1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips will mit TV-Geräten 2010 wieder Geld verdienen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.338
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Amsterdam - Der Elektronikkonzern Philips sieht sein verlustreiches Geschäft mit Fernsehgeräten auf dem Weg der Besserung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Philips will mit TV-Geräten 2010 wieder Geld verdienen

    Haben sie das 2009 nicht? Das hätte ich früher wissen müssen.
     
  3. de Bruns

    de Bruns Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Philips will mit TV-Geräten 2010 wieder Geld verdienen

    das geschäft wird nach oben gehen die bauen mitlerweile richtig gut geräte
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.861
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Philips will mit TV-Geräten 2010 wieder Geld verdienen

    Bin auch hochzufrieden mit meinem neuen Philips! Top!
     
  5. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Philips will mit TV-Geräten 2010 wieder Geld verdienen

    Ja der Konkurenz Kampf im Flachbildschirm Handel ist der Schlimmste Handel den es gibt!!!

    Da geht es nur um eins UMSATZ !!!!

    Die Preise gehen seit 5 Jahren runter und da bleibt nichts mehr über weder für die Produktion noch für den Service noch für den Handel.

    Und die Kunden haben immer noch die Meinung das ein Händler an einen Flachbildschirm für 399,- 100% Spanne hat und 200,- € verdient und doch bitte das Gerät Kostenlos geliefert werden soll.

    Die Elektronik Branche spinnt wenn es drum geht Geld zu verdienen !!!

    EK +2,- € das reicht doch!!!

    Pioneer hat es richtig gemacht !!
    An einen Autoradio kann man mehr Geld verdienen wie an 5 Plasma Geräte!!!

    Und nun die Ausage von Philips na Träumen sollen Sie aber Geld verdienen werden sie mit Flachbildschirmen nicht !!!

    Bid dahin hat der nächste Anbieter wieder die EK Preis gesenkt der Handel eine Stunde Später das Internett 30 Min später wie der Hersteller und geht es wieder um Umsatz.

    Da Lobe ich mir die Firmen die sich ganz aus dem Bereich raushalten und HIFI oder Sat Receiver herstellen.
     
  6. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.893
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Philips will mit TV-Geräten 2010 wieder Geld verdienen

    Also ich hatte bisher immer einen Philips TV.
    Keine Röhre war jemals kaputt Bild war Klasse und beim ersten Flachmann ist auch alles top.
     
  7. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Philips will mit TV-Geräten 2010 wieder Geld verdienen

    Das ist nicht verwunderlich, eine Valvo BiRö war über sehr viele Jahre die beste Fernsehbildröhre die eine in Europa gefertigte Flimmerkiste haben konnte.
     
  8. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Philips will mit TV-Geräten 2010 wieder Geld verdienen

    Tja,warte seit über einem Monat auf meinen neuen LCD 46PFL9704!
    Gute Geräte bauen sie aber die Lieferzeit ist eine Katastrophe!
    :mad:
     
  9. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Philips will mit TV-Geräten 2010 wieder Geld verdienen

    Nein,die Internethändler spinnen,wenn es um Geldverdienen geht!
    Der ganze Ramschsch... kommt aus dem WWW!
    Ortsansässige Händler setzen auf Beratung und evtl.Anlieferung etc.
    Sie werden permamanent mit Internetangeboten der Kunden beschossen und haben kaum eine Chance da mitzuhalten!
    Leider!
     

Diese Seite empfehlen