1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pixelbilder bei dbox1

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Jonni, 19. August 2004.

  1. Jonni

    Jonni Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo,
    habe folgendes Problem mit meiner Dbox1, die frei empfangbaren Digitalprogramme sind nur mit einem pixeligen Bild und einem zeitweiligen "Knacken" als Geräuschuntermalung zu sehen bzw. zu hören.
    Kann mir jemand etwas dazu schreiben?
    Vielen Dank.

    MfG
    jonni
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Pixelbilder bei dbox1

    Da wären einige Angaben dazu sehr hilfreich:

    Sat oder Kabel
    welche Firmware
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Pixelbilder bei dbox1

    Und wenn Du schon dabei bist. Wenn Du schreibst die frei empfangbaren... laufen dann andere Programme (z.B. Premiere) einwandfrei ?
    Wenn ja, dann wirds ein Signalproblem und kein Hardwareproblem sein...
     
  4. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Pixelbilder bei dbox1

    also wenn man jetzt gemein wäre, würde man erzählen, dass jedes digitale Bild "pixelig" ist, denn es besteht aus Millionen kleiner Pixel :D

    Was der Eröffner des Threads sicherlich meinte, waren Klötzer bzw. Artefakte. Die können von einem schlechten Empfang stammen, sei es der Kabelanschluß, der immer mies ist oder der schlecht ausgerichteten Sat-Antenne.
    Am Tuner selbst liegt es eher seltener. Entweder ist er defekt und zeigt gar kein Bild oder er funktioniert prächtig und zeigt ein gutes Bild bei gutem Empfang bzw. ein schlechtes Bild bei schlechtem Empfang und damit sind wir wieder bei der Empfangsstärke ;)
     
  5. Jonni

    Jonni Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hamburg
    AW: Pixelbilder bei dbox1

    Danke für die bisherigen Antworten.

    Kabelanschluß und auf der Nokia D-Box1 ist noch die Orginalsoftware drauf.

    Der Bildempfang zeigt Klötzer bzw. Artefakte und beim Ton ist ein zeitweiliges "Knacken" dabei.
    Premiere kann ich nicht empfangen, keine Karte.

    Dies Problem habe ich schon länger, ich glaube, seit Premiere auf die neuen Karten umgestellt hat, da ich in dieser Zeit die frei empfangbaren Digitalprogramme mit einem Superbild und Ton geniessen konnte.
    Besteht da ein Zusammenhang?
    Habe die Box dann lange nicht mehr genutzt (wegen diesem schlechten Bild) und versuche jetzt das "Warum" herauszufinden.

    Fand die Box auch ziemlich überhitzt, vielleicht liegt es daran?

    Oder hat das etwas mit dem Kabelanbieter zu tun? Die bieten ja auch Digitalreceiver mit Grundgebühr an, um diese Digitalprogramme zu sehen? Müssen diese Digitalprogramme vielleicht erst "freigeschaltet oder sowas ähnliches" vom Kabelanbieter werden?

    Danke

    MfG
    jonni
     
  6. Jonni

    Jonni Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hamburg
    AW: Pixelbilder bei dbox1

    Hat sich geklärt.
    Ist ein Empfangsproblem, habe beim Kollegen Box ausprobiert, läuft tadellos.
    Danke für die Mühe.

    MfG
    jonni
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Pixelbilder bei dbox1

    Der Verschlüsselungswechsel von Premiere ist schonmal kein Grund. Das interessiert die frei empfangbaren Programme nicht die Bohne.

    Eine Verschlüsselung vom Kabelnetzbetreiber ist auch kein Grund. Würde der verschlüsseln gäb's nicht mal pixelige Bilder. Sondern nur 'ne Meldung wie bei den Premiere Programmen.

    Entweder das Signal ist nicht in Ordnung oder die Box hat ne Macke.
    Kennst Du jemanden, der auch digital über Kabel guckt ? Wenn ja probiere Deine Box mal dort aus. Funktioniert dort nach einem Suchlauf alles, dann ist bei Dir das Signal nicht ok.
    Das kann dann von schlechter Schirmung, billige T-Stücke (2'er Verteiler) über defekte, falsche oder falsch eingestellte Verstärker alles Mögliche sein.


    ===
    edit
    ===
    knapp zu spät, aber der Tipp wäre richtig gewesen...
     

Diese Seite empfehlen