1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Preisänderungen - Besprechung - Alles rund um den Netflix Preis

Dieses Thema im Forum "Netflix" wurde erstellt von AlBarto, 17. Januar 2019.

  1. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Netflix verfehlt selbstgesteckte Ziele sehr deutlich - DWDL.de

    NETFLIX verliert die ersten Kunden und verfehlt deutlich seine Ziele, aufgrund von Preiserhöhungen und fehlendem Content. Wundern tuts mich nicht, weil ich es schon vor Wochen hier schrieb, was ich erwarte. Und mit Disney+, Apple+ und HBOmax wird es nicht besser werden.
     
  2. Netprix

    Netprix Gold Member

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    724
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    - Amazon Fire TV 2. Gen. mit 4K Ultra HD, per WLAN
    - Samsung Smart-TV UE55K5659 + externe Festplatte 500 GB für TV-Aufnahmen
    - Samsung 340W 3.1Ch Flat Soundbar HW-K550
    - Samsung Smart-TV UE46F6270
    - LG Blu-ray Player
    Ich hoffe, dass Netflix so unter Druck gerät, dass es zum Handeln gezwungen ist. Z.B. als erstes das illegale Account Sharing unterbinden. Es kann doch nicht angehen, dass die ganzen "Schmarotzer" bzw. Vollpreisverweigerer Netflix in Ultra HD für 4€ im Monat genießen, während ehrliche Kunden wie ich jeden Monat 11,99€ für das HD Abo bezahlen. Wünschenswert wäre auch ein Rabatt für treue Kunden, z.B. 99€/Jahr für das HD Abo.
     
  3. NRW10

    NRW10 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juli 2017
    Beiträge:
    6.167
    Zustimmungen:
    1.454
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich frage mich langsam wie oft willst du das eigentlich noch schreiben du hast das so oft schon geschrieben hier im Forum.
     
  4. Netprix

    Netprix Gold Member

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    724
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    - Amazon Fire TV 2. Gen. mit 4K Ultra HD, per WLAN
    - Samsung Smart-TV UE55K5659 + externe Festplatte 500 GB für TV-Aufnahmen
    - Samsung 340W 3.1Ch Flat Soundbar HW-K550
    - Samsung Smart-TV UE46F6270
    - LG Blu-ray Player
    Ich frage mich auch langsam wie oft willst du hier im Forum eigentlich noch irgendwelche komischen Fragen stellen ... ? :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2019
    Schnirps, n74er, sanktnapf und 3 anderen gefällt das.
  5. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    73
    Davon abgesehen, dass das keine Frage war, sondern eine Feststellung! Und es gibt keine komische Fragen, sondern nur dumme Antworten! Das lernt man schon im Kindergarten!
    Frag' Dich mal eher, wann Du endlich die Kommasetzung lernst! :ROFLMAO:
     
    KeraM gefällt das.
  6. Netprix

    Netprix Gold Member

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    724
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    - Amazon Fire TV 2. Gen. mit 4K Ultra HD, per WLAN
    - Samsung Smart-TV UE55K5659 + externe Festplatte 500 GB für TV-Aufnahmen
    - Samsung 340W 3.1Ch Flat Soundbar HW-K550
    - Samsung Smart-TV UE46F6270
    - LG Blu-ray Player
    Sorry, aber du wirkst auf mich wie ein unreifes Kind. Vielleicht hast du im Kindergarten gelernt, deine Aussagen ständig mit einem Ausrufezeichen zu betonen und mit deinem Reichtum zu protzen ... Ich kann mich noch genau erinnern wie du hier im Forum mit deiner fetten Gehaltserhöhung geprahlt hast und dass du mehr verdienst als ein Politiker etc.
    Wenn du etwas Reife und Anstand hättest, würdest du dich anders verhalten. :rolleyes:
     
    Winterkönig und Wolfman563 gefällt das.
  7. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    37.394
    Zustimmungen:
    35.932
    Punkte für Erfolge:
    273
    ich habe grade eure Beiträge gelesen, und musste lachen......ich kann mich noch erinnern, Sonntags kam die Kinokarte 25 Pfennige.....habe gerne Fuzzy-Filme gesehen......
    ich habe viele Western-Filme gesehen......und der Frisör kostete 25 Pfennige.... sorry..... OT=Ende
     
    Coolman und sanktnapf gefällt das.
  8. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.590
    Zustimmungen:
    6.180
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Wenn man das Account Sharing abschaffen oder einschränken würde, würde das ein weiteren Rückgang der Kundenzahl zur Folge haben.
    Besser Preis senken, und dann das Account Account Sharing abschaffen.
     
  9. Netprix

    Netprix Gold Member

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    724
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    - Amazon Fire TV 2. Gen. mit 4K Ultra HD, per WLAN
    - Samsung Smart-TV UE55K5659 + externe Festplatte 500 GB für TV-Aufnahmen
    - Samsung 340W 3.1Ch Flat Soundbar HW-K550
    - Samsung Smart-TV UE46F6270
    - LG Blu-ray Player
    Den Preis zu senken wäre nicht verkehrt, vor allem da bald einige Big Player ins Streaming-Geschäft einsteigen. Durch die ständigen Preiserhöhungen, überlegen sich immer mehr Leute, den Account mit Freunden etc. zu teilen. Das kann ja auch nicht im Interesse von Netflix sein, dass immer mehr Menschen den Vollpreis verweigern u. Netflix in Ultra HD für nur 4€/Monat genießen. Mit dem Account Sharing wird leider viel Schindluder getrieben. Gedacht ist es eigentlich für Mitglieder eines Haushalts, also überwiegend für Familien, vielleicht auch für WGs etc.
    Aber dann gibt es z.B. solche Personen wie "AllBlackNZ", die damit prahlen, über 10.000€ im Monat zu verdienen und sich dann den Account mit Freunden teilen, weil Netflix angeblich zu teuer sei ... :rolleyes:
    Das Account Sharing kann ja meinetwegen für Familien, WGs etc. innerhalb eines Haushalts erlaubt bleiben, das ist ja okay, wenn z.B. der Vater zahlt und die Frau u. Kinder mitgucken. Unter Freunden u. Kollegen wird doch das Account Sharing einfach nur missbraucht, um sich vor dem Vollpreis zu drücken. Das sollte Netflix unterbinden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2019
    Winterkönig, Schnirps und n74er gefällt das.
  10. BlaShDD

    BlaShDD Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Kläre mich auf. Wie soll das Accountsharing unterbunden werden? Mehr als diese dubiosen ebay-Auktionen löschen zu lassen kann Netflix dann ja kaum tun.
     

Diese Seite empfehlen