1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plötzlicher lautstärkeanstieg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MatthiasDemmler, 6. Mai 2012.

  1. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    HALLO!
    Habe nach einen SATSUCHLAUF EINEN rasanten Lautstärkeanstieg ,dieser war auch nach einen Softwareupdate noch vorhanden.Was kann man tun?
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Plötzlicher lautstärkeanstieg

    Receiver ?

    Es könnte die Dolby Digital Spur (AC3) sein, die lauter ist.....
     
  3. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Plötzlicher lautstärkeanstieg

    PHILIPS TV 32PFL6606K
    Der Ton steigt bis Maximum.Wenn ich ihn leiser stelle ist er später wieder da.
    Heute NACHT kommt noch hinzu,TV schaltet sich ca alle 30min wieder ein,nachdem ich ihn ausgeschaltet habe.Habe dann den Netzstecker gezogen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2012
  4. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Plötzlicher lautstärkeanstieg

    Ein weiterer Fehler trat gestern noch auf:Beim abspielen von Filmen von meinen KATHREINRECEIVER über HDMI wurde der SCHIRM schwarz mit Einblendung kein Programm verfügbar,Senderliste LEER.Als ich aber auf intern schalte ,sind alle Sender da.Ich hoffe heute NACHT schaltet der TV nicht wieder ein mit voller LAUTSTÄRKE!
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Plötzlicher lautstärkeanstieg

    Nimm die Fernbedienung mal aus dem Zimmer und warte ab ob der "Fehler" dann immer noch auftritt. Wäre nicht die erste FB mit süsskram/Nikotin/... intern verschmierten "hängenden" Tasten...
     
  6. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.788
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Plötzlicher lautstärkeanstieg

    Aus diesem Grund haben alle Fernbedienungen bei mir einen klaren Plastiktütchen-Mantel...
     
  7. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Plötzlicher lautstärkeanstieg

    Bin Nichtraucher und habe die Fernbedienung aus der Reichweite gelegt.Mit Plastikhülle habe ich bereits früher probiert.
    Jetzt habe ich festgestellt,auch in Abwesenheit,das sich der TV einschaltet ohne Festplatte auch mit voller Lautstärke und nachdem ich ihn heute eingeschaltet habe,schaltete er sich wieder aus.Philips ist kontaktiert und warte auf einen Austausch!
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Plötzlicher lautstärkeanstieg

    Hast du ein Gerät an den Fernseher via HDMI-Kabel angeschlossen ?
    Dann könnte das via HDMI-CEC einen Einschaltbefehl an den TV senden. Hatte ich auch gerade als ich an meinem externen Satreceiver HDMI-CEC aktiviert habe und dann immer der TV anging wenn der Receiver nachts anging um die EPG-Daten abzugleichen bzw. dann wenn eine Aufnahme am Receiver gestartet hat. Konnte ich aber am Receiver ausschalten das in einem solchen Fall kein CEC-Befehlt übertragen wird, seitdem ist wieder alles OK.

    Bliebe dann nur noch das Lautstärke-Problem ! Aber auch das könnte was mit CEC zu tun haben.
     
  9. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Plötzlicher lautstärkeanstieg

    Nachdem ich alle zusätzliche Kabel und Festplatte entfernt habe tritt das in unterschiedlichen Zeitabständen noch auf!Momentan müßte das Gerät im STAND/BYE MODUS sein,Bildschirm schwarz und LED scheint nicht mehr zu leuchten.
    Die EPG DATEN holt er sich per NETZWERK;da ich sonst nicht aufnehmen kann.
     

Diese Seite empfehlen