1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Polizist nimmt Entschuldigung des ZDF für Kiffer-Fotomontage an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. November 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.986
    Zustimmungen:
    1.195
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    In der "heute-show" vom 1. November wurde die Diskussion um eine Freigabe von Cannabis aufgegriffen. Dabei verwendete das Team um Oliver Welke eine Fotomontage, ohne das Einverständnis des auf dem Bild gezeigten Polizeisprechers einzuholen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. HolgerSausB

    HolgerSausB Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2019
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    53
    Aha, der Innenminister hat solche Probleme, klar das man dann die Verfehlungen der eigenen Sicherheitsbehörden nicht prüfen, ahnden und Konsequenzen ziehen kann. Indem man Agenten die linke oder rechte Szene unterwandern lässt und welche dann auch noch als Hauptakteure bei der Eskalation von Situationen dabei sind, Gewalt anstacheln. Oder Kinder und Jugendliche zusammenprügeln, die gegen den Irrsinn Stuttgart 21 friedlich demonstrieren. Wegen solcher Kleinigkeiten wird doch nicht so ein Aufriss gemacht, aber über einen scheinbar kiffenden Polizisten in einer Satire Sendung schon? Peinlich sage ich da nur.
     
    Sky Beobachter gefällt das.