1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plötzlich kein Satempfang mehr - woran könnte es liegen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Danny123, 6. Juni 2012.

  1. Danny123

    Danny123 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe ein ganz blödes sowie seltsames Problem. Von jetzt auf gleich habe ich keinen Satempfang mehr. Als ich die Schüssel ausgerichtet habe, habe ich keine 5 Min gebraucht und alle Sender in guter Qualität reinbekommen und schaue nun schon seit 4 Jahren so. Nun kann ich sie drehen wie ich will und habe absolut Null Empfang. Habe auch schon andere Positionen ausprobiert....

    Seit der Abschaltung des analogen Signals hatte ich zuerst mit Empfangsstörungen zu kämpfen. Das betraf in erster Linie ARD/ZDF HD. Nun geht nix mehr. Ich nutze folgende Geräte:

    - Selfsat H10
    - Dreambox DM800

    Um auszuschließen, dass eines der Geräte Defekt ist, habe ich ne andere Satantenne und Dreambox verwendet und auch ein anderes Kabel verwendet. Das bringt aber auch kein anderes Ergebnis. Der Satfinder der Dreambox schlägt immer wieder mal kurz aus, auch wenn ich die Schüssel gar nicht bewege oder diese auf dem Boden liegt, wo eigentlich gar kein Empfang möglich ist. Wieso dann der kurze Signalausschlag?

    Hat jemand ne Erklärung dafür?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Plötzlich kein Satempfang mehr - woran könnte es liegen

    Oh oh, das hört sich mit dem kurzen Signalausschlag nicht gut an. Könnte ein Kurzschluss im LNB der Selfsat sein oder im Kabel. eventuell Kabelbruch.
    Mal alle F- Verbindungen Neu ansetzen.
    Und dann noch mal probieren.
    Anderes Kabel mal anschließen um Kabelbruch auszuschließen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2012
  3. Danny123

    Danny123 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Plötzlich kein Satempfang mehr - woran könnte es liegen

    Die Stecker-Verbindungen habe ich alle erneuert, also das Kabel abgeschnitten und alles neu gemacht. Auch mit einem anderen Kabel, erhalte ich kein Bild... Dass der LNB der Selfsat defekt ist, dachte ich zuerst auch. Daher habe ich ja eine neue Schüssel mit neuem LNB gekauft. Da tritt jedoch genau der gleiche Effekt auf wie mit der Selfsat, nämlich kein Bild....
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Plötzlich kein Satempfang mehr - woran könnte es liegen

    Ok, hast ja schon einiges probiert.

    Wird den Signalstärke angezeigt mit der anderen Antenne??
     
  5. Danny123

    Danny123 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Plötzlich kein Satempfang mehr - woran könnte es liegen

    nein, absolut gar nichts. Der Satfinder der Dreambox schlägt immer mal kurz aus, bei beiden Antennen. Der Ausschlag ist unterschiedlich hoch. Mal bei 30%, mal höher und nur für ne Sekunde...
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Plötzlich kein Satempfang mehr - woran könnte es liegen

    Hast einen anderen Receiver zum testen da.

    Keine Signalstärke sagt aus, das keine Schüssel angeschlossen ist, und das springen der Anzeige auf einen Kurzschluss.
     
  7. Danny123

    Danny123 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Plötzlich kein Satempfang mehr - woran könnte es liegen

    ja, mit einem anderen Receiver habe ich auch schon getestet. Das Ergebnis ist identisch...
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Plötzlich kein Satempfang mehr - woran könnte es liegen

    Irgendwo ist da ein Kurzschluss, aber wo?

    Kabel gewechselt hast Du,
    Receiver gewechselt hast Du, Schüssel gewechselt hast Du Kabel neu angesetzt hast Du. Hm.
    Mein Latein ist erst man am Ende.
     

Diese Seite empfehlen