1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PR FOX vs. TechniSat Dgital PS

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Muehli, 4. Dezember 2003.

  1. Muehli

    Muehli Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Wiesbaden
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin momentan am überlegen welche Receiver ich kaufen soll. Eigentlich ist mein Favorit der Humax 5900. der ist mir aber eigentlich zu teuer. Deshalb interessiere ich mich auch für den Humax pr fox oder den technisat digital ps.

    Vielleicht kann mir jemand die Entscheidung etwas leichter machen. Der Receiver sollte auf jeden Fall Premiere geeignet sein und einen optischen Ausgang haben.

    Gruß
     
  2. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    Hallo

    Den Digital PS würde ich dem Fox auf alle Fälle vorziehen. Allein schon wegen des genialen EPG's und eines interessanten Features, auf was ich hier nicht näher eingehen möchte, ist der Kauf auf alle Fälle zu empfehlen. Ob der allerdings einen optischen Ausgang hat, kann ich leider nicht sagen, da ich nur die Beta 2 von Technisat kenne. Der 5900er von Humax hat jedoch einen, krankt allerdings wieder am viel schlechteren EPG.

    Der Verkuender
     
  3. klette

    klette Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Hannover
    Ich schwanke auch zwischen Technisat und Humax. Um welches Feature handelt es sich denn?

    Gruß

    Klette
     
  4. fkt

    fkt Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    26
    Ort:
    München
    Da ich sowohl einen Humax-Receiver, den F2-Fox (mit dem PR-Fox zu vergleichen), sowie zwei Technisat-Receiver (Digicorder S1 sowie Digit CI) besitze und aktiv nutze, bin ich mittlerweile von den Technisat-Produkten mehr überzeugt.

    Von den Features her sind die beiden Receiver ziemlich vergleichbar. Das neue Neo-Betriebssystem, das auf den aktuellen Humax-Boxen zum Einsatz kommt, stellt m.A. einen klaren Rückschritt dar. Vor allem der EPG ist sehr unübersichtlich, schlecht zu bedienen und darüber hinaus oft sehr langsam, was die Aktualisierung der EPG-Informationen betrifft. Wenn ich nach Wechseln auf einen Kanal mehrere Sekunden warten muß, bis die EPG-Informationen für Sendungen später am Tag/Woche verfügbar sind, ist das für mich auf Dauer lästig.

    Technisat verfügt einen anderen Ansatz: Hier holt sich die Box zu einer von Dir frei festlegbaren Zeit von einem speziellen Download-Transponder auf Astra jeden Tag pünktlich die EPG-Informationen von den meisten bekannten Kanälen, und das aufbereitet und oft für eine ganze Woche im voraus.

    Vorteil: Ohne auf den entsprechenden Kanal zu wechseln, kann ich mir per Knopfdruck eine Übersicht über alle laufenden und künftigen Sendungen machen oder mir alle Sendungen eines Tages auf einem Kanal anschauen.
    Die dortigen EPG-Einträge sind von Technisat z.T. redaktionell aufbereitet, d.h. erweitert.

    Der Technisat-EPG nennt sich "Sieh-Fern-Info" (SFI). Eine Online-Version kannst Du Dir unter http://www.sieh-fern-info.de mal anschauen.

    Ich rate Dir deshalb zum Technisat-Modell. Du kannst mit dem Humax auskommen, die Technisat-Modelle macht jedoch einen ausgereifteren und besser durchdachten Eindruck auf mich, zumal Technisat oft auf Fehlermeldungen reagiert und neue Softwareversionen zur Verfügung stellt läc

    MfG
    FKT
     
  5. mac-jonas

    mac-jonas Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Lübeck
    Also ich hatte beide Receiver, also sowohl Humax PR Fox als auch TechiSat Digital PS. Beim Technisat finde ich die Fernbedieung absolut grässlich, aber der Receiver und die Software ist soweit OK, wobei ich die Funktionen am Humax PR-Fox und auch das Design der Software schöner finde. An dem Humax-Receiver ganz schlcht ist aber, dass mit der neuen Software sehr oft der Hinweis "kanal aktualisiert" angezeigt wird und das nervt nach einiger zeit echt. Ich würde von den beiden daher eher den techniSat empfehlen, weil tatsächlich der Humax besser gemacht wird als er ist: keine Software-Kanal-Editor für PC, keinen Videotext und merkwürdig, dass der Kanalwechsel auf der Fernbedieung nicht mit Pfeil auf und ab geht...
     
  6. rscowl

    rscowl Senior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    167
    Ort:
    32230
    mein Humax PR-Fox hat Videotext, und der funktioniert zu 100%
     
  7. raghib ismail

    raghib ismail Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Jüchen
    Ich habe den Technisat Digital PS und den Humax PR Fox. Beide Geräte sind nicht fehlerfrei.

    Bei dem Digital PS bleiben Bild und Ton immer wieder wegen Speicherüberlaufs hängen (Abhilfe vor längeren Filmen - Stecker ziehen und Reboot). Außerdem hängt sich der Receiver gerne auf. Dann darf man einen Flash Reset machen und beginnt bei der Programmkonfiguration wieder bei der Werkseinstellung oder muß das Gerät sogar dafür einschicken (habe ich hinter mir). Dafür ist es schnell und hat Videotext. Die Hotline ist durchschnittlich.

    Bei dem PR Fox kommt bei vielen Programmwechseln die Meldung "Der Kanal ist aktualisiert" und die Fernbedienung ist für einige Sekunden schachmatt. Ich habe definitiv keinen Videotext. 2 Programmplätze sind inzwischen mit jeweils 2 Programmen belegt und ich weiß nicht wie es passieren konnte und wie ich es wieder wegbekomme (keine Lust zum Reset auf die Werkseinstellung). Die Hotline ist sehr gut.

    Fazit: Halte mehr als ein Gerät vor. Das ist keine wirklich schöne Erkenntnis, sondern Pragmatismus. Dann kannst Du Dir wenigstens vorübergehend selbst helfen oder in den folgenden Tagen helfen lassen. Problemfrei ist leider keiner der beiden Kandidaten.
     
  8. korewa

    korewa Neuling

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Sachsen
    Weiß jemand wo die Unterschiede zwischen dem PR-Fox und dem NA PR-Fox liegen (außer im Preis und dem etwas billig wirkenden 4-stelligen LED-Display beim NA-PR Fox). Konnte nämlich bisher keine entdecken, zumal es für beide die gleiche Bedienungsanleitung gibt. durchein
     
  9. State of Mind

    State of Mind Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Berlin
    @korewa

    der PR (PREMIERE) Fox wird ausschließlich von Premiere vertrieben. Diese Box findest du nicht im freien Handel. Der NA (NAGRA) Fox ist ein Gerät dass du bald überall kaufen kannst. Beide Geräte sind Soft-und Hardwareseitig absolut identisch. Der einzige Unterschied, wie du schon erwähnt hast, ist das Display. Außerdem wird der NA Fox eine leuchtende Fernbedienung haben.

    Gruß
    SoM
     
  10. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.480
    Ort:
    München
    Auch der PR-Fox ist im Handel zu finden. Schon von begin seines Verkaufes habe ich ihn z.B. bei Saturn als auch dieveresne Online Händlern gesehen.

    whitman
     

Diese Seite empfehlen