1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PR HD1000 - Probleme nach Strom-Unterbrechung

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von FranzB, 5. April 2006.

  1. FranzB

    FranzB Junior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    56
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD1000
    Philips 42PF9830
    Premiere S02, SRG
    Anzeige
    Hallo

    Gestern habe ich wegen eines Rack-Umbaus den Humax PR-HD1000 für ca. 2 Stunden vom Strom genommen. Seit dem spielt er verrückt. Ich brauchte ungefähr 20 Versuche, bis er wieder gestartet hat, und seit dem fehlt mir ab und zu der Ton, und die Sender Kabel1, ProSieben und Sat1 kommen nur noch verstückelt an (TV ist über HDMI angeschlossen). Der TechniSat-Receiver liefert diese Sender einwandfrei, ich gehe deshalb nicht davon aus, dass es an der Anlage liegt (Signal 46%, Qualität 100%).

    Kann mir jemand weiterhelfen ?

    Gruss, Franz

    PS. Auch ein Zurücksetzten auf Auslieferungs-Zustand und Neuinstallation mit Sendersuchlauf hat nichts geholfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2006
  2. orion

    orion Guest

    AW: PR HD1000 - Probleme nach Strom-Unterbrechung



    Steht da jetzt vielleicht ein DECT-Telefon in der Nähe ????
    Meistens sind es diese Dinger wenn der Transponder auf dem SAT1, PRO7 und Kabel1 ist verrückt spielt.


    Gruß
    Orion
     
  3. FranzB

    FranzB Junior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    56
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD1000
    Philips 42PF9830
    Premiere S02, SRG
    AW: PR HD1000 - Probleme nach Strom-Unterbrechung

    Hallo Orion

    Besten Dank für Deine Idee. Ein DECT-Telefon steht tatsächlich da, in ca 6 m Entfernung. Das war aber schon immer da, und das Problem mit dem PR-HD1000 ist neu. Ich habe den Standort des Humi um ca. 40 cm verändert. Soviel kann das doch nicht ausmachen, oder täusche ich mich da.

    Gruss, Franz
     
  4. orion

    orion Guest

    AW: PR HD1000 - Probleme nach Strom-Unterbrechung



    Ich hatte bei meinem auch Probleme mit dem DECT-Telefon und da hat ein halber Meter mehr Abstand schon geholfen - mußt es halt mal mit einem noch etwas größeren Abstand versuchen.


    Gruß
    Orion
     
  5. FranzB

    FranzB Junior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    56
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD1000
    Philips 42PF9830
    Premiere S02, SRG
    AW: PR HD1000 - Probleme nach Strom-Unterbrechung

    Hallo Orion

    Ich habe den Humi wieder an seinen alten Platz zurückgestellt, und siehe da, alle Sender sind wieder da. Das Erstaunliche dabei ist aber, dass sich die Distanz zum DECT-Telefon dadurch nicht verändert hat. Was sich aber verändert hat, ist die Lage bezüglich des TV's. Ist es auch denkbar, dass der Kabel-Anschluss (den habe ich nämlich auch noch) dazwischenfunkt, von diesem Anschluss habe ich jetzt einen grösseren Abstand.

    Gruss, Franz
     
  6. Markus STV

    Markus STV Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    702
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Panasonic DTW 60 Serie
    VU+Duo 2 mit VTI Image
    Panasonic BluRay 3D
    Panasonic SA-XR55
    Teufel-Soundsystem
    AW: PR HD1000 - Probleme nach Strom-Unterbrechung

    Selbes Problem mit DECT....Jahrelang kein Prob gehabt und plötzlich, nachdem ich etwas umgebaut hatte, spielte die DBOX2 im Schlafzimmer verrückt.....
     

Diese Seite empfehlen