1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PM: Mehr Fußball als je zuvor: Premiere auf dem Weg zur WM 2006

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von leoK, 3. August 2004.

  1. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.452
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Anzeige
    Mehr Fußball als je zuvor: Premiere auf dem Weg zur WM 2006


    München (ots) -
    - Über 800 Fußballspiele live in den kommenden zehn Monaten
    - Bundesliga-Auftaktspiel Bremen gegen Schalke 04 auf sechs Kanälen
    - Berichterstattung aus der 2. Liga wird ausgebaut
    - Premiere ab sofort "Offizieller Partner der Bundesliga" und
    Titelsponsor des Liga-Pokals
    - WM-Qualifikationsspiele der wichtigsten Nationen live
    - Neuer TV-Vertrag mit der englischen Premier League

    München, 3. August 2004. Premiere wird in der kommenden Saison
    sein Fußballangebot noch einmal erweitern. In den nächsten zehn
    Monaten überträgt der Münchner Abo-TV-Anbieter mehr als 800
    Fußballspiele live, darunter alle 306 Spiele der 1. Bundesliga.
    Weiter ausgebaut wird die Berichterstattung aus der 2. Bundesliga.
    Darüber hinaus ist Premiere ab sofort "Offizieller Partner der
    Bundesliga" und Titelsponsor des Liga-Pokals in den Jahren 2005, 2006
    und 2007. Den Startschuss in die neue Fußballsaison bildet die
    Übertragung des Bundesliga-Eröffnungsspiels am 6. August zwischen
    Werder Bremen und FC Schalke 04 auf sechs Kanälen mit
    unterschiedlichen Perspektiven.

    Noch mehr Gewicht bekommt die Berichterstattung vom
    internationalen Fußball. Ab September begleitet Premiere die
    wichtigsten Fußball- Nationalmannschaften auf ihrem Weg zur WM 2006
    in Deutschland. Ein neuer Drei-Jahres-Vertrag mit der englischen
    Premier League ermöglicht Premiere die exklusive Live-Übertragung von
    120 Spielen pro Saison - mehr als jemals zuvor.

    Premiere Geschäftsführer Dr. Georg Kofler: "Premiere ist einer der
    wichtigsten Begleiter des Profi-Fußballs bis zur WM 2006, national
    wie international. Premiere Abonnenten erwartet ein Live-Angebot der
    Extra-Klasse, das weltweit Maßstäbe setzt. 800 Live-Spiele in zehn
    Monaten sind Weltrekord. Im Bereich der Bundesliga werden wir auch
    abseits des Rasens aktiver. Wir wollen den Titel 'Offizieller Partner
    der Bundesliga' zusammen mit der Deutschen Fußball Liga mit Leben
    füllen. Ich bin überzeugt, dass Premiere und die DFL den Profi-
    Fußball in Deutschland auf dem Weg zur WM 2006 hervorragend begleiten
    werden."

    Alle Spiele, alle Tore, alles live Auch in dieser Spielzeit zeigt
    Premiere sämtliche Tore im deutschen Profi-Fußball live. Alle 306
    Spiele der 1. Bundesliga gibt es live und in der weltweit
    einzigartigen Premiere Konferenz. Aus der 2. Liga zeigt Premiere
    jetzt freitags, sonntags und montags neben der Konferenzschaltung
    aller Partien jeweils das Top-Spiel des Tages in voller Länge. "Alle
    Spiele, alle Tore" bleibt knapp zehn Minuten nach Abpfiff die
    schnellste Zusammenfassung des Spieltages, wird jetzt aber dank einer
    neuen Präsentationsform direkt aus den Stadien noch aktueller und
    dynamischer.

    Internationaler Spitzenfußball live Den Fans des internationalen
    Fußballs bietet Premiere mit der Live- Übertragung aller 125 Partien
    aus der UEFA Champions League absolute Feinschmeckerkost. Jetzt
    kommen weitere Leckerbissen hinzu: Am 18. August startet in Europa
    die Qualifikation zur Fußball- Weltmeisterschaft 2006. Premiere
    begleitet die Top-Nationen Europas ab dem 4. September und beginnt
    seine Übertragungen mit den Begegnungen Türkei - Georgien, Dänemark -
    Ukraine, Frankreich - Israel und Italien - Norwegen. Darüber hinaus
    zeigt der Abo-Sender die wichtigsten Spiele der
    Südamerika-Qualifikation live. Parallel stattfindende Spiele werden
    in der bewährten Konferenzschaltung gezeigt. Englands Premier League,
    Italiens höchste Spielklasse Serie A und die österreichische
    T-Mobile-Bundesliga komplettieren das umfangreiche internationale
    Fußballangebot.

    Kampagne "Fußball wir leben dich" Bereits am 26. Juli ist Premiere
    mit einer neuen Fußballkampagne in die Bundesliga-Saison 2004/2005
    gestartet. Im Mittelpunkt: Marcel Reif. Der Grimme-Preis-Träger und
    anerkannte Fußballexperte ist im neuen Premiere TV-Spot auch als
    Unfallzeuge nicht zu bremsen. Selbst einen einfachen Autounfall
    kommentiert Reif in seiner unverwechselbaren Art als Sportreporter
    und zeigt, dass er nicht nur im Stadion ganz den Fußball lebt.
    Parallel dazu setzt Premiere auch DRTV-Spots mit Marcel Reif ein. Die
    Kampagne wird thematisch durch abgestimmte Printmotive und Funkspots
    abgerundet und soll keinen Zweifel daran lassen, dass es keine andere
    Wahl als Premiere gibt, wenn es um Fußball geht. Premiere setzt mit
    den neuen Spots die Marketing-Kommunikation zum Thema Fußball, die
    2004 unter dem Motto "Fußball wir leben dich" steht, konsequent fort.

    Diese Meldung ist im Internet unter www.premiere.de/presse
    abrufbar.
    MfG
     
  2. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    AW: PM: Mehr Fußball als je zuvor: Premiere auf dem Weg zur WM 2006

    fehlt nur noch die Premiera Division!
     
  3. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    AW: PM: Mehr Fußball als je zuvor: Premiere auf dem Weg zur WM 2006

    In jedem 2. Satz steht "WM 2006". Von dieser scheint Premiere nun aber tatsächlich absolut gar nix zu übertragen.

    Schon die Überschrift suggeriert, dass Premiere und die WM etwas miteinander zu tun haben ("Premiere auf dem Weg zur WM 2006"). Das Gegenteil ist der Fall. :rolleyes:
     
  4. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    AW: PM: Mehr Fußball als je zuvor: Premiere auf dem Weg zur WM 2006

    kack auf die WM 06!
     
  5. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: PM: Mehr Fußball als je zuvor: Premiere auf dem Weg zur WM 2006

    Ich habe mich heute auf den Weg zum neuen Olympiastadion gemacht bin aber nicht reingegangen.
    Was ist an meiner Aussage nun falsch:confused:

    bye Opa:winken:
     
  6. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    AW: PM: Mehr Fußball als je zuvor: Premiere auf dem Weg zur WM 2006

    [​IMG]

    Danke für die informative Aufklärung. Damit verstehe ich endlich auch diesen Satz aus dem letzten Jahr:

    Premiere-Chef Georg Kofler zeigte sich angesichts der Ergebnisse optimistisch: "Premiere ist auf dem Weg in die schwarzen Zahlen."
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2004
  7. Weitspringer

    Weitspringer Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Hagen
    AW: PM: Mehr Fußball als je zuvor: Premiere auf dem Weg zur WM 2006

    Genau !
    Was ist daran falsch ?

    Ab September begleitet Premiere die
    wichtigsten Fußball- Nationalmannschaften auf ihrem Weg zur WM 2006.


    Premiere Geschäftsführer Dr. Georg Kofler: "Premiere ist einer der
    wichtigsten Begleiter des Profi-Fußballs bis zur WM 2006 ......
     
  8. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: PM: Mehr Fußball als je zuvor: Premiere auf dem Weg zur WM 2006

    Allerdings sollte ihr beachten dass ich in der aktuelen c't gelesen habe dass Premiere die WM 2006 in HDTV übertragen soll...
    Allerdings ist mir davon rein gar nichts bekannt. Weis einer ob das eine Fehlinformation war oder ob das tatsächlcih der fall ist?
     
  9. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    AW: PM: Mehr Fußball als je zuvor: Premiere auf dem Weg zur WM 2006

    ich schätze mal, diese Pressemeldung bedeutet, dass wir in der Saison 2004/2005 auf die SPANISCHE PREMIERA DIVISION verzichten müssen
     
  10. MSC Racer

    MSC Racer Talk-König

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    5.278
    Ort:
    Dorf der Dörfer
    AW: PM: Mehr Fußball als je zuvor: Premiere auf dem Weg zur WM 2006

    ich fände eine reglung wie 2002 muss für 2006 her, denn die WM im eigenen Land ist doch das größte sportereigniss unserer genertaion dass wir deutschen fb fans miterleben werden. (vermutlich)
     

Diese Seite empfehlen