1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PIP mit nur einer Leitung vom LNB nutzen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gebe, 7. Februar 2005.

  1. gebe

    gebe Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    bin gerade dabei mir einen digitalen SAT Receiver zu kaufen.
    Unser Loewe Fernseher hat die "Bild im Bild" Funktionalität (PIP), und das hat bisher mit Kabel auch super funktioniert. Bin nun umgezogen und habe nur eine Leitung vom LNB.
    So wie ich es verstanden habe gibt es TWIN Tuner mit Durchschleifschaltung, so daß man zumindest die Sender Empfangen kann die auf der gleichen Ebene liegen.
    Heißt das dann, daß der Receiver einen Eingang zwei Ausgänge hat?
    Kann man damit die PIP funktion nutzen?

    Wie sieht es aus wenn man noch zusätzlich eine Festplatte im Receiver hat:
    Ist ein Ausgang dann durch die Festplatte belegt?
    Kann man dann ein Programm ansehen, das andere aufnehmen und eventuell im extra Bild anschauen?

    Nach durchsuchen mehrer Beiträge scheint mir Topfield oder Technisat eine gute Marke zu sein.
    Welcher Receiver von denen kann so was?

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: PIP mit nur einer Leitung vom LNB nutzen?

    Du willst 2 Bilder sehen, also brauchst du auch 2 Receiver, oder einen Twin Receiver.
    "Echte" digitale Twin Receiver sind aber spärlich gesäht. Fast alle HDD (Festplatte) Receiver die am Markt sind haben zwar 2 Tuner, geben aber nur 1 Bild aus.
    Also entweder einen richtigen Twin suchen, oder 2 Receiver betreiben.

    Wie alt ist denn der Loewe? Vielleicht geht ja ein DVB Modul rein.

    Blockmaster
     
  3. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: PIP mit nur einer Leitung vom LNB nutzen?

    Mit 2 Receivern schafft man keine PiP-Funktion.

    Mir bekannt sind lediglich PVR-9100 und PDR-9700 von Humax, die beide eine PiP Funktionalität haben. Wenn eine Leitung vom LNB/MS auf beide Eingänge gelegt wird, treten die üblichen Komplikationen auf, also nur Programme von derselben Ebene.

    Gruß Hajo
     
  4. RPGamer

    RPGamer Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    130
    AW: PIP mit nur einer Leitung vom LNB nutzen?

    BTW: Homecast und Topfield haben auch Twin-Reciever. Und es gibt sicher noch ganz viele andere...
    Und der Homecast untersützt auch Softwareseitig PIP... (Topffield kenne ich nicht.)

    Was du suchst sind vermutlich 2 Scart Ausgänge am Receiver die dann beide was anderes Ausgeben damit du PIP vom Fernseher nutzen kannst.
    Was nebenbei ein wenig Komplex werden würde weil man nur noch mit TV-Fernbed. und Receiver-Fernbed. am rumwechseln wäre...

    Aber warum nicht einfach das PIP welches eigentlich jeder Twin-Receiver Softwareseitig zur Verfügung stellt nutzen und die TV-Fernbed. einmotten?
     
  5. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: PIP mit nur einer Leitung vom LNB nutzen?

    Die PiP Funktion des TV-Geräts kann mit dem Sat-Receiver nicht mehr genutzt werden. Der Sat-Receiver muss diese Funktion implementiert haben. Am Videoausgang wird dann das zusammengesetzte Bild ausgegeben und in den TV eingespeist. Daher ist nur ein Receiver mit PiP-Funktion das Gerät der Wahl. Nicht jeder Twin-Receiver hat das aber.

    Gruß Hajo
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: PIP mit nur einer Leitung vom LNB nutzen?

    [​IMG]

    Und nu? :p

    Sat-Receiver1: Dreambox 7000S
    Sat-Receiver2: Medion MS 1902 (analog)

    Beide hängen am TV dran.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2005
  7. gebe

    gebe Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: PIP mit nur einer Leitung vom LNB nutzen?

    Erstmal vielen Dank für die Infos, aber die Lösung mit 2 Receivern gefällt mir nicht so gut.
    Es wäre mir schon Recht wenn ich nur einen Receiver nutzen müßte. Von dem Modul für den Loewe hab ich auch schon gehört das kostet aber ziemlich viel und für den Preis würde ich ja schon einen Receiver mit Festplatte kriegen. Außerdem glaub ich ist es besser ein getrenntes Gerät zu haben wenn doch mal was kaputt geht.
    Das mit dem Programm auf der selben Ebene bei einem TWIN kann ich verkraften, da ja die meisten Programme eh auf der gelichen Ebene sind (und für PIP reicht das ja aus).
    Aber wenn ich es richtig verstanden habe dann haben die Festplattenrecorder alle nur einen Ausgang zum Fernseher?
    Fazit:
    Ich kann die PIP Funktion des Fernsehers vergessen.
    Ich bräuchte also einen Receiver mit Twin der selbst die PIP Funktionalität hat und auch nur einen Eingang braucht- wenn der noch ne Festplatte hat ist alles o.k.
    Gibts sowas?
    Gruß GEBE
     
  8. RPGamer

    RPGamer Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    130
    AW: PIP mit nur einer Leitung vom LNB nutzen?

    Habe den Homecast S8000 CIPVR. Twin-Reciever, PIP (leider kann man bei aktiviertem PIP nur das PIP Bild zappen - ein baldiges Software-Update verschafft hoffentlich abhilfe), PVR, CI (wer's braucht), kann auch mit nur einem Anschluss betrieben werden (man kann aber nur ganz wenige Sender gleichzeitig schaun)
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: PIP mit nur einer Leitung vom LNB nutzen?

    Das funktioniert weiterhin, wenn du 2 Signale an den TV ran führst (wie BlackWolf schön dargestellt hat :) )

    Blockmaster
     
  10. gebe

    gebe Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: PIP mit nur einer Leitung vom LNB nutzen?

    Hat denn der Topfield TF 4000PVR 2 Ausgänge zum Fernseher?
    Dann würde ich den 2ten Tuner durchschleifen und hätte wenigstens eingeschränkte PIP Funktion.
     

Diese Seite empfehlen