1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Poststreik - Rechnung nicht erhalten!?

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von starhunter71, 28. Juni 2015.

  1. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    3.426
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    AW: Poststreik - Rechnung nicht erhalten!?

    könntest dem Verlag auch ne Mail schreiben und die schicken dir die Rechnung per Mail.
     
  2. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    AW: Poststreik - Rechnung nicht erhalten!?

    Hallo,

    keine Panik wir wissen natürlich das die Post streikt. Wer trotzdem sichergehen will kann gern bei meiner Kollegin Frau Werner im Vertrieb Verbindung aufnehmen. Telefonnumer ist wie im Impressum angegebn die 0341 35579-149 oder ne Mail an die im Impressum angegebene Adresse.
     
  3. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Poststreik - Rechnung nicht erhalten!?

    Der Verlag muss selber dafür sorgen, dass du die Rechnung erhälst. Deine Verpflichtung besteht darin, dass du einen Briefkasten für die Zustellung des Schriftstückes bereitgestellt hast. Wenn der Brief nicht eingeht, ist die Rechnung auch nicht in deinen Machtbereich eingegangen und solange muss du auch nicht zahlen. Der Verlag muss dann beweisen, dass du davon Kenntnis erlangt hast, was er aber in der Regel nicht kann, wenn es sich um einen einfachen Brief handelt. Wenn der Absender weiss, dass die Post streikt, dann muss er im Zweifel eine andere Alternative wählen. (nachzulesen im §130 BGB)

    Ich hatte auch schon den Fall, dass ein Stromanbieter mir angeblich eine Preiserhöhung mitgeteilt hatte, die bei mir nie ankam. Am Ende kam raus, dass die Ankündigung erstellt, aber halt nie verschickt wurde. So konnten sie mir nur den alten Preis in Rechnung stellen, was unterm Strich 150EUR weniger waren. Selbst wenn sie die Rechnung verschickt hätten, aber die Post den Brief verloren hätte, selbst dann bin ich nicht verpflichtet den neuen Preis zu zahlen. Nur wenn sie einem nachweisen können, dass du das Schreiben bekommen hast, musst du das Gegenteil beweisen.

    Dies stellt natürlich keine Rechtsberatung dar und jeder handelt natürlich auf sein eigenes Risiko.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    125.481
    Zustimmungen:
    10.451
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Poststreik - Rechnung nicht erhalten!?

    Braucht man in der Regel ja auch nicht.
    Bezahlen muss man auch ohne die "Aufforderung" per Post. ;)
    Aber sowas macht man ja normal auch per Dauerauftrag oder Einzugsermächtigung. Die Zeiten wo man kein Konto hatte dürften ja wenigstens 25 Jahre vorbei sein ;)
     
  5. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    19.701
    Zustimmungen:
    7.067
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Poststreik - Rechnung nicht erhalten!?

    So, der Poststreik endet nun von Montag auf Dienstag. Bis natürlich alles abgearbeitet ist, wird es ein wenig dauern.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    50.257
    Zustimmungen:
    7.737
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Poststreik - Rechnung nicht erhalten!?

    Und ob alles Aufgelaufene ausgeliefert wird, bleibt auch abzuwarten. Wer weiß was in dem Chaos alles irgendwo runtergerutscht ist.
     
  7. doing100

    doing100 Lineares TV ist tot

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    5.599
    Zustimmungen:
    1.904
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Panasonic EZ 1000 65"
    Panasonic TX P50" C10E
    Samsung UE32"J5150
    Magenta TV MR401/MR201
    Fire TV Box I+II
    Chromcast2
    Teufel-Cinebar 52 THX
    Fritzbox 7590/7490/Repeater 450E
    Amazon Echo
    AW: Poststreik - Rechnung nicht erhalten!?

    dann werden Morgen ja die Briefkästen schön voll werden.
     
  8. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.205
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Poststreik - Rechnung nicht erhalten!?

    Außerdem ziemlich unfair gegenüber dem Verlag, wenn man schon weiß wann man bezahlen muss, es dann nicht zu machen, nur weil man die Rechnung aufgrund widriger Umstände nicht erhalten hat und sich der Zahlung aufgrund irgendwecher Spitzfindigkeiten verweigert. Seine Zeitung will man ja schliesslich auch Pünktlich im Briefkasten haben, da interessiert es ja auch nicht wenn der Verlag augrund irgendwelcher Gründe Probleme hat, diese zu drucken.
     
  9. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Poststreik - Rechnung nicht erhalten!?

    Wieso ist das unfair? Keine Rechnung, dann auch keine Forderung. Und auch, dass der Rechnungsersteller nachweisen muss, dass die Rechnung in deinen Briefkasten eingeworfen wurde, finde ich richtig. Garnicht auszudenken, was passieren würde, wenn man auf Grundlage von Vermutungen Rechnungen zu bezahlen hätte. Es gibt nun mal eine Reihenfolge an die man sich halten muss. Klar, ist der Verlag nicht Schuld am Streik, aber er könnte auch andere Wege nutzen, damit jeder pünktlich seine Rechnung erhält, denn das auch mal bei der Post gestreikt wird, hat man in der Vergangenheit oft erlebt. Nutzt man nur diesen einen Weg, dann muss man mit den Konsequenzen rechnen.
     
  10. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.199
    Zustimmungen:
    6.829
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    AW: Poststreik - Rechnung nicht erhalten!?

    Wie war das mit dem Papst, und päpstlicher zu sein ? :D

    Die meisten Verlage geben kleinen Bonus, wenn man per Lastschrift zahlt.
    Ist so oder so bequemer.

    Aber die Auerbach Zeitungen gibt es auch im Abo nur per Vorkasse oder Paypal.
    https://www.heftkaufen.de/zahlung/
    Das ist selten.