1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Potentialausgleich notwendig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fleptin, 29. August 2005.

  1. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    Anzeige
    Hallo!

    Frage an die Installations-Techniker:
    Habe gelesen, dass man bei Mehrteilnehmeranlagen im Bereich des Multischalters einen "Potential-Ausgleich" mit so Klemmschienen machen muss, damit keine Fehlströme oder sowas entstehen. Dazu müsste man an allen Kabel zu den Receivern ca. 1cm vom oberen Kunsstoffmantel entfernen und da mit dieser Schiene das Schirmgeflecht aller Kabel verbinden.

    Nur frage ich mich: Braucht man das wirklich? Sind nicht eh am Multischalter die F-Stecker (die berühren ja auch das Geflecht) mit dem Multischalter-Gehäuse (leitendes Metall?) verbunden?

    LG, *fleptin*
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Potentialausgleich notwendig?

    Wenn ein Multischalter eingesetzt wird, reicht es, wenn dieser mit dem Potentialausgleich verbunden ist.
     
  3. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    AW: Potentialausgleich notwendig?

    und womit soll ich den Multischalter verbinden? ich sehe da keinen Anschluss?
     
  4. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Franken
    AW: Potentialausgleich notwendig?

    Ich habe 2 Quad-LNCs einen Single-LNC und 4 Disecq-Schalter für 4 Receiver.
    Die Schüssel steht auf dem Balkon.

    Brauche ich da einen Potentialausgleich?

    Wie und wo schließe ich an?
     
  5. ralf-t

    ralf-t Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Gröbenzell
    Technisches Equipment:
    Twinhan DTV, Gigaset M740AV + Eisfair Fileserver
    Wittenberg 345
    CityCom CCA 750 (@Hotbird)
    Galaxis Easyworld
    AW: Potentialausgleich notwendig?

    Am Multischalter bzw. am metallischen Aussengehäuse des MS sollte eine Schraube sein (manchmal ist auch nur eine Bohrung da), da gehört eine grün-gelbe Kupferleitung mit mindestens 4mm^2 Querschnitt dran. Diese Bohrung/Schraubklemme o.ä. sollte eigentlich an allen Geräten zu finden sein, manchmal erkennt man sie an einem Zeichen (Umgedrehtes T mit zwei kleineren Strichen drunter).
    Die andere Seite des grun-gelben Leiters gehört an die Potentialausgleichsschiene der Hausinstallation. Bei mir war die im Keller.

    Mehr Info gibt's in der Suche (Potentialausgleich und Potenzialausgleich suchen) oder beim Fachmann.

    Grüße
    Ralf
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Potentialausgleich notwendig?

    am besten nach Poten*ialausgleich ;).

    Normalerweise geht das auch. nur die suche hier denkt ja das in premiere ist doof etc sowas auch drin steht :mad:
     
  7. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    AW: Potentialausgleich notwendig?

    Achso, du meinst also den Multischalter erden. Heist erden jetzt plötzlich Potential-Ausgleich? Und warum hat dann der Multischalter einen Flachstecker und keinen Schuko-Stecker?
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Potentialausgleich notwendig?

    naja man benutzt für sowas ebend immer grün/gelbe Leitungen.

    warum der keinen schuko hat? ganz einfach weil zwischen potentialausgleich udn erden ein unterschied drin ist ;).
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Potentialausgleich notwendig?

    "grün/gelb" ist die Kennzeichnung für Kabel die mit dem Massepotential verbunden sind. Diese Kennzeichnung darf demzufolge auch nicht für andere Leitungen verwendet werden.
     
  10. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    AW: Potentialausgleich notwendig?

    Ja, um genau das gehts mir! Was ist der Unterschied? Im Keller hab ich keine solche Schiene. Ich weiß nur dass irgend ein Erdungsband im Fundament einbetoniert wurde.
     

Diese Seite empfehlen