1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plasma Tv und digi kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von thomass, 23. August 2004.

  1. thomass

    thomass Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Moin an alle,

    habe seit kurzem einen Plasma Tv und musste festellen das mein Analog Kabel
    Bild ziemlich ******** aussieht.

    Ok also brauche ich Digital Kabel? (um ein besseres Bild zu bekommen richtig?)
    d.h. ich brauche einen digi receiver ok den klemm ich vor meinen Plasma kein Thema aber was mach ich dann mit meiner alten Glotze im Schlafzimmer?
    Bekomme ich dann über paralel auch noch Analoge sender sonst zeigt der 2.
    Fernseher ja nichts mehr an.

    Ich finde das alles etwas verwirrend kann da jemand Klarheit reinbringen?

    Schon mal Danke im Voraus.
     
  2. WhiteWolfe

    WhiteWolfe Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Erfurt
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S + 80 GB Samsung HDD
    CityCom 2000 Spiegel von Kathrein 85 cm
    WISI Single LNB (0,5 dB)
    LG LH-C 6230 (5.1)
    AW: Plasma Tv und digi kabel

    Kabel Digital ist nur ein Zusatzangebot das derzeit noch bassierend auf analog läuft. Das heißt, du erhälst alle analogen Sender wie bisher. Die digitalen Angebote sind nur ein Zusatz. Du siehst Pro7,Sat1, RTL, VOX,.... weiterhin analog. Digital erhälst du kostenfrei ARD und ZDF mit deren Unterprogrammen (Theater, Doku, Ingo, Muxx). Dann kannst du noch PayTV nehmen, wie z. Bsp. Premiere und Kabel Digital (Basic,International).

    Wenn es dir aber gerade um die privaten gehen sollte, bringt auch der Receiver zur Zeit nichts. Vielleicht Ende dieses Jahres oder so. Aber zur Antwort deiner Frage, dein Fernseher im Schlafzimmer funzt weiterhin analog :)
     
  3. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Plasma Tv und digi kabel

    Muß heißen: Ende dieses Jahrhunderts... :)
     
  4. WhiteWolfe

    WhiteWolfe Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Erfurt
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S + 80 GB Samsung HDD
    CityCom 2000 Spiegel von Kathrein 85 cm
    WISI Single LNB (0,5 dB)
    LG LH-C 6230 (5.1)
    AW: Plasma Tv und digi kabel

    2010, stimmt. Aber so wie es bis jetzt aussieht, kann Deutschland nicht bis 2010 komplett digitalisiert werden. Vielleicht noch 5 Jahre mehr, aber so...
     
  5. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.189
    Ort:
    im wilden Süden
    AW: Plasma Tv und digi kabel

    :winken: Deutschland wird schon digitalisiert. Leider aber nur sehr langsam über Kabel. Die Zukunft ist eben im Moment nur über DVB-T und der "S"-Klasse DVB-Sat gegeben.;)
     
  6. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    AW: Plasma Tv und digi kabel

    Allerdings reicht in beiden Fällen auch die Datenrate nicht wirklich für die Größe eines plasma-TV. Zumal deren Bildverwurstungschips wohl noch eher auf das Filtern von analogem Rauschen anstatt auf Klötzchenentfernung programmiert sind.

    Beim ZDF und bei Pro7 mag es noch gehen, aber wehe man tut sich die ARD (also das Erste, deren Digitalkanäle, sowie sämtliche dritten) auf so einer Monsterglotze an...

    Analog muss endlich weg, damit digital die Bitraten verdoppelt werden können!

    Das ZDF hat übrigens extra wegen Olympia den Sender Euronews vorübergehen ausgeknipst, um mehr Bitrate für die Kanäle Athen 2 und Athen 3 zu haben. Athen 1 und Athen 4 kommen von der ARD und sehen entsprechend schlechter aus, wenn auch nicht so saumieserabel wie sonst von den ARD-Digitalkanälen gewohnt. Aber insbesondere am Logo kann man erkennen, dass das ZDF die *WESENTLICH* kompetenteren Leute beschäftigt!
    IMHO gehört die ARD eingestampft. (Nur Ulli Wickert sollte zum ZDF rüber)
     
  7. marcinchen

    marcinchen Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    41
    Ort:
    München
    AW: Plasma Tv und digi kabel

    Hallo,

    habe seit 2Wochen den Pioneer 434 Plasma.
    Am Anfang hatte ich auch Probleme mit dem Analogen Kabelempfang und das ging dann so weit das der Tuner nicht mal das Erste Programm gefunden hat.
    Was machen ? Sich bei der Hausverwaltung beschweren, oder doch erst mal die Nachbarn fragen wie der Empfang ist. Da ich zuerst meine Nachbarn gefragt habe und die mir bestätigt haben das sie ein gutes Bild haben (meines war ja auch in Ordnung), habe ich einfach mal was anderes vesucht.
    Der Videorecorder hat ja auch einen Tuner, so habe ich das ganze über den Videorecorder versucht und siehe da das Bild war Top!!!;)
    Antennekabel in Digitalbox, dann mit dem Kabel in den Video und über Scart in die Mediabox des Plasma. Zusätzlich noch das Antennenkabel in die Mediabox da der Plasma sonst immer die Uhrzeit und das Datum will.
    Irgendwo habe ich dann noch gelesen das der Tuner dieses Plasmas nicht so gut ist, was ich hiermit nur bestätigen kann.
     
  8. Henri Mannem

    Henri Mannem Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    586
    Ort:
    Mannheim
    AW: Plasma Tv und digi kabel

    Hallo,

    ich habe den Pioneer 434 HDE auch seit November 03 und bin mit Bild und Tonqualität super zufrieden.
    Da es sich hier um ein HDTV fähiges Plasma mit hoher Auflösung handelt verzeiht es natürlich schlechte Bildsignale weniger. Und dass analog schlechter rüber kommt als Digital ist natürlich auch kein Geheimnis.
    Ich sehe prinzipiell nurdigital via Kabel wobei ich das Kabelsignal zuerst in die digibox dann in den Videorecorder und dann ins TV führe. Aber auch die direkte Verbindung mit der mediabox führt zu guten Signale.
    Wichtig ist natürlich auch eine gute Hausinterne Verkabelung mit Verstärker.
    Gruss
    Henri Mannem
     

Diese Seite empfehlen