1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plant MEGA einen Schlag gegen ANT1 Europe ? Gerüchte über FTA Ausstrahlung...

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von schottel, 15. Februar 2006.

  1. schottel

    schottel Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.325
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hallo,
    folgende Meldung habe ich gestern aufgegabelt. Das wäre ja der Hammer:)

    Wie heute laut wurde, reagierte man beim Fernsehsender MEGA letzte Woche, sehr nervös über die Entscheidung des Fernsehsenders und Konkurrenten ANT1, auch in Europa ein digitales Fernsehangebot anzubieten.
    Wie aus Kreisen des Senders hervorgeht, will man dem Konkurrenten,nachdem man ihm Zuschauer und den ersten Platz dieses Jahr entnehmen konnte, nun auch das Projekt vermasseln.
    MEGA plant das Signal via Nova kostenlos für alle auszustrahlen und es nur dann zu codieren wenn Spielfilme und Sportereignisse laufen, für die der Sender keine Lizenz, für eine Europaweite Ausstrahlung besitzt.
    ALPHA hatte es vor Jahren, nach dem Flop mit Alpha Digital Synthesis vorgemacht, damals wurde Formel 1 sowie amerikanische Spielfilme mit schwarzen Balken oder Wiederholungen von Eigenproduktionen ersetzt. Allerdings konnte das Projekt, aufgrund der hohen Kosten für die Europaweite Ausstrahlung nicht fortgesetzt werden. Bei MEGA sehe man eine Lücke die man fühlen könne.
    Wenn MEGA wirklich das Programm entschlüsseln wird (und sei es nur für die Eigenproduktionen), dann steht ANT1 Europe mit dem Abo von Rund 7 EURO, wahrscheinlich vor dem grössten Flop den es je in der griechischen Fernsehgeschichte gegeben hat.
    Quelle: www.greektown.de
     

Diese Seite empfehlen