1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plötzlich mieser DVB T Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von dragonfly1983, 27. Mai 2014.

  1. dragonfly1983

    dragonfly1983 Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erstmal an alle.
    Ich möchte im Vorfeld sagen habe das Internet nach gleichen oder zumindest ähnlichen Themen durchgestöbert aber keine Lösung für mein Problem gefunden.
    Es geht darum, dass wir im Schlafzimmer einen Toshiba Lcd Flachbildfernseher stehen haben und diesen mit DVB T nutzen (der Fernseher hat nen internen Reciever).
    Am Anfang nutzten wir eine DVB T Antenne und da war der Empfang naja bei den meißten Kanälen ganz gut aber bei manchen mit Bildfehlern verbunden.
    Daraufhin hab ich im Netz ne Anleitung gefunden wie man sich aus nem Antennenkabel ne gute Antenne basteln kann und was soll ich sagen das Programm war super und das jetz über ein Jahr.
    Vorgestern gucke ich mit meinem Sohn ne dvd und als wir fertig waren schaltete ich wieder auf DVB T Empfang um und hab seitdem kein Programm mehr fehlerfrei reinbekommen.Die Signalstärke ist Top aber die Qualität schwank von 0 bis 50-60 aber immer hoch,runter,hoch,runter.
    Nutze im Wohnzimmer auch DVB T (Die Fernseher stehen an der Selben Wand quasi auf gleicher höhe also Rücken an Rücken) und da habe ich super Empfang.
    Habe mal die Antennen getauscht aber auch da blieb alles so wie vorher.
    Wie kann das sein,dass ohne Veränderungen aufeinmal kein Programm mehr gut läuft und der Fernseher im Wohnzimmer super Empfang hat?

    Danke schonmal für jede Antwort
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.762
    Zustimmungen:
    2.957
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Plötzlich mieser DVB T Empfang

    Ich sehe hier starke Empfangsschwankungen abhängig vom Wetter. Bei Regen wird die Strasse nass, sowie die Hauswände und das Dach, diese Flächen ändern dann ihre Eigenschaften was das Hindurchlassen, Reflektieren oder Streuen von elektromagnetischen Wellen angeht.
    Ich habe zB. das interessante Phänomen dass ich im Badezimmer immer guten Empfang habe mit meinem kleinen 7" Fernseherchen, ausser es hat geregnet. Dann ist zwar immer noch einwandfreier Empfang, aber der bricht jedesmal zusammen wenn ein Auto vorbei fährt. Ist es trocken, haben die Autos keine Auswirkung.
     
  3. dragonfly1983

    dragonfly1983 Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Plötzlich mieser DVB T Empfang

    Das mit dem Wetter kann durchaus sein, aber das problem trat hier bei super warmen Wetter auf und hält sich seitdem (egal ob es geregnet hat oder es trocken ist).
    Das letzte Jahr hatte ich ja nie Probleme und da hat man ja auch alle Wetterverhältnisse dabei gehabt.
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.762
    Zustimmungen:
    2.957
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Plötzlich mieser DVB T Empfang

    Hmm, irgendwas baulich geändert? Neue Möbel, neue Heizung neues Dach? Die Wand neu tapeziert oder neu gestrichen? Das Haus mit Alufolie umwickelt? ;)
     
  5. dragonfly1983

    dragonfly1983 Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Plötzlich mieser DVB T Empfang

    Ne das ist ja das was mich so irre macht.wir haben zwar vor nem Monat eine Wand tapeziert aber wiegesagt vor nem Monat und auch nur eine Wand ansonsten nix gemacht auch im Haus sonst nix.
    Kann der interne Reciever nen Schaden haben?
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.762
    Zustimmungen:
    2.957
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Plötzlich mieser DVB T Empfang

    Kann sein, hast du mal die Fernseher getauscht? Falls das nicht zuviel Aufwand wäre...
     
  7. dragonfly1983

    dragonfly1983 Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Plötzlich mieser DVB T Empfang

    Ich könnte den kleineren ausm Schlafzimmer mal ins Wohnzimmer holen aber andersrum wird schwer da der ausm Wohnzimmer ein ganz schöner Klopper ist^^
    Wenn meine Frau zu Hause ist werden wir das mal probieren.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.762
    Zustimmungen:
    2.957
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Plötzlich mieser DVB T Empfang

    Kommt irgendein Störsender in Frage? Wurden da zB. kleine Motoren in Betrieb genommen? (Aquariumpumpe, Luftpumpe oder ähnliches...)
     
  9. dragonfly1983

    dragonfly1983 Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Plötzlich mieser DVB T Empfang

    Leider auch das nicht.Bin ja selber technisch sehr begeistert und hab schon für mich sämtliche Sachen Probiert die einem logisch erscheinen.Das einzige was sich für mich nur schwer testen läßt ist ob der interne reciever einen weg hat.
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.762
    Zustimmungen:
    2.957
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Plötzlich mieser DVB T Empfang

    Wurde die Sendeleistung der DVB-T Sender geändert? Wurde ein Gebäude oder Kran zwischen Sender und Empfänger aufgestellt? Gäbe sicher noch viele Möglichkeiten...:(
     

Diese Seite empfehlen