1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plötzlich kein Empfang mehr...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von GeniuzZ, 23. November 2008.

  1. GeniuzZ

    GeniuzZ Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo zusammen.
    Nach nun monatelangem einwandfreien Betrieb meines DVB-T Systems, bestehend aus einer VIVANCO DVBA 40 Antenne, zusammen mit einem Skymaster DT 50 DVB-T Receiver, habe ich plötzlich nur noch eingeschränkten Empfang.

    Ich wohne in Aachen, wo nur die öffentlich-rechtlichen Sender empfangen werden können. Jedoch habe ich mit meiner Antenne auch immer die aus Düsseldorf gucken können.

    Seit 3 Tagen funktioniert der Empfang jedoch nicht mehr wirklich. Ich empfange nur noch WDR und MDR aus Aachen, keinen anderen Sender mehr. Ich habe am Receiver nichts verstellt, das einzige, was ich gemacht habe ist einen anderen Receiver für circa 10 min angeschlossen, um ihn mal zu testen, da er verschenkt werden sollte.

    Danach habe ich den Fernseher jedoch 2 Tage nicht angehabt und erst jetzt kann ich sagen, dass es nicht mehr klappt. Ein direkter Zusammenhang mit dem anderen Receiver muss also nicht bestehen.

    Dieser hat übrigens einwandfrei funktioniert und alle Programme empfangen. Und das andere komische ist halt, dass WDR und MDR mit 90% Signal einwandfrei geguckt werden können und bei den anderen Sendern eine Stärke von 0% angegeben ist. Auch bei denen aus Aachen, obwohl die ja vom selben Sendemast kommen...


    Ich brauche Hilfe, denn ich möchte endlich wieder vernünftig Fernsehen können :)

    Vielen Dank schonmal für Tips!
    Liebe Grüße
    GeniuzZ
     
  2. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.415
    AW: Plötzlich kein Empfang mehr...

    Meine Vermutung:
    Mit dem anderen Receiver hast du möglicherweise den in der Zimmerantenne eingebauten Verstärker "gekillt".
     
  3. GeniuzZ

    GeniuzZ Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    10
    AW: Plötzlich kein Empfang mehr...

    Warum empfange ich dann nur WDR und MDR? Obwohl im Paket noch viel mehr Programme enthalten sind?

    Wenn ich wenigstens die anderen empfangen, aber eben schlecht empfangen würde, dann wäre das ja verständlich, aber so kann ich mir das nicht so wirklich vorstellen...
     
  4. GeniuzZ

    GeniuzZ Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    10
    AW: Plötzlich kein Empfang mehr...

    So und WDR aus KÖLN (!) empfange ich auch. Hatte ich übersehen. Außerdem noch SWR und NDR.

    EDIT: Kann es sein, dass nur noch bestimmte Frequenzen etc. gehen? Ist sowas überhaupt möglich und wenn ja wodurch?
     
  5. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.415
    AW: Plötzlich kein Empfang mehr...

    Bedeutet das dass zwei Programme in dem gleichen Mux funktionieren und die zwei anderen nicht?
    Auch keine anderen Muxe mehr? Können Nachbarn die Programme empfangen?
    Falls Nachbarn weitere Programme mit Zimmerantenne empfangen können muss was an deiner Empfangsanlage defekt sein.
     
  6. GeniuzZ

    GeniuzZ Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    10
    AW: Plötzlich kein Empfang mehr...

    Ich weiß nicht, was Mux ist, jedoch habe ich das Problem gelöst... Habe einfach mal ein paar Sachen ausprobiert und nach folgender Möglichkeit hat es funktioniert.

    Habe die Antennenspannung vom Receiver ausgemacht, anschließend die Antenne vom Kabel getrennt, dann die Antenne wieder angeschlossen und erst dann die Antennenspannung wieder eingeschaltet.

    Anscheinend lag es doch irgendwie am Receiver, der die Spannung trotz eingeschaltet im Menü, nicht zur Antenne geschickt hat.
     

Diese Seite empfehlen