1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PR-Fox C und Premiere "Optionskanäle"

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von JogiR, 18. September 2004.

  1. JogiR

    JogiR Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi Forum,

    vielleicht kann jemand etwas zu folgendem Problem sagen:

    Ich habe über Formula die Senderliste meiner Box so bearbeitet, dass ich mir die Unterkanäle von Premiere Sport, hier die Frequenzen der Bundesligaspiele 1-9 für die jeweiligen Übertragungen, gesondert abgespeichert habe.

    Beispiel:

    Das Bundesligaspiel x-y läuft auf Sport1_03. Hierzu habe ich den Unterkanal 03, der ja bei der Box während einer laufenden Übertragung über den gelben Optionsschalter der Fernbedienung ausgewählt werden kann, wie folgt in der Senderliste abgespeichert:

    Im Kabelnetz die Frequenz 362000 kHz, SR 6900, Qam 64, (PID V:2559, A:2560, P:2559), SID (242), NID (133)

    Diese Werte sind exakt die, die auch bei Wahl des Optionskanals während einer laufenden Übertragung angezeigt werden.

    Gleichwohl kommt, wählt man den in der Senderliste abgespeicherten Kanal, auch während einer laufenden Übertragung der Hinweis "Die Sendung ist nicht mehr verfügbar".

    Das verstehe ich nicht! Welchen Unterschied gibt es denn noch? Ich bin beruflich häufig unterwegs und würde natürlich gerne auch bei Abwesenheit mein bevorzugtes Fussballspiel programmieren und aufnehmen.

    Hoffe, konnte mein Problem nachvollziehbar schildern und es hat jemand den entscheiden Hinweis für die Problemlösung!

    Danke und schönes Wochenende

    - Jörg -
     

Diese Seite empfehlen