1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Potentialunterschied Multischalter - Heizung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von haseluenne, 7. August 2005.

  1. haseluenne

    haseluenne Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    171
    Anzeige
    Hallo! Habe gerade festgestellt, dass mein Spaun MS ca. 80 V. Potentialdifferenz gegen Erde (Heizung) hat und immerhin noch 15V gegen mich, ohne ein einziges angeschlossenes Gerät. Ist das bei euch auch so (einfach mal per Multimeter nachmessen)? Der Strom ist allerdings 0,01-Stelligen mA-Bereich, aber trotzdem würde mich mal interessieren, wo das herkommt...
     
  2. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Potentialunterschied Multischalter - Heizung

    Hallo

    Das kommt durch Kriechströme und Kapazitäten im Multischalter-Netzteil. Falls deine Strommessung korrekt ist, besteht aber keine Gefahr. Vermutlich hast du auch nichts gespürt, wenn du den Multischalter berüherst. Erst Ströme im mA-Bereich können gefährlich werden. Trotzdem ist es besser die SAT-Anlage zu erden und die Ströme damit abzuleiten.

    Jens
     
  3. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Potentialunterschied Multischalter - Heizung

    Erden bringt da garnichts.
    Für soetwas ist der Potentialausgleich da.
    Die Werte darf man aber nicht genau glauben. Das Multimeter hat selbst einen Innenwiderstand wodurch die Messung verfälscht wird.
    Aber trotzdem kann man erkennen dass die auftretenden Ströme kaum gefährlich sein können.
     
  4. haseluenne

    haseluenne Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    171
    AW: Potentialunterschied Multischalter - Heizung

    Naja, aber die Heizung ist ja mit der Potentialausgleichsschiene im Keller verbunden.
     
  5. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Potentialunterschied Multischalter - Heizung

    Ja eben.
    Aber der Multischalter wahrscheinlich nicht.
    Sonst könnte ja keine Spannung entstehen weil die Teile miteinader verbunden wären.
    Genau deshalb sollte der MS auch in den Potentialausgleich miteinbezogen werden.
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.842
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Potentialunterschied Multischalter - Heizung

    Hallo Haseluenne,

    das sind ganz normale Ableitströme des Netzfilters des Schaltnetzteils. Das kannst du bei jedem Gerät mit Schaltnetzteil messen (Sat-Receiver, Fernseher...).
    Solltest du die Spannung auch messen wenn die Koaxkabel angeschlossen sind, ist das ein eindeutiges Zeichen, das der Potentialausgleich des Verteilnetzes fehlt.

    Gruß

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen