1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Polytron-Einkabelsystem bereit für ARD-Transponderwechsel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Bad Wildbad - Um Wechsel bei Transpondern wie zum Beispiel dieser Tage bei der ARD zu vereinfachen, hat Polytron als programmierbare Einkabellösung PolySelect entwickelt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kleeklee

    kleeklee Silber Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    640
    AW: Polytron-Einkabelsystem bereit für ARD-Transponderwechsel

    Warten wir mal ab ob ARD am von Mpeg2 befreiten Transponder nicht weiter die selben Programme in Mpeg4 aufschaltet.

    Eine geniale Strategie wäre es,
    * Mpeg2 Programme auf Astra Low zu verschieben
    * Und auf Astra High Horizontal in Mpeg4 Parallel hochauflösend aufzuschalten

    Einkabelsystem Nutzer müssten sich so sofort um DVB-S2 Mpeg4 Empfänger kümmern, hätten aber zum Lohn nachhaltigen Zugang auf hochauflösendes.

    Astra wäre durch vereinfachte Technik gegen kommendes IPTV gestärkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2008

Diese Seite empfehlen