1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

philips TV & Heimkino - kein Ton

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von 28-18, 11. Februar 2013.

  1. 28-18

    28-18 Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    es geht um folgende Geräte:

    Philips hts3377 Heimkino und Philips 42pfl3517

    Heimkino über hdmi mit TV verbunden. DVD gucken funktioniert, super Ton über das Heimkino. So jetzt das Problem, wenn ich TV gucke dann gibt das Heimkino den Ton nicht wieder. Offensichtlich muss es als Ausgabegerät angewählt werden oder andersrum im Heimkino muss als Audioquelle der Tv gewählt werden. Eigentlich banal - nur im manual vom Heimkino steht dazu nur etwas was nicht funktioniert. Auf Seite 22 unter 5. Dort kann man nicht hdmi auswählen, jedoch ist der Tv über hdmi mit dem Teil verbunden.

    http://download.p4c.philips.com/files/h/hts3377w_12/hts3377w_12_dfu_deu.pdf

    Kann mir da jemand weiter helfen?
     
  2. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: philips TV & Heimkino - kein Ton

    Hallo zusammen

    Funktioniert so nicht da zumindest beim Heimkino nichts von ARC Funkion steht...

    Du mußt ein zusätzliches optisches Audiokabel (Toslink-Kabel) oder coaxiales Audiokabel (Cinchverbindung) - je nachdem was Deine Geräte hoffentlich beide haben - vom TV zum Heimkino legen und dann am Heimkino den von Dir belegten Anschuss als Quelle wählen, dann erst funktioneirt es. :eek:

    Gruß

    Roland
     
  3. 28-18

    28-18 Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: philips TV & Heimkino - kein Ton

    Ok jetzt hab ich das Audiokabel angeschlossen. Es ist ein Chinchkabel mit jeweils 2 Steckern pro Ende(rot-weiß). Funktioniert leider auch nicht. Jetzt habe ich mal die Stecker hinten an den Geräten fotografiert - leider gibts hier keine Funktion zum hochladen der Bilder. Am TV steht zwar digital audio out aber ich weiß nicht ob sich das auf die beiden Stecker oben(rot-weiß die ich verwendet hab) bezieht oder auf den einen schwarzen darunter.
    So ich vermute mal den unten.
    Am Heimkino ist auch ein einzelner Audio eingang(optical digital in) allerdings ist das kein Chinch.
    Gibt es da ein passendes Kabel?

    Schön Gruß, frank
     
  4. 28-18

    28-18 Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: philips TV & Heimkino - kein Ton

    Hier die Bilder, erst vom TV das 2. am Heimkino:

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. schnarchi_99

    schnarchi_99 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: philips TV & Heimkino - kein Ton

    - sodele mich mal beruhigt
    - siehe selber verlinkte Bedienungsanleitung Seite 15 die Anlage in dieser BDA hat den Digitaltoneingang sowohl optisch coaxial (Rund) wie auch optisch digital (Eckig)
    - einfach mit beliebigem Cinch Kabel verbinden, Zitat" Taste Audio Source solage drücken bis im Anlagendisplay coax in erscheint"

    offtopic: siehe Bilder die einfach nicht zusammenpassen wollen, der korrekte Anschluss fehlt schlicht auf dem Bild ist aber an der Anlage von welcher die Bedienungsanleitung verlinkt wurde vorhanden, LINKS neben dem HDMI
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2013
  6. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: philips TV & Heimkino - kein Ton

    Cinch Stecker TV (L weiß und R Rot), Heimkino Cinch Stecker
    („Audio In“ L weiß und R Rot).
    Heimkino auf „Aux“ stellen.

    Besser: Heimkino Koaxialer Digital-Eingang – TV Digital Audio Out.
     
  7. 28-18

    28-18 Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: philips TV & Heimkino - kein Ton

    Die Aux variante mit rot weißen steckern funktioniert nicht weil das wohl kein ausgang am tv ist sondern nur ein eingang. Einzige Mölichkeit ist wohl über den runden schwarzen cinch.
    Das Kabel ist doch dann ein digitales Audiokabel mit Cinch steckern, so eins hier:

    SunshineTronic Digital Koaxial Audiokabel | HQCR | 1,5m | eBay

    Warum kann ich dafür nicht einfach das mit den roten steckern nehmen und den weißen daneben liegen lassen, sind die anders aufgebaut? (habs versucht, funktioniert nicht)
     
  8. schnarchi_99

    schnarchi_99 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: philips TV & Heimkino - kein Ton

    Ob du nun viel Geld für "spezialkabel" ausgeben möchtest oder einfach das naheliegendste zur Hand nimmst mir egal.
    Wenn ein handelsübliches Cinch Kabel (das mit Rot Weiss) bereits vorhanden ist dann nimm dies und dem Ton ist es egal ob da von Rot auf Rot oder Weiss auf Weiss gehst nur Rot auf Weiss oder Weiss auf Rot geht nicht da der Ton nicht springen kann.

    Wichtig ist nur: Digital Out vom TV zu Digital In an der Anlage.
    und dann noch an der Anlage: Taste Audio Source solage drücken bis im Anlagendisplay "coax in" erscheint


    Habe nun die BDA des TV gefunden: an der Seite gibt es Alternativ als extreme Notlösung noch den Kopfhörerausgang: hierzu wird ein 3,5 mm Klinke auf Cinch Kabel benötigt
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2013
  9. 28-18

    28-18 Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: philips TV & Heimkino - kein Ton

    Wie gesagt mit dem rot weißem Kabel kommt auch kein Ton. Ich hab so ein digitales Koaxialkabel bestellt.
    Aber nochmal die frage, welchen Unterschied gib's zwischen den besagten Kabeln? Ich mein das rot weiße ist für analog und das einzelne mit schwarzem Stecker ist für digital - die kann man doch sicher nicht untereinander tauschen
     
  10. schnarchi_99

    schnarchi_99 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: philips TV & Heimkino - kein Ton

    nur mal angenommen:
    - nimm von dem Rot Weissen Kabel die eine Seite den Weissen Stecker und steck ihn in die Schwarzen Buchse am TV welche mit "Digital Audio Out" beschriftet ist.
    - Nun nimm die andere Seite den Weissen Stecker und steck ihn in der Philipsanlage in die Buchse Links neben dem HDMI Anschluss.
    - schalte den TV ein und wähle ein TV Programm wo du am Tv Ton hörst
    - schalte nun die Philips Anlage ein
    - drücke auf der Fernbedieinung der Philips Anlage die Taste "Audio Source" sooft bis im Display der Philips Anlage erscheint "coax in"

    und nun weiter angenommen: du hörst nun keinen Ton über die Anlage dann kann ich dir nicht vorerst weiterhelfen
     

Diese Seite empfehlen