1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Picons + Alternativen?

Dieses Thema im Forum "Linux E2 Receiver (Dreambox etc.)" wurde erstellt von sebbe_bc, 11. Oktober 2015.

  1. sebbe_bc

    sebbe_bc Talk-König

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    5.189
    Zustimmungen:
    994
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Servus,

    gibt es irgendeine Lösung womit ich auch für Sender mit definierten Alternativen Picons z.B. in der Senderliste anzeigen lassen kann? Bekanntlich ist das Picon nicht mehr sichtbar sobald eine Alternative hinzugefügt wird. Kann man vielleicht über den Sendername tricksen? Danke.

    Gruß
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.042
    Zustimmungen:
    16.451
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Picons + Alternativen?

    Verstehe ich das richtig? Du willst den Sender ohne externe Grafik für den Sendernamen anzeigen lassen? dann lösche es doch für den Sender.
     
  3. sebbe_bc

    sebbe_bc Talk-König

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    5.189
    Zustimmungen:
    994
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Picons + Alternativen?

    Ok, scheinbar habe ich mich missverständlich ausgedrückt.

    In meinem Skin wird in der Senderliste neben dem Namen auch das Picon zum jeweiligen Sender angezeigt. Wenn ich einem Sender aber nun über "Senderliste-Menü-Alternativen hinzufügen" eine Alternative hinzufüge (bspw. RTL SD DVB-S + DVB-C) dann erhält der Sender für die Senderliste scheinbar eine andere Referenz und das Picon wird nicht mehr angezeigt. Daher nun meine Frage ob man irgendwie "tricksen" kann um dennoch ein Picon anzeigen zu lassen.
     
  4. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    25.788
    Zustimmungen:
    10.424
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    AW: Picons + Alternativen?

    Die Picons hast du doch sicher irgendwann für Sat vom Feed heruntergeladen.

    Entweder du findest auch die Picons für deinen Kabelbetreiber irgendwo im Netz oder du musst manuell dir die entsprecenden Sat-Picons kopieren und manuell umbenennen.

    z.B. Picon für ARD HD Astra 1_0_19_283D_3FB_1_C00000_0_0_0.png umbenennen in 1_0_19_283D_3FB_1_xxxxxxxxx_0_0_0.png so wie ARD HD bei deinem Kabelanbieter in Senderliste bezeichnet wird.
     
  5. sebbe_bc

    sebbe_bc Talk-König

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    5.189
    Zustimmungen:
    994
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Picons + Alternativen?

    Hmm, scheinbar nutzt hier keiner Alternativen... :D

    Jetzt mal RTL SD genommen. Beide Sender haben sowohl über DVB-S als auch über DVB-C ihr korrektes Picon, welches auch in der Infobar angezeigt wird. Soweit so gut.

    Wenn ich aber jetzt, wie oben erwähnt, der jeweiligen anderen Variante das jeweilige andere als Alternative hinzufüge wird es in der Infobar immer noch korrekt angezeigt aber in der Senderliste nicht mehr. Ist auch irgendwie logisch, weil die Sendergruppe (so nenne ich das jetzt mal) im Bouquet eine andere Referenz bekommen hat. Leider haben alle Alternativen die selbe Referenz, sodass ein 3 drittes Picon für die Sendergruppe eigentlich wegfällt. Aber vielleicht gibt es ja eine andere Lösung?

    Um das mal praktischer zu gestalten:

    Sendergruppe RTL SD + weitere im Bouquet:
    #SERVICE 1:134:1:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQUET "alternatives.das_erste_hd.tv" ORDER BY bouquet
    #SERVICE 1:134:1:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQUET "alternatives.zdf_hd.tv" ORDER BY bouquet
    #SERVICE 1:134:1:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQUET "alternatives.__rtl___television.tv" ORDER BY bouquet
    RTL SD DVB-S:
    #SERVICE 1:0:1:2EE3:441:1:C00000:0:0:0:
    RTL SD DVB-C:
    #SERVICE 1:0:1:2F45:A1:270F:FFFF0000:0:0:0:
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.468
    Zustimmungen:
    4.509
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Picons + Alternativen?

    Das Problem vielleicht mal im Ihad oder Dreamboard beschreiben:rolleyes: