1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pixel beim Umschalten nach MS Wechsel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Palantir, 28. April 2008.

  1. Palantir

    Palantir Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Seit dem Wochenende bin ich stolzer Besitzer eines Spaun 5802 NF. Er ersetzt einen EMP Centauri, der den Geist aufgegeben hat.
    Nach dem Anschließen des neuen Multischalters stellte ich fest, dass beim
    Kanalwechsel am Receiver das Bild kurz "pixelt" und dann normal erscheint. Das war beim alten MS nicht so.
    Die Qualität ist sonst in Ordnung, das Pixeln nervt halt ein bissl.
    Gibt es eine Einstellung an der man drehen kann, um dieses Verhalten zu
    verbessern?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Pixel beim Umschalten nach MS Wechsel

    Du hast nicht zufällig bei der Gelegenheit auch einen neuen Receiver gekauft? Weil normalerweise liegt das Pixeln beim Umschalten am Receiver (einige Modelle tuns und andere nicht).

    Ansonsten schlisse mal den Receiver direkt an horizontal High des LNBs an und schaue wie es da aussieht (dann gehen natürlich nur horizontal High Sender).

    Evtl. auch mal den Potitioalausgleich prüfen. Evtl. ist der nicht korrekt und es gibt irgendwelche merkwürdigen Seiteneffekte.


    BTW: Bei der Gelegenheit auch immer den generellen Rat niemals die Antennekabel zu verbinden oder zu lösen wenn Receiver (die Kabel zwischen Receiver und Multischalter) oder Multischalter (die Kabel zwischen Multischalter und LNB) am Strom hängen.

    BTW2: Den Wahlschalter am Multischalter auf 12 Volt wenn du ein Quattro-LNB verwendest. Hab aber keine Ahnung ob andere Schalterstellungen derartige Symtome verursachen könnten.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2008
  3. Palantir

    Palantir Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    30
    AW: Pixel beim Umschalten nach MS Wechsel

    Nö, habe ich nicht.

    Wie prüfe ich den Potentialausgleich?

    Btw: Ich habe uach mal bei spaun direkt angefragt. die meinten:

    "Der SMS 5802 NF besitzt eventuell eine höhere Verstärkung wie der "alte"
    Multischalter, es besteht die Möglichkeit die Pegel über die
    Dämpfungssteller anzupassen."

    Kann ich den Regler einfach mal drehen und schauen ob es besser wird, oder kann da was kaputt gehen?


    BTW: Bei der Gelegenheit auch immer den generellen Rat niemals die Antennekabel zu verbinden oder zu lösen wenn Receiver (die Kabel zwischen Receiver und Multischalter) oder Multischalter (die Kabel zwischen Multischalter und LNB) am Strom hängen.

    BTW2: Den Wahlschalter am Multischalter auf 12 Volt wenn du ein Quattro-LNB verwendest. Hab aber keine Ahnung ob andere Schalterstellungen derartige Symtome verursachen könnten.

    cu
    usul[/quote]
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Pixel beim Umschalten nach MS Wechsel

    Nö, kannst du einfach mal drehen. Nimm mal Pro7 (und dannach auch mal die anderen anschauen) und beobachte Signalstärke und Quallität.

    Eigendlich wäre das was für einen Fachman mit Messgerät (der schaut denn das da der geforderte Pegel aus allen Dosen kommt). Aber mit etwas Gefühl kann man sich das auch selber hinbasteln.
    Aber beachte das Receiver keine Messgeräte sind. Ein Ausschlag im "grünen Bereich" bei einem Receiver kann für den anderen schon zuviel oder zuwenig sein.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2008

Diese Seite empfehlen