1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plasma oder LCD zum Fussbal gucken

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von pantau, 14. Mai 2007.

  1. pantau

    pantau Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hi zusammen,

    ich habe mich schon stundenlang durch verschiedene Foren gelesen und bin noch ziemlich unschlüssig, was meine neue Anschaffung angeht.

    Ich habe ein 42-Zoll Plasma oder LCD ins Auge gefasst. Genutzt wird er zu 85% für TV (digitales Sat), zu 10% für DVD's und zu 5% zum Zocken auf der X-Box360.

    Ganz wichtig ist mir dabei, dass Fussball schauen ein Genuß ist und kein verschmiertes etwas, bei dem einem fast übel wird. Grundsätzlich sollen ja Plasma-Fernseher dort besser sein als LCD-Fernseher. Wie sieht es aber mit der neuen Generation der LCD-Fernseher aus, die jetzt Zwischenbilder generieren. Sind die dann besser als ein Plasma-Fernseher?

    Dazu kommen noch die Lichtverhältnisse in meinem Wohnzimmer. Wir haben seitlich eine große Fensterfront in Südlage (Wintergarten). Der Raum ist also gut beleuchtet. Allerdings könnte ich da mit Vorhängen Abhilfe schaffen. Der Fernseher würde in einer Ecke stehen, die ich von drei Seiten von Licht abschirmen könnte. Licht von vorne wird es auf den Fernseher nicht geben.

    Auch die Lautstärke vom Fernseher könnte entscheidend sein. Plasma-Fernseher haben ja Lüfter. Da bin ich ziemlich empfindlich (habe auch einen Silent PC, weil mich die Lüfter so stören). Kann man seinen Plasma-Fernseher in leisen Passagen hören oder kann ich das vernachlässigen?

    Bei den Plasma-Fernsehern habe ich den Panasonic TH-42 PV 71 F ins Auge gefass. Obwohl das ambi light von Phillips auch nett ist z.B. Philips 42 PF 9967. Pioneer wäre sicher meine erste Wahl aber ist mir dann doch zu viel Aufschlag für ein kleines bischen mehr Qualität.

    Den Dschungel bei den LCD-Fernsehern habe ich noch nicht so ausführlich durchforstet. Die Samsung M86er Reihe soll wohl top sein. Alternativen?

    So, nun hoffe ich auf eure Hilfe und sage schon mal Dank im Voraus
    Pantau
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2007
  2. doku

    doku Guest

    AW: Plasma oder LCD zum Fussbal gucken

    Ist durchaus Geschmacksache. Ich persönlich würde immer einem Plasma den Vorzug geben. Hat für mich subjektiv ein plastischeres, kontrastreicheres und farbintensiveres Bild, als ein LCD. Wie gesagt, das ist meine Präferenz und muß nicht von jedem geteilt werden. Der Pana ist sicher ne gute Wahl.
     
  3. subnetzmaske

    subnetzmaske Junior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    28
    Ort:
    GE, NRW
    AW: Plasma oder LCD zum Fussbal gucken

    Schau Dir die Geräte, die für Dich in Frage kommen, doch mal life an. Irgendwo werden die bestimmt aufgebaut sein. Ich kann auch nur einen Plasma emfehlen, aus den bereits von doku genannten Gründen und aus eigener Erfahrung :D
     
  4. pantau

    pantau Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Plasma oder LCD zum Fussbal gucken

    Ja, werde ich mal machen. Allerdings habe ich schon festgestellt, dass bei MM oder Saturn da nicht viel zu sehen ist, da dort niemals Fußball drauf läuft (die wissen schon warum...). Die Signale sind auch meistens nicht top. Vielleicht ist ja mal ein Verkäufer so nett und schließt mir den Fernseher mal an.

    Plasmas scheinen in der Anschaffung in dieser Größe wohl auch einiges günstiger zu sein. Der Pana ist schon für ~1170,- in einigen Shops verfügbar. Der Samsung LE-40M86BD liegt da schon bei ~1650,-. Würdet ihr einen Plasma online bestellen? Ich habe gelesen, dass die Geräte extrem transportempfindlich sind und auch nur stehend transportiert werden dürfen.
     
  5. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Plasma oder LCD zum Fussbal gucken

    Der von dir genannte Plasma hat (im Gegensatz zum Vorgänger) KEINEN Lüfter mehr eingebaut und ist deshalb absolut still im Betrieb)! Kann ihn auch aus eigener Erfahrung (sehe auch sehr viel Fußball) empfehlen, hab ihn mir vor ca. 4 Wochen nach langem suchen und vergleichen, gekauft! :winken:

    Also beim Transport würde ich keine Bedenken haben! Die Speditionen wissen schon wie sie die Geräte transportieren müssen (steht auch groß auf der Schachtel)... und sollte das Display-Glas wirklich kaputt gehen (genau das ist ja die einzige Gefahr), dann ist eben diese Spedition dafür verantwortlich! Holst du das Gerät selber ab, dann bist du logischerweise selbst schuld, wenn was kaputt geht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2007
  6. pantau

    pantau Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Plasma oder LCD zum Fussbal gucken

    Hmmm... also ich tendiere so langsam aber sicher doch immer mehr in Richtung Plasma. Auch habe ich das subjektive Empfinden, dass in den Foren zu 65% zu Plasma tendiert wird. Das wird auch schon seinen Grund haben. Für das gesparte Geld könnt ich mir glatt noch nen kleinen LCD nur für's Zocken zulegen :rolleyes:
     
  7. lastsamurai74

    lastsamurai74 Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Plasma oder LCD zum Fussbal gucken

    Also ich kann auch nur sagen hol dir einen Plasma zum Fußball gucken!
    Ich habe den Samsung 42E7H und digital TV über ISH und wenn auf Arena das Freitagsspiel gezeigt wird kann ich nur sagen Hammer gutes Bild.
    Fußball auf DSF Ggeht gar nicht ****** Qualität liegt aber an ISH und der zu geringer Datenrate....


    MFG
     
  8. lastsamurai74

    lastsamurai74 Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Plasma oder LCD zum Fussbal gucken

    Also ich kann auch nur sagen hol dir einen Plasma zum Fußball gucken!
    Ich habe den Samsung 42E7H und digital TV über ISH und wenn auf Arena das Freitagsspiel gezeigt wird kann ich nur sagen Hammer gutes Bild.
    Fußball auf DSF geht gar nicht ,****** Qualität, liegt aber an ISH und der zu geringer Datenrate....


    MFG
     
  9. rohrspatz

    rohrspatz Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    225
    AW: Plasma oder LCD zum Fussbal gucken

    lcd und fussball verträgt sich einfach nicht.
    wer anderes berichtet, redet sich die situation schön.

    ich schließe mich dem vorredner an: wenn es ein flachbildschirm für den fussballgenuss sein soll, dann kommt nur plasma in frage.

    das oben genannte panasonic-modell ist wohl in preis/ leistung unschlagbar, wobei ich -wenn es nicht pressiert- darüber nachdenken würde auf den großen 700er-bruder zu warten.
     
  10. pantau

    pantau Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Plasma oder LCD zum Fussbal gucken

    Was ist denn der große 700er Bruder und wann kommt der?
     

Diese Seite empfehlen