1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Phoenix begleitet Start der Raumfähre Atlantis

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Februar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    Bonn - Innerhalb der Reihe "All-Tag" begleitet Phoenix den deutschen Astronauten Hans Schlegel bei seiner zwölftägigen Columbus-Mission STS 122 vom 7. bis zum 18. Februar.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Phoenix begleitet Start der Raumfähre Atlantis

    Was heißt das genau? Übernehmen die den NASA Feed oder labert irgend ein dummes Gesicht drüber?
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Phoenix begleitet Start der Raumfähre Atlantis

    Natürlich wird das NASA Feed redaktionell und journalistisch von Phoenix aufgewertet! ;)
     
  4. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Phoenix begleitet Start der Raumfähre Atlantis

    Ich schaue sowas gerne und freue mich auch darauf! Mal schauen, ob sie Columbus diesmal nach oben bekommen.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Phoenix begleitet Start der Raumfähre Atlantis

    Nee, Phoenix. Keine Chance.

    Das gibt wieder den NASA Feed mit... müßte diesmal Diller sein. :)
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Phoenix begleitet Start der Raumfähre Atlantis


    Oh Gott! *graus*

    Ich hatte das Glück, das "Interview" von Phoenix zu sehen im Original, unbekürzt. Bevor es also "journalistisch" aufgewertet wurde.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Phoenix begleitet Start der Raumfähre Atlantis

    Jo, George Diller kommentiert. Spitze.

    Da freu ich mich drauf. Los geht's 5:15a ET :)
     
  8. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Ort:
    Hainichen/Sachsen
    AW: Phoenix begleitet Start der Raumfähre Atlantis

    Was ist so schlimm daran wenn es bei so einer Sendung einen Moderator gibt? Es gibt sicher jede Menge Leute die das Thema interessiert, die aber mit dem reinen NASA-Feed nichts anfangen können oder Hintergrundinformationen wollen. Wer den NASA-Feed sehen will soll ihn sich doch bitte direkt vom Satelliten holen...
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Phoenix begleitet Start der Raumfähre Atlantis

    Ja, das wäre schön. Moderatoren mit Ahnung, die wissen, wovon sie reden.

    Der NASA-Feed wird kommentiert und zwar von Profis. Und wenn in einigen Wochen die ESA für ATV überträgt, dann hol ich mir das auch direkt, und nicht von irgendwelchen Deppen, die sonst durch ne Kochsendung führen.
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Phoenix begleitet Start der Raumfähre Atlantis

    Naja, das NASA Feed ist dann wohl doch nix für den Durschnittsdeutschen. Gerade für Leute die des Englischen nicht so mächtig sind.

    Denke Phoenix hat schon seine Berechtigung. Man will ja auch neue unkundige Leute als Zuseher gewinnen - und da muss man halt auch vieles erklären was für dich vieleicht total Pille Palle ist oder viel zu vereinfacht. ;)
     

Diese Seite empfehlen