1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Physical Address Extension (PAE)

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Hose, 17. Dezember 2005.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.532
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 VR
    Anzeige
    Die Daten habe ich mit dem Programm Everest ermittelt!
    Weiß irgendjemand wie ich die PAE aktivieren kann und ist das sinnvoll?
    Ich habe einen 512 MB und einen 256 MB Riegel!
     
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.532
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 VR
    AW: Physical Address Extension (PAE)

    Ich hatte auch schon einiges gelesen nur verstanden habe ich es nicht!
    Ich glaube soviel verstanden zu haben das es nur für die Adressierung über 4GB Speicher notwendig ist!
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Physical Address Extension (PAE)

    Nur darum geht es.
     

Diese Seite empfehlen