1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PIP in HD mit einem Kabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rx 50, 7. Oktober 2012.

  1. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.244
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,
    habe 2 Sat-Kabel , je 1x in VU+Solo und 1x in Pana BST800.
    Mein Pana-Plasma kann z.Zt nur PIP ( Bild in Bild) darstellen ,
    wenn 1x über DVB-T kommt und1x über die VU+Solo.
    Da ich gerne 2 Fussballspiele gleichzeitig darstellen möchte,
    die beide über Sky laufen,würde ich mir gerne die neue VU+Solo2
    kaufen,die z.Zt. noch nicht lieferbar ist,die aber 2 Sat-Tuner hat.
    Die VU+ und der Pana BST 800 stehen im Schrank direkt übereinander.
    Nun meine Frage:Könnte ich das Sat-Kabel,welches im Pana BST
    steckt,über den BST-Sat Ausgang in den 2.Eingang der VU+Solo2
    schleifen und dann 2 Sky Sender als PIP darstellen?
    Ich gehe davon aus,dass die neue Solo2 mit einer V13 Karte 2x
    Sky hell macht,wie meine alte Dream 8000 auch.
    Wäre es alternativ möglich,beide Sat-Kabel in die Solo2 und von dort
    einen Sat-Ausgang in den Pana BST Eingang schleifen?
    Würde mich über Ratschläge freuen.
     
  2. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.244
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: PIP in HD mit einem Kabel?

    Ist die Frage hier im falschen Bereich?
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: PIP in HD mit einem Kabel?

    Unicable-Quad LNB mit 1x Legacy Ausgang nehmen...

    Unicable-Ausgang kann 4 Tuner über ein Kabel versorgen und das 2. Kabel kannst du über den Legacy-Ausgang verwenden um den Pana zu versorgen.

    Mit dem richten CAM drauf kann die VU+ auch 2 Sky-Programme parallel decodieren...

    PiP über die VU+ Solo2 wird gehen, also kann man die 2 Fussball-Spiele auch parallel darstellen.... Mit der Duo geht das nicht, die kann PiP nicht richtig !
     
  4. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.244
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: PIP in HD mit einem Kabel?

    Danke für den Tip.Ich wollte halt für so eine Kleinigkeit nicht
    noch 2 Leitungen durch die Aussenwand ins Wohnzimmer ziehen.
    Ich dachte es geht mit durchschleifen,weil ich PIP nur selten nutze.
    Was ist eigentlich mit so einem Verteiler,wo ein Sat-Kabel reingeht
    und 2 raus?
    Also PIP gucken über die Solo2 und gleichzeitig über den BST800
    aufnehmen mache ich sowieso nicht.
    Geht also für solche Zwecke ein Verteiler?
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: PIP in HD mit einem Kabel?

    Wen so etwas gehen würde dann würde jeder ein Single-LNB kaufen und dahinter für Oma, Tante und Onkel mit zu versorgen einen 8-fach Verteiler für 10€ setzen.

    Das geht nicht wenn man vollkommen unabhängig 2 verschiedene Programme nach freier Wahl nutzen möchte ...
     
  6. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.244
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: PIP in HD mit einem Kabel?

    O.K.,vielleicht habe ich einen Denkfehler gemacht.
    2 Sat-Kabel liegen an.
    1x direkt in die Solo2
    1x in "Verteiler"
    aus Verteiler 1x in die Solo2 und 1x in den Pana BST800.
    Da das 2.Kabel,was in den "Verteiler"geht , nicht gleichzeitig
    an der Solo2 und dem BST800 genutzt wird,also entweder oder,
    war mein Ansatz , dass das Signal jeweils anliegt und somit
    entweder oder genutzt werden kann.
    Ich wollte halt verhindern,für solche Momente,das 2.Kabel aus dem
    Pana rauszuschrauben und als 2.Eingang in die Solo2 zu schrauben.
    Da scheinbar durchschleifen auch nicht geht,werde ich es wohl sein
    lassen.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: PIP in HD mit einem Kabel?

    Google mal + benutze mal die Boardsuche nach "Prioritätsschalter", auch "Vorrangschalter" genannt.
     
  8. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.244
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: PIP in HD mit einem Kabel?

    So,habe mal gekugelt und folgendes gelesen:
    "Man kann mit einem Kabel und 2 Tunern nur auf einer Empfangs-
    ebene (von 4= LH/LV/HH/HV) sehen und sehen/aufnehmen"
    Auf der Ebene HH sind z.B. Sky Sport HD1/HD2 und HD extra.
    Dort werden ja die Buli Spiele in HD übertragen.
    Würde doch,wenn ich ein Kabel an die Solo2 anschliesse und über
    Tuner Ausgang 1 in Eingang Tuner 2 schleife funktionieren.
    Mehr will ich gar nicht.
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: PIP in HD mit einem Kabel?

    1. versorgst du das PiP, das ist ja dann über einen Twin-Tuner, ja mit 2 Kabeln. Daher passt das nicht was du zuvor schreibst... deine Frage ging um "ein Kabel für 2. Tuner VU+ und TV-Anschluss"
    2. beantwortest du dir die Frage in dem Beitrag zuerst selbst bevor du die Frage überhaupt stellst
     

Diese Seite empfehlen