1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PIP Formatverzerrung bei 16:9 - SilverCrest SL80/2 100CI

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von zampano, 26. Juni 2009.

  1. zampano

    zampano Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    dies ist zwar nur ein kleiner Schönheitsfehler, zeigt aber wie schlampig der Silvercrest programmiert wurde:

    Wenn man über PIP einen Sender empfängt der im 16:9 Format sendet wird der Inhalt im PIP-Fenster in die Breite gezogen. Dies habe ich sowohl bei einen 4:3 als auch bei einen 16:9 Fernseher beobachtet. Das Hauptbild wird jedoch immer im korrektem Seitenverhältnis angezeigt.

    Ich benutze die 3.7c Beta. Der Fehler war aber auch schon bei allen früheren Version da.

    Sollte ich diesen Fehler in den BugTracker eintragen?

    Gruß
    Zampano
     
  2. mkda

    mkda Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: PIP Formatverzerrung bei 16:9 - SilverCrest SL80/2 100CI

    Ja, ist zwar kein Beinbruch, aber hat mich schon länger gestört (war aber zu faul was zu schreiben).
     
  3. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: PIP Formatverzerrung bei 16:9 - SilverCrest SL80/2 100CI

    also bei mir zeigt er zwar ein 4:3-bild aber im letterbox-format an. er zeigt das bild wie wenn man auf einem 4:3-fernseher schaut. allerdings ist das bild bei pip bei einer 4:3-sendung auf 16:9 aufgeblasen.
     
  4. Papi2000

    Papi2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: PIP Formatverzerrung bei 16:9 - SilverCrest SL80/2 100CI

    Das bedeutet, er müßte in dem Fall (Fenster 16:9, Inhalt 4:3) das Feature PillarBox einsetzen (links und rechts Schwarz anfügen).
     

Diese Seite empfehlen