1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips TV 37-9632(Quali Problem)

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Mehmet43, 12. Februar 2008.

  1. Mehmet43

    Mehmet43 Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi Leute wir haben gestern ein Philips TV 37-9632 LCD Fernseher gekauft.Es hat eigentlich alles was man braucht 100hz Technik Full-HD Hd Ready und so weiter.Wir haben ein satellit receiver und ich bin mit der Qualität noch nicht zu frieden.Liegt es vllt. dran das ich ein dünnes Scartkabel hab so für 1-2 Euro und wie ich gehört hab braucht man diese dicken Scartkabel für 20-30 euro.Woran könnte das liegen?
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.569
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Philips TV 37-9632(Quali Problem)

    Wir sind keine Hellseher.

    - Hast du analogen oder digitalen Sat-Empfang?
    - Was genau stört dich an der Bildqualität?
     
  3. Mehmet43

    Mehmet43 Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Philips TV 37-9632(Quali Problem)

    Wir haben ein Digitalen Sat-Empfang.Mich stört es das es im Bild noch unscharf ist man kann manchmal garnichts deutlich erkennen.
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.569
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Philips TV 37-9632(Quali Problem)

    Eigenartig. Wie weit sitzt du vom Gerät entfernt?
     
  5. Mehmet43

    Mehmet43 Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Philips TV 37-9632(Quali Problem)

    4-5 Meter so
     
  6. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.488
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Philips TV 37-9632(Quali Problem)

    Auch ein Full-HD-Bildschirm kann aus Standard-TV-Programmen keine HDTV-Qualität zaubern!

    1. muss ein HDTV-Programm mit HDTV-Inhalten empfangen werden (Pro7-HD und Sat1-HD senden nur selten mal abends echte HDTV-Filme),
    2. muss der HDTV-Receiver über eine digitale Leitung (HDMI) mit dem Bildschirm verbunden werden, siehe Wikipedia
    http://de.wikipedia.org/wiki/HDTV

    Gruß Klaus
     
  7. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    787
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Philips TV 37-9632(Quali Problem)


    Ist der Scart-Ausgang des digit. Receivers auf RGB geschaltet? Für die RGB-Übertragung wird ein vollbeschaltetes 21-poliges Scart-Kabel benötigt.
    Über RGB wird ein wesentlich besseres Bild erzeugt als über FBAS.
     

Diese Seite empfehlen