1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PIP-Funktion - Digipal2

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von pothmann, 2. Januar 2006.

  1. pothmann

    pothmann Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hallo zusammen,

    als neueinsteiger hätte ich da mal eine frage...

    sicherlich finde ich irgendwo im nirvana dieses forums genau die antwort auf meine folgende frage, aber ich stell sie dennoch und hoffe das ihr verständnis habt und mir ein paar antworten zur verfügung stellen könnt.

    ist es möglich, die pip-funktion (bild in bild) meines tv-gerätes zu nutzen, wenn ich einen digipal2 betreibe? kann ich da irgendwas machen oder ist diese schöne funktion mit dem digipal2 nicht möglich?

    ich hoffe ihr könnt mir eine positive antwort geben und bedanke mich schon einmal im voraus bei euch.

    lg

    pothmann

    ps: frohes neues nachträglich! :)
     
  2. 1701D

    1701D Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Köln
    AW: PIP-Funktion - Digipal2

    Nein!

    Das funktioniert nicht weil Du für die Pip-Funktion einen zweiten Tuner benötigst. Der ist in Deinem Fernseher eingebaut. Der DigiPal2 hat nur einen Tuner.

    Gruß

    Klaus
     
  3. pothmann

    pothmann Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: PIP-Funktion - Digipal2

    hallo klaus,

    danke für deine schnelle nachricht. schade das es nicht geht. dachte wenn ich den digipal neben der scartverkabelung noch über antennenkabel mit dem tv verbinden würde, würde das funzen. so das ich über den tuner im tv das dvbt-signal vom didipal empfangen kann einmal über die verbindung antennenkabel und einmal über die scartverbindung. schade falsch gedacht..

    gruß pothmann
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: PIP-Funktion - Digipal2

    Klar, das kannst du machen - bringt aber nicht viel, weil dann auf beiden Signalwegen dasselbe (vom Digipal erzeugte) Bild erscheint...Ist irgendwo nicht so sinnvoll, zweimal dasselbe ineinander zu legen. ;)

    Falls neben dem Digital-Empfang aber auch noch analoger Antennen-Empfang möglich ist (in einigen Regionen ist das ja noch so) kannst du aber das Analog-Signal und das vom Digipal kommende Signal als PIP ineinanderlegen.
     
  5. pothmann

    pothmann Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: PIP-Funktion - Digipal2

    naja hätte ja evtl. klappen können aber daran hatte ich nicht gedacht - wäre ja blödsinn...

    ne leider analog kann bei uns net mehr empfangen werden...

    klappt dann wohl nur wenn ich einen twin oder nen 2. digipal hätte nicht wahr? naja schöne funktion dahin, so langsam aber sicher trauer ich dem kabel-tv hinterher...kostet zwar einwenig mehr aber naja...
     

Diese Seite empfehlen