1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pioneer DVR-520 Problem Anschluss

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von matis, 9. Juni 2005.

  1. matis

    matis Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    ja so einfach wenn es wäre mit Scartkabel stecken - ist es aber nicht bei mir.
    Ich bin verzweifelt. Folgende Rahmenbedingungen:
    Philips Twin Sat-Receiver ein Kabel an TV-Gerät anderes an DVR
    DVR mit ein Kabel von Sat-Receiver und ein anderes an TV-Gerät
    TV-Gerät bekommt Bild und Ton vom Sat-Receiver
    DVR kann DVDs abspielen mit Bild und Ton
    ABER: ich kann nichts aufnehmen!?
    Spaßhalber habe ich die Ant-Kabel gesteckt, die ich normalerweise nicht verwende, da ja Scart vorhanden.
    Auswirkung: es wird Bild aufgenommen ohne Ton
    Offensichtlich wird das Signal beim DVR am Input Scartbuchse nicht angenommen.
    Wer weis Rat?
    Vielen Dank im voraus für dein Bemühen und Hilfestellung.
    Mit freundlichen Grüßen
    Matis, der Junge aus Norwegen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Pioneer DVR-520 Problem Anschluss

    Hast Du denn auch die entsprechende Quelle eingestellt?
    Gruß Gorcon
     
  3. matis

    matis Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Pioneer DVR-520 Problem Anschluss

    Hallo Gorcon,
    mir ist klar, dass es an dem Dümmsten Anzunehmenden User, sprich DAU, liegt. Im Menü Initial Setup --> Einstellungen für Video In/Out gibt es für Scartbuchse "AV2/L1 In" folgende Möglichkeiten:
    Video (das habe ich gewählt)
    S-Video
    RGB
    Decoder
    "Welches Schweinderl hättens den gern?"
    Muss ich anstatt Video auf ... mhmhmh anwählen?
    Besten Dank für deine prompte Antwort.
    Mit freundlichen Grüßen
    Matis
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Pioneer DVR-520 Problem Anschluss

    Mhhh.... Wenn "AV2/L1 in" auch die Buchse ist an der Du den Reciver angeschlossen hast sollte es eigentlich gehen.
    Gibt die Anleitung denn keine genauereAuskunft wie von einer externe Quelle aufgenommen werden kann?

    Gruß Gorcon
     
  5. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Pioneer DVR-520 Problem Anschluss

    Richtige AV Quelle beim DVR 510 eingestellt ..? Mal alle 3 AV Inputs durchprobiert ..? Falsches SCART Kabel, welches nur in eine Richtung was schickt ..?
    Kommt überhaupt am Sat Receiver was raus ..? Kann man ja testen, indem man den Fernseher mal an die VCR Buchse des Sat Receivers hängt.

    So viele Möglichkeiten gibt es da nun wirklich nicht. Dass das Gerät defekt ist, ist kaum anzunehmen. Da muss man einfach mal etwas probieren und ein paar Sachen logisch ausschließen.
     
  6. matis

    matis Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Pioneer DVR-520 Problem Anschluss

    Hallo Udo,
    Wenn ich nur mit Scartkabel verbinde, findet der Scanner kein Programm - nehme ich an, weil wenn ich ein terrestrisches Ant-Kabel anstecke, dann erkennt der Scanner das gewählte Programm und nimmt ohne Ton auf.
    Zum Einsatz kommt ein 21pol Kabel nicht gekreuzt.
    Ich habe die Grundeinstellungen aufgeschrieben. Falls jemand einen Pioner DVR-520 sein eigen nennt, könnte er diese vergleichen. Ich muss irgendwo etwas nicht richtig konfiguriert haben, obwohl ich mich an die Anweisung gehalten habe.
    Home Menü --> Grundeinstellungen -->
    Basis: derzeit gültig oder alternativ
    Zeiteinstellung 11:05
    Eingangssignalwahl 625 System 525 System
    On-Screen-Display ein aus
    FL-Display aus ein
    Energiesparmodus aus ein
    Fernbedienung Recorder1 2 oder 3
    Setup-Navigator Start
    --------------------------------------------------
    Tuner:
    Autom. Kanaleinst. zum nächsten Schritt Autom. Scannen oder Herunterladen vom TV
    Manuelle Kanaleinst. s.o.
    Progr. Wechsel s.o.
    Show View Einstellung s.o.
    --------------------------------------------------
    Video ein/aus:
    Eingabe Farbsystem zum nächsten Schritt
    AV1-Ausgang Video S-Video oder RGB
    AV2/L1-Eingang Video S-Video oder RGB oder Decoder
    NTSC auf PAL-TV ein aus
    --------------------------------------------------
    Audio-Eingang:
    NICAM-Auswahl Normaler Ton NICAM
    Tuner Pegel Normal Komprimierung
    Exteres Audio Stereo Zweisprachiges Programm
    Zweisprachige Aufnahme A/Links B/Rechts
    DV-Eingang Stereo1 Stereo2 oder Mix 75%, 50%, 25%
    Eingangspegel L1 +6dB +3dB, 0dB, -3dB, -6dB
    Eingangspegel L2 +6dB +3dB, 0dB, -3dB, -6dB
    --------------------------------------------------
    Audio-Ausgang:
    Digital-Ausgang aus ein
    Anmerkung: weitere Punkte sind deaktiviert oder ausgegraut
    --------------------------------------------------
    Sprache:
    Menü-Sprache Deutsch Englisch, Italiano, Espanol, Francais
    Dialog-Sprache Deutsch s.o.
    Untertitel Deutsch s.o.
    Auto-Sprache ein aus
    Sprache DVD-Menü mitUntertitel Sprachen s.o.
    Untertitel-Anzeige ein aus oder Hilfstexte
    --------------------------------------------------
    Aufnahme:
    Manuelle Aufnahme MN21 aus
    Optimierte Aufnahme aus ein
    Navigationsmarkierung 0 sek 30 sek oder 3 min
    Kapitelautomatik 10 min keine Trennung oder 15 min
    Bildgenauer Schnitt aus ein
    -RW Initialisierung VR-Modus Video Mode
    --------------------------------------------------
    Wiedergabe:
    Bildschirmformat 4:3 Letterbox 4:3 Vollbild oder 16:9
    Standbild automatisch Halb- oder Vollbild
    Ruckelfreie Wiedergabe aus ein
    Kindersicherung aus Passwort eingeben
    Winkelanzeige ein aus
    ----------------------------------------------------------------
    Matis
     
  7. neals

    neals Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    107
    Technisches Equipment:
    Cyberome CH-DVD 402 / DVD-HDD-Recorder: Toshiba RD-XS 34, LG 4810 / Brenner: LG 5120 (extern)
    AW: Pioneer DVR-520 Problem Anschluss

    Matis könntest du bitte so genau wie möglich beschreiben was du tust (ähnlich präzise wie deine Einstellungsliste).

    1. Wenn du nur welches Gerät A mit welchem Gerät B mit Scartkabel verbindest?

    2. Welcher "Scanner"?

    Wenn du damit den Programmsuchlauf des Pioneer Recorder meinst, dann haben wir das Problem schon klar: der Programmsuchlauf ist nur für den analogen Empfang von Fernsehkanälen über den TV-Tuner nutzbar und findet keine Signale die über die AV-Anschlüsse eingespeist werden.

    Das Signal des Sat-Receivers kommt nach deinen Angaben über "AV2/L1 in" in den DVD-Recorder. Dann muss der DVD-Recorder auch auf "AV2/L1 in" geschaltet werden damit du etwas sehen bzw. aufnehmen kannst.

    Ich glaube weniger, dass das Problem mit den Setupeinstellungen des Pioneer zu tun hat, sondern dass Captain_Grauhaar schon auf der richtig Spur ist. Beantworte seine Fragen doch mal, dann kann man schon eine Menge Fehlerquellen ausschließen. Daher hier nochmal strukturiert:

    1. Kommt überhaupt am zweiten Anschluss des Sat-Receivers ein Signal raus? Kann man ja testen, indem man den Fernseher mal an die andere Buchse (VCR) des Sat Receivers hängt.

    2. Richtige AV Quelle beim DVR 510 eingestellt? Also Fernseher auf Pioneer einstellen und dann alle 3 AV Inputs durchprobieren.

    3. Falsches oder defektes SCART Kabel, welches nur in eine Richtung was schickt? Testen durch Austausch des Scartkabels.

    Der erste Schritt sollte sein, dass du deinen Fernseher auf den Pioneer einstellst und dann sehen kannst, dass der Pioneer Recorder ein Bild vom Sat-Receiver erhält, so dass du etwas an deiner Glotze sehen und hören kannst. Dann sollte das Aufzeichnen kein Problem sein (bei Timerprogrammierung muss dann "AV2/L1 in" als Kanal gewählt werden bzw. der Pioneer "scharf" gestellt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2005
  8. matis

    matis Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Pioneer DVR-520 Problem Anschluss

    Hallo Neals und Captain Grauhaar,
    ja, dass war es. Ich habe erkannt, dass es wie mit dem Videorecorder gehen muss. Analog das Gleiche: Kanal auf AV2/L1 stellen;
    Kein Sendersuchlauf o.ä. ausführen.
    Kritik an der Produktbeschreibung: obwohl eine Darstellung mit Anschluss an Sat-Receiver aufgezeigt ist, wird über die Vorgehensweise nichts gesagt. Da ich die Analogie erkannt habe, konnte ich den DVR in Betrieb nehmen.
    Ich bedanke mich hier bei allen Beteiligten für ihre Tips und Mühe mir bei der Inbetriebnahme zu helfen.
    Dem Forum werde ich sicherlich weiter besuchen, da es weitere Funktionen am Gerät gibt, die ich nutzen möchte.
    Z.B. wie kann ich mir die Firmware Version anzeigen lassen?
    Mit freundlichen Grüßen
    Matis, der Junge aus Norwegen
     
  9. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Pioneer DVR-520 Problem Anschluss

    Naja, da sitzen auch nur Menschen und manche Sachen nimmt man einfach an ;)
    Wenn man ein Gerät am AV Anschluss anstöpselt, sollte man auch davon ausgehen, dass man dann auf den AV Eingang umschaltet und nicht per Tuner Programsuchlauf versucht das Signal zu finden.

    Habe ich mal gewusst, weiß aber nicht mehr wie. Man musste bei einer bestimmten Setup Optionsanzeige die Display Taste drücken. Ich weiß aber dummerweise die Option nicht mehr. Musste mal im Internet suchen, oder bei Pioneer nachfragen ob es überhaupt eine neue Firmware gibt, was meistens aber nicht der Fall ist.
     
  10. neals

    neals Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    107
    Technisches Equipment:
    Cyberome CH-DVD 402 / DVD-HDD-Recorder: Toshiba RD-XS 34, LG 4810 / Brenner: LG 5120 (extern)
    AW: Pioneer DVR-520 Problem Anschluss

    Dies hier ist zwar ein ausgezeichnetes Forum, aber wenn es um Pioneer DVD-Recorder geht lohnt sich immer ein Blick in das spezielle Pioneer DVD-Recorderforum auf dem DVDBoard. Da gibt es auch ausgezeichnete FAQs zu den Geräten in denen du sicher auch das mit der Firmware erfährst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2005

Diese Seite empfehlen