1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Phoenix zeigt Sendung zu Chinas Größenwahn am Yangtse

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.207
    Anzeige
    Bonn - Ein Land, in dem nichts unmöglich scheint - so will sich China präsentieren. Eine Reise an den Yangtse, den wichtigsten und geschichtsträchtigsten Fluss Chinas, soll einige Rätsel lösen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Phoenix zeigt Sendung zu Chinas Größenwahn am Yangtse

    Die Meldungen werden immer lächerlicher.
    Diese Sendung kam vor ein paar Tagen MEHRMALS auf EinsFestival (SD als auch HD).
    Was ist so Besonderes daran das das jetzt für Phönix gemeldet wird?
     
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Phoenix zeigt Sendung zu Chinas Größenwahn am Yangtse

    Ich hab die Doku auch auf Eins Festival gesehen...

    War schon sehenswert, wenn auch erschreckend.. Nun lass sie doch...;)
     
  4. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Phoenix zeigt Sendung zu Chinas Größenwahn am Yangtse

    Das frage ich mich auch. Der Film lief im April bei arte, kurz vor den olympischen Spielen im Ersten, danach auf EinsExtra, jetzt kürzlich bei EinsFestival und jetzt ist der fünfte Sender dran. Den Mehrwert für den Zuschauer muss mir auch erstmal einer erklären, wenn die gleichen Filme auf vielen Sendern dicht aufeinander wiederholt werden. Aber das hat die Sender ja noch nie gestört.
    Neuerliches Highlight war letzte Woche, als 3sat und EinsFestival um 20:15 die gleiche Doku zeigten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2008
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Phoenix zeigt Sendung zu Chinas Größenwahn am Yangtse

    Vielleicht liegt es daran, dass der Film bislang halt nur auf den "digitalen" Zusatzsendern der ARD lief?* Die "digitalen" Sender werden von ARD und ZDF doch eh gern totgeschwiegen. Ich kann mich jetzt bewußt nicht erinnern, dass ARD/ZDF großartig auf die Sender hinweisen. Auch bei den olympischen Spielen habe ich keine Hinweise gesehen/gehört, die den Zuschauern mal darauf hinwiesen, dass Spiel X auf Digitalseder Y weiterübertragen wird.

    Edit: *= und mal auf dem Ersten.
     
  6. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Phoenix zeigt Sendung zu Chinas Größenwahn am Yangtse

    Das ist aber wieder das Huhn-Ei-Ding.
    Für die kleinen Sender sind Selektivzuschauer wichtig, weil die aber selektiv schauen, fällt denen die chaotische Wiederholsituation besonders auf.
    Gleiches gilt für das "Gutes-nur-nachts"-Problem. Für den, der selektiert und aufzeichnet braucht man nicht so viele Wiederholungen.
     
  7. MarcM

    MarcM Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    194
  8. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Phoenix zeigt Sendung zu Chinas Größenwahn am Yangtse

    Das haben wir ja schon geklärt :winken:

    In dem Film wurde in meinen Augen das Problem gut gelöst, wie die 4:3 Aufnahmen der ersten Reise in den 16:9 Film integriert wurde. Anstatt schändlich einfach oben und unten etwas abzuschneiden oder gar in die Breite zu ziehen, hat man transparente und flexible Balken an die Seite gesetzt, die nebulös Umgebungsteile wiederspiegeln.
     
  9. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
  10. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Phoenix zeigt Sendung zu Chinas Größenwahn am Yangtse

    Ach da auch schon, ich erinnere mich glaub ich dunkel. Da aber aufgrund der olympischen Spiele in China irgendwie alle Sender wie wild Dokus über China brachten, kommt man da schon ganz durcheinander.
     

Diese Seite empfehlen