1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Prüfen sie ihren Antennenanschluss

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Amarok, 22. Oktober 2002.

  1. Amarok

    Amarok Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich besitze die Sagem Kabel-D-box und habe seit einiger Zeit folgendes Problem: Bei allen FREI empfangbaren Kanälen - NICHT bei Premiere-Kanälen! - meldet sich meine Box, während eines Beitrages, mehrfach für ca. 1-2 Sekunden, mit dem Hinweis "... überprüfen sie ihre Antenne", ab. Was kann ich tun, damit die Box mich auch die Freien wieder ohne Störung gucken lässt?

    Gruß Amarok
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Vieleicht solltest Du das machen was Dir die Fehlermeldung sagt zu machen winken (in Diesem Fall den Kabelanschluss überprüfen)
    Gruß Gorcon
     
  3. Amarok

    Amarok Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Bremen
    Super ej, du wirst es nicht glauben, aber auf den Vorschlag habe ich gewartet ...

    Wenn du meinen Text aufmerksam gelesen hast, hätte dir eigentlich auffallen müssen, dass dieses Problem sich auf Free-TV beschränkt. Also, nicht überall wo Antenne drauf steht, ist auch Antenne drin boah!

    Ich habe in den letzen Jahren, wie alle Anderen auch, fast alle D-Box-Probleme durchlebt und abgestellt. Die Macke die jetzt ansteht, ist mir, zumindest in dieser penetranten Häufigkeit, nicht bekannt. Da meine leidensfähgkeit begrenzt ist, suche ich nun nach einer Lösung.

    Der Antennenanschluss ist geprüft und selbst von der Premiere Technik für gut befunden. Den Stecker habe ich auch schon rausgezogen (!) (und wieder reingesteckt!). Alles was vor der Box hängt ist so weit auch OK.

    Hätte ja sein können, dass dieses Problem hier bekannt ist und mir jemand mit einem konstruktiven Vorschlag oder Hinweis weiterhelfen kann. Ich geb' die Hoffnung jedenfalls nicht auf winken

    Amarok

    <small>[ 22. Oktober 2002, 14:13: Beitrag editiert von: Amarok ]</small>
     
  4. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Geh die Wege der Information doch einfach mal durch...

    Also Anruf bei Deinem Kabelprovider obs Störungen gibt.
    Wenn nicht D-Box mal resetten und neue Kanalsuche über den Startassistenten machen lassen.

    Falls alles nichts hilft und Du vielleicht in einem Mehrfamilienhaus wohnst, mal die Box an woanders im Haus anklemmen und sehen ob es da geht.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das hat nichts mit FTA oder Pay-TV zu tun winken Wenn das Signal zu schwach ist gehen nicht unbedingt alle Sender weg. Bei mir ist das ARD Packet mit abstand am schwächsten dann kommt ZDF also nur FTA! Erst wenn der Pegel um weitere 9dB niedriger wird dann fällt bei mir Premiere und MV aus. Ausserdem habe ich auch geschrieben
    winken Manchmal hat sich auch ein "netter" Nachbar im Haus an Deinem Kabelanschluß angeklemmt um so die 15€ Kabelgebühren zu Sparen w&uuml;t
    Gruß Gorcon

    <small>[ 22. Oktober 2002, 14:37: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  6. HBFF

    HBFF Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Erfurt, Deutschland
    Vielleicht hilft Dir mein Hinweis weiter? Steht in unmittelebarer Nähe der dbox, ein schnurloses Telefon, ein Funkübertragungsset, oder ist ein Funkthermometer aufgestellt? Da könnte eines dieser Geräte auch Probleme machen. Wenn ich mein Funkkopfhörer einschalte (Sendeteil), dann erscheint auf meiner dbox, auch bei den Free TV-Programmen kurzzeitig, dieser Hinweis, wie bei Dir! Bei mir aber nur dann!
    Auch ein Funkthermometer, sendet auf der Frequenz wie Funkkopfhörer, somit könnte das Problem mit den 1-2 Sekunden bei Dir, von so einem Gerät verursacht werden?
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Und läßt auf defekte Antennenkabel schließen, tritt nicht selten auf.
    mfg
     
  8. Neelixxx

    Neelixxx Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Kiel
    @Amarok
    Ich hatte das Problem auch einmal, nach einem flash erase war das Problem dann behoben.
    Flash erase: Box reseten, sobald im Display die Meldung Starte bn 2.01 erscheint die "Pfeil nach unten"-Taste drücken und gedrückt halten, bis die Einblendung flash erase im Display erscheint. Danach startet die Box nochmal neu, dann erscheint der Startassistent.
    Dauert alles in allem bei Kabelempfang etwa 10 bis 15 Minuten.
     
  9. Amarok

    Amarok Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Bremen
    habe gestern abend noch einmal intensiv getestet. Resultat: NUR im ZDFvision Paket, und zwar bei ALLEN Kanälen, die zu diesem Paket gehören, treten diese Störungen auf. Mittlerweile sind diese Störungen so häufig, dass man sie schon fast als Flackern bezeichnen kann.

    Eine Beeinflussung durch Funksignale fällt bei mir aus und meine Kabel sind einwandfrei. Gestern abend habe ich jedenfalls bei meinem Kabelprovider angerufen und den Fall gemeldet. Man will sich darum kümmern.

    Gruß Amarok
     
  10. Amarok

    Amarok Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Bremen
    Mein Kabelprovider hat mich soeben informiert:
    Der Fehler lag bei der Telekom. Ein Modulator war defekt und wurde heute ausgetauscht.

    Vielen Dank für eure Unterstützung!

    Tschüs,
    Amarok
     

Diese Seite empfehlen