1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plasma geht/ist evtl kaputt. Eventuell was neues her?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von LidoDiJesolo, 24. September 2012.

  1. LidoDiJesolo

    LidoDiJesolo Senior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo kurz um,

    ich hab einen Gericom GTA 42" Plasma den ich 2006 in einem Real Markt gekauft habe und der bislang einwandfrei funktioniert hatte. Am Freitag hab ich ganz normal eingeschalten und bin dann aus dem Zimmer dann kam meine Frau rein und meinte es stinkt total verbrannt und hat sofort den Stecker von allem gezogen. Tatsächlich kam aus dem Fernseher oben ein übler verkohlter Gestank raus, seit dem haben wir ihn nicht mehr angemacht.

    Zu meiner Konfiguration, wir sind sehr anspruchslos, der TV hat nichtmal HDMI, Anschluss DBOX2 via SCART-RGB, XBOX360 mittels YUV, BluRay Player mit DVI auf HDMI Adapter. VHS Recorder auch noch via SCART.

    Entweder heben meine Frau und ich uns von der restlichen Welt ab, aber wir empfinden bei nahezu allen LCDs das Signal wenn es von SCART kommt als sehr schlecht. Das war einer unserer grossen Vorteile bei diesem Plasma, klar er hat kein 3D und nichtmal FullHD aber die NORMALEN Sachen wie irgendeine Serie auf TELE5 anschauen hat er wunderbar bewältigt und das Bild war für unsere Verhältnisse wirklich sauber. DBOX2 SCART RGB. Am Wochenende vom Kumpel einen LCD ausgeliehen gehabt. Total matschiges Bild über SCART, cartoonmässige Flechen Gesichter wie Aliens Interlace Artefakte wo normalerweise gar keine sein dürften, z.B. im SAT1 Ball oben rechts??

    In den nächsten HIFI Laden gegangen und einige neue TV angeschaut. Irgendein SHARP LCD der hat sogar über HDMI Das Erste HD gezeigt, totales Matschbild eine absolute Katastrophe. Mit den meisten LCDs war ich überhaupt nicht zufrieden lediglich ein Panasonic hat ein angemessenes Bild gehabt aber das auch nur weil er über HDMI Das Erste HD angezeigt hatte. Aber der lag auch um 2000€. Laut Internetberichte hab ich eigentlich zum Panasonic P50VT50E tendiert aber selbst hier obwohl es ein Plasma war und im Markt mit HDMI angeschlossen, nicht das Bild was ich mir erwartet hätte. Wenn ich mich da an das Bild von unserem billig Plasma erinnere der lediglich 1024x768 Auflösung hat und noch nichtmal HD Ready ist war ich absolut zufrieden.

    Da ich nur ab und zu mal ne BluRay einlege und zu 99% TV schaue, also SAT1, RTL, TELE5 oder Sky etc (alles nicht HD Programme) hat mir der TV total gereicht. 1080p und 3D brauch ich nicht mal.

    Aber wenn ich mir schon was neues hole dann muss er grösser sein und auch gleich für die Zukunft 3D können aber ich will kein schlechteres Bild haben als zuvor...

    Was meint ihr was bei meinem Plasma kaputt sein könnte? Vielleicht geht er ja wieder? Bild war da als ich das Zimmer verlassen habe. Nochmal einschalten??? Wer kann so etwas günstig machen?
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.451
    Zustimmungen:
    4.162
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Plasma geht/ist evtl kaputt. Eventuell was neues her?

    Hi,

    nein, nicht einschalten. Netzteil hinüber, vermutlich auch durchgeschmorte Platinen. Eine Reparatur wird sich bei so einer alten Kiste keinesfalls lohnen.

    Ich rate zu einem neuen Panasonic Plasma, z.b. einem P42UT30 oder wenn es grösser sein soll den P50UT30.
    Günstig, gut, mit 3D und für den Normalo-Plasmagucker ein wirklich guter TV. Da musst du aber dann noch einen neuen DVB-S-HD-Receiver dazukaufen.

    Soll es "etwas mehr drumherum" sein, dann den P42STW50 oder eben in 50". Der hat dann auch den SAT-HD-Receiver schon an Bord.

    Gruß
     
  3. LidoDiJesolo

    LidoDiJesolo Senior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Plasma geht/ist evtl kaputt. Eventuell was neues her?

    Hallo danke für deine Information.

    Ist der 30er nicht das Vorjahresmodell und die 50er Generation die aktuelle?
    Scheint wohl zudem auch noch billiger zu sein

    UT30E
    http://www.amazon.de/Panasonic-TX-P...I70U/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1348484003&sr=8-1

    UT50E
    Panasonic TX-P50UT50E 127 cm (50 Zoll) 3D Plasma Fernseher, Energieeffizienzklasse C (FullHD, 2000Hz ffd, DVB-T/-C) piano-black: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    HAT DER VT50E eine bessere Bild Qualität als der UT50E???
    Panasonic TX-P50VT50E 127 cm (50 Zoll) 3D Plasma-Fernseher, Energieeffizienzklasse C (Full-HD, 2500 Hz ffd, DVB-T/C/S2, SmarTViera) Piano-Black: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    Ist er den hohen Preis gegenüber dem UT50E gerechtfertigt?

    Es scheint wohl so das VT die Spitze ist dann geht es wohl weiter mit VT,GT,UT eventuell gibt es noch einige dazwischen, ST.

    USB Recording am TV würde mir überhaupt nichts bringen wenn das Format verschlüsselt ist und ich es am PC nicht weiterverarbeiten kann
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2012
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.451
    Zustimmungen:
    4.162
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Plasma geht/ist evtl kaputt. Eventuell was neues her?

    Hi,

    war Schreibfehler, ich meinte die UT50.

    Der VT ist natürlich dann schon 3 Klassen höher anzusiedeln, auch was die Multimediaausstattung angeht. Diese Modelle lohnen sich imho nur für jemanden, der sehr Heimkino-phil ist. Für den normalen Fersehgucker (und so sehe ich das bei Dir) reicht die UT/STW Serie allemal.
    Anzumerken ist, das der UT am meisten spiegelt, je teuerer dann, je besser entspiegelt.

    Wenn du mit deinem jetzigen aber keine Probleme hast (und ich vermute, der spiegel auch), sollte UT oder STW mehr als ok sein.

    gruß
     
  5. LidoDiJesolo

    LidoDiJesolo Senior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Plasma geht/ist evtl kaputt. Eventuell was neues her?

    Also ich hab mir den VT ja letztens angeschaut im Markt fande der hat schon ganz gut gespiegelt, was ich jetzt so bei meinem Gericom billig Plasma nie empfunden habe. Hat der P50UT50 überhaupt noch einen altertümlichen SCART Anschluss bzw die Möglichkeit noch was analog anzuschliessen? Ich hab aus Nostalgiegründen noch nen alten VHS Recorder und paar alte Homevideo Kassetten rumliegen. Ich finde leider keine gescheite übersicht was der VT gegenüber dem GT und UT jetzt soviel mehr kann. Beim VT sind 2 Brillen dabei, beim UT wohl nicht.

    Kann der UT aus 2D -> 3D Bild machen?

    Es tut mir leid aber egal was ich im Markt angeschaut hab ob Plasma oder LCD mit 100 HZ, 600HZ oder 2500HZ für mich ist das Bild immer das selbe. Ich merke da nichts flüssigeres oder so.
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.451
    Zustimmungen:
    4.162
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Plasma geht/ist evtl kaputt. Eventuell was neues her?

    Hi,

    Scart ? Brrrr.......ja, hat er......

    Der UT kann auch 2D zu 3D. Aber wenn du daran Interesse hast, dann würde ich nicht unter 50" kaufen, alles andere ist dann Mäusekino. Oder wie weit sitzt du vom TV weg ?
     
  7. LidoDiJesolo

    LidoDiJesolo Senior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Plasma geht/ist evtl kaputt. Eventuell was neues her?

    Bis jetzt hatte ich 42" und sitze geschätzte 3m entfernt weg davon. Wenn ich neu kaufe will ich 50" kaufen, eigentlich war geplant im Winter einen 1080P 3D Beamer zu kaufen.
    Das der UT auch 2D auf 3D kann ist schonmal ein weiterer Pluspunkt. Mittlerweile verstehe ich die Serie etwas mehr

    UT->STW->GT->VT

    Die 3D Brille würde ich mir nachkaufen. Wenn es jetzt noch so ist das der STW,GT,VT das auf USB aufgenommene Programm verschlüsseln bzw es nicht möglich ist dies per VLC Player am PC abzuspielen dann würde ich den P50UT50 holen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2012
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.451
    Zustimmungen:
    4.162
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Plasma geht/ist evtl kaputt. Eventuell was neues her?

    3m und 50" ist dann ok.

    Spiegelungen kann man schwer von hier beurteilen. Das der Gericom weniger spiegelt, halte ich kaum für möglich, aber man weiß nie.
    Hängt massgeblich von deiner Wohn/Aufstellsituation ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2012
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.876
    Zustimmungen:
    3.100
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Plasma geht/ist evtl kaputt. Eventuell was neues her?

    Das kann kein Gerät vernünftig. Das ist ein reiner Werbetrick!
     
  10. LidoDiJesolo

    LidoDiJesolo Senior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Plasma geht/ist evtl kaputt. Eventuell was neues her?

    @emtewe

    alles klar, ich wollte nur wissen in wie weit der UT gegenüber dem VT beschnitten ist, da der Preis des VT´s ja doppelt so hoch ist für die selbe Grösse (50"). Bis jetzt spricht alles für den UT.
     

Diese Seite empfehlen