten können Sky unsere AGB , die für uns günstig ist mitteilen (per Mail / Brief ) dann muss Sky diese entweder annehmen oder uns kündigen .
     
    TomG222 gefällt das.
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    42.404
    Zustimmungen:
    7.470
    Punkte für Erfolge:
    273
    Quark
     
    Punktesammler gefällt das.
  9. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.541
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    73
    Bild und Zitat entfernt
    Moderation

    Ich sehe darin keinen Widerspruch, da steht ja nichts, was für den Sky Vorgänger nicht auch gilt. Auf die Frage, welche AGB für meinen Vertrag zutreffend sind, hatte Sky nie eine Antwort für mich. Ich wusste spätestens mit dem sog. Basisrecht (6 Wochen Kündigungsfrist), dass noch die alten AGB gelten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juni 2016
  10. TomG222

    TomG222 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    zu AGB hat fernsehopa nicht ganz falsch, denn es muss schon alles korrekt gemeinsam geregelt sein.
    Im Normal-Vertrag Sky online oder Mediamarkt akzeptiert man bei Vertrag die Sky-AGB mit ankreuzen oder Unterschrift. In den AGB steht Besonderheit am Ende irgendwo: Sky kann diese AGB einseitig anpassen durch eine Mail/Brief mit neuen AGB, wenn der Kunde die AGB erhält und nicht widerspricht.
    So machte es sky. Der Kunde kann nicht so handeln gegen Sky, weil das nirgendwo so steht. Deshalb Quark. Ja.

    Aber wenn ein Kunde einen Vertrag hat vom Telefon mit Sky ohne AGB, dann steht nirgendwo im Vertrag die AGB und nirgendwo der Satz: Sky kann diese AGB einseitig anpassen durch eine Mail.......
    Also ist dann eine Mail unbeachtlich, wenn sie kommt, wenn ich gar keine AGB hab. Mit einer Mail können nur vorhanden AGB abgeändert werden, nicht neu kommen.
    Und Hinweis nachträglich in einem Brief: Bei uns gelten AGB, pasta! ersetzt natürich nicht AGB-Einschluss bei Vertrag.
     

Diese Seite empfehlen