1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Polizeiruf 110: Klick gemacht

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von DerBandit, 29. November 2009.

  1. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hihi, da ist den Kostümausstattern ein dummer Anfängerfehler passiert. Beim Antreten der Soldaten hatte ein Obergefreiter UA seine Schulterstücke falsch rum drauf :LOL::)

    Richtig \\| |//

    Falsch //| |\\
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2009
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.395
    Zustimmungen:
    835
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Polizeiruf 110: Klick gemacht

    ist das der Nachfolger von Tauber ?
     
  3. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Polizeiruf 110: Klick gemacht

    Scheint so
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Polizeiruf 110: Klick gemacht

    Bah, das ist bei uns öfters, und zwar quer durch alle Ränge, passiert. Allerdings alles Computerleute (Eloka), keine Feldmänner :), und daher auch ohne Konsequenzen ausser Gefrotzel. Wenns einem überhaupt auffiel.
     
  5. r64

    r64 Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Polizeiruf 110: Klick gemacht

    Der Schauspieler, der diesen neuen Kommissar darstellen soll, ist kurz nach den Dreharbeiten gestorben.

    Somit bleibt das der erste und zugleich allerletzte Polizeiruf mit diesem Kommissar :winken:

    Werde ihn auch gleich sehen. Ein Stück deutsche Fernsehgeschichte! :love:
     
  6. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.000
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Polizeiruf 110: Klick gemacht

    Warum soll er diesen Komissar erst darstellenß Das hat er doch schon getan.

    Abgesehen davon hatte dieser Schauspieler auch einen Namen. Er hieß Jörg Hube und starb am 19.06.09 im Alter von 65 Jahren.

    So, soviel Zeit und Respekt für einem Menschen sollte man sich schon nehmen.
     
  7. r64

    r64 Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Polizeiruf 110: Klick gemacht

    Ich kann nicht jede Leiche und jeden Schauspieler kennen. Die "Ehrung" der Toten überlassen wir doch besser ARD und ZDF, dann haben die wenigstens wieder Gründe, Filme ausfallen zu lassen.

    Und zum Zeitpunkt meines Schreibens habe ich den Film noch nicht gesehen gehabt, kann also nicht sagen ob er ihn dargestellt hat, sondern nur von der Zukunft reden.

    Übrigens ein sehr spannender Film, mit der richtigen Mischung aus Thriller und psycho Drama. Schade das es der einzige Film mit dem Mann bleiben wird.

    Weiß eigentlich jemand warum sein Vorgänger entsorgt wurde? Wahrscheinlich passte der einarmige Tauber nicht in das glattgebügelte ARD Programm, ähnlich wie Uwe Steimle im Schweriner Polizeiruf. Schon schade das alle Ermittler mit Persönlichkeit entfernt werden. Übrig bleiben solche Langweiler wie Thomalla oder die Saarländer Tatort Kommissare wo man aufpassen muss das man nicht einschläft.

    Ich bin schon gespannt was die sich jetzt als Nachfolger einfallen lassen, und wie sie die Übergabe darstellen. Irgendwie müssen sie ja so tun als sei der Kommissar gestorben oder versetzt worden. Dürfte schwierig werden.

    Gestern im Film wurde der "Neue" ja lange eingeführt und überall waren noch Fotos von Tauber zu finden. Schade, das offen gelassen wurde was mit seiner Kollegin passiert ist.

    Was mich genervt hat war aber die ständige Einblendung von Zeit und Ort nach US-Manier (ähnlich Law & order). Das ging sogar so weit, dass unten links Zeit und Datum standen, oben rechts "6 Monate später", verdeckt vom ARD Logo, und oben links das sperrige "EINSFESTIVAL 1 " Logo. Man kann es auch übertreiben.

    Und die niedliche kleine Stephanie Stappenbeck halte ich für eine klassische Fehlbesetzung! Durch ihre hübschen Grübchen sieht es aus als würde sie immer grinsen. Daher ist sie eher als verträumtes Mädel in einem Liebesfilm geeignet.

    Wer soll diesem süßen Teeny Mädchen die harte Emanze abnehmen, die voll hinter den falschen Entscheidungen der Bundeswehr steht ? Die könnte Hube seine Enkeltochter sein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2009
  8. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Polizeiruf 110: Klick gemacht

    Polizeiruf 110: Endspiel

    Kurz gesagt: Tauber hat kündigt und Jo Obermeier wurde befördert

    Wie man das erklären wird, das Papen wieder weg ist? Man wird sehen. Der Tod des Schauspielers war ja nun nicht geplant.

    Polizeiruf 110: Die Lücke, die der Teufel läßt.

    Eine junge Frau, Meike Ribkow (Katja Bürkle), überfällt mit einer Bombe um den Hals eine Bank. Sie wird vor der Bank mit ihrem Geldkoffer von der Polizei gestellt. Friedl Papen (Double: Florian Münzer), der Uli Steiger (Stefanie Stappenbeck) gerade erst von der Bundeswehr zur Polizei abgeworben hat, überlässt ihr die Einsatzleitung. Doch dann explodiert die Bombe in dem Moment, in dem Friedl Papen direkt neben der jungen Frau steht. Beide sterben auf der Stelle...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2009

Diese Seite empfehlen