1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plattdeutsch "Ackerschnacker" statt Neudeutsch "Handy"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Juni 2008.

  1. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    1.457
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    AW: Plattdeutsch "Ackerschnacker" statt Neudeutsch "Handy"

    Da wird die Verständigung aber deutlich schlechter!
     
  2. LuLu333

    LuLu333 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Plattdeutsch "Ackerschnacker" statt Neudeutsch "Handy"

    Ob nun Plattdeutsch eine Mundart, Dialekt, Sprache, etc. ist, kann ich nicht genau sagen - will ich auch nicht. Ich finde nur, Platt 'gehört' in den Norden, genauso wie bairisch in Bayern, der Kölsche Dialekt in Köln und Sächsisch in Sachsen & Co. (...) und finde es weder schrecklich noch blöd, dass es gesprochen wird. [Finde es sogar eher interessant und gut]. Aus Gesamtdeutscher Betrachtung sollte jedoch Hochdeutsch gesprochen werden, damit man untereinander versteht.
    Jede Zunge in jeder Ecke Deutschlands spricht etwas anders. Dann müssten fast alle Leute 'nen Sprachkurs belegen. Außerdem, wer sagt denn, dass, wenn die Leute 'nen Dialekt sprechen, nicht auch gutes Hochdeutsch können? Was ist schon richtig, was ist schon falsch.
    Der NDR hat seine Platt-Rubriken genauso wie wahrscheinlich BR seine Bairisch-Rubriken hat oder dergleichen.
    Und, DeltaEagle, was du nervig findest oder nicht, kannst du und können andere leider nicht ändern. :) Und wenn du findest, dass Platt schlechtes Deutsch sei, dann finde ich auch, dass der Peräpohjola-Dialekt schlechtes Finnisch ist. :p
    Im Allgemeinen finde ich sogar teils Dialekte besser, als das Hochdeutsche.
    Ich liebe z.b. schwäbisch und hessisch! :winken:
    Wer Ackerschnacker sagen möchte, kann es ja ruhig tun. Vllt. gibt es ja auch noch i-wo andere Bezeichnungen für's Handy, in anderen Gebieten. Der können ja noch weitere Alternativen hier präsentiert werden...
    Bye :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2008
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.457
    Zustimmungen:
    16.769
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Plattdeutsch "Ackerschnacker" statt Neudeutsch "Handy"

    Es kommen noch viel zu wenig Sendungen in Platt. (Im Vergleich zu Bayrisch ist das nur ein Bruchteil).
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.037
    Zustimmungen:
    7.380
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Plattdeutsch "Ackerschnacker" statt Neudeutsch "Handy"

    Handy ist ein Deutsches Wort.
    Da brauchen wir kein englisches für
    und auch kein Neues Deutsches.
    Im englischen heißt Handy " Mobile"
     
  5. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Plattdeutsch "Ackerschnacker" statt Neudeutsch "Handy"

    Als es mit den Mobiltelefon in USA los ging hat Motorola seine Mobiltelefone mit Handie Talk beworben.
    Aber es gibt ja noch mehr "handliches".
    Handycam von Sony z.B.
    Also alles nur geklaut, nix Deutsch. :cool:
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Plattdeutsch "Ackerschnacker" statt Neudeutsch "Handy"

    handy ist zwar nur im deutschsprachigen raum gebräuchlich, aber ein deutsches wort ist es ja nun nicht. der deutsche begriff für handy ist MOBILTELEFON !
     
  7. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Plattdeutsch "Ackerschnacker" statt Neudeutsch "Handy"

    Jo, und der D Begriff für Sonys Handycam ist Mobilkamera. :D
     
  8. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Plattdeutsch "Ackerschnacker" statt Neudeutsch "Handy"

    Und trotzdem ist "Ackerschnacker" ein Feldtelefon (mit Draht) und kein Handy! Feld = Acker, Telefon = Gerät zum Schnacken.

    Bei Wortfindungen machen es sich einige anscheinend sehr leicht. Bestimmt irgendwelche ungedienten Studenten ohne Lebenserfahrung, die das Wort mal irgendwo aufgeschnappt haben ...

    Zum Thema Plattdeutsch, welches übrigens in der Tat eine Fremdsprache ist, rechtfertige ich jetzt ausdrücklich nichts! Lieber lasse ich mir das Tor offen, selbst über Regionalsprachen in anderen Regionen zu lästern :LOL: :p :winken:

    Da gibt es auch immer mal wieder versteckte Highlights, auch wenn man mal nicht auf die üblichen Verdächtigen (bayerisch, zonisch, schwäbisch, ruhrpötisch etc.) schaut. Ganz lustig ist es im "Bergischen Land" (NRW). Die Einwohner dort verdrehen SCH und CH :winken: Mittags ißt man gerne ein chönes Stück Fleich, am besten vom Chwein. Sonntags geht man dann immer in die Kirsche, um in der Kirsche dann Gott für das chöne Chweine Fleich zu danken :winken:
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Plattdeutsch "Ackerschnacker" statt Neudeutsch "Handy"

    hier bei uns (JA, auch im hochdeutschen hannover) gibt es eigenarten. zum beispiel sagen wir schonmal nach anstatt zu oder umzu anstatt drumherum.
     
  10. Oli321

    Oli321 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Plattdeutsch "Ackerschnacker" statt Neudeutsch "Handy"

    Wie wär's denn mit Motel?

    Gruß
    Oli