1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

philips netzwerkfrequenz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mepherl, 7. Januar 2011.

  1. mepherl

    mepherl Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,

    ich habe mich gerade angemeldet, weil wir meiner mutter einen philips 7000 led flatscreen gekauft habe. bei der installation der kabelsender fragt er mich nach der netzwerkfrequenz des kabelanbieters. die sind leider schon im wochenende, aber ich habe diese liste gefunden:
    http://www.lampert.at/wp-content/uploads/programmtabellen/neu/technische_liste_lampert.pdf

    wenn ich von einem block die frequenz eingebe, bekomme ich diese sender rein, aber nie alle. versteht jemand, was ich eingeben muss, um alle sender erfassen zu lassen?
    danke für jede hilfe!
    martin
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: philips netzwerkfrequenz

    Hallo @mepherl,

    drucke Dir nach Möglichkeit die entsprechende Übersicht (Link)aus. An Hand dieser Übersicht (sehr gut!) mache dann für jede Frequenz mit dem für Dich nutzbaren/ interessierenden Programmangebot je einen manuellen Suchlauf.

    Das hat gegenüber einem automatischen Suchlauf den Vorteil, dass nur die Sender in Deiner Senderauflistung erscheinen, die D u tatsächlich nutzen kannst oder haben willst und brauchst unnütze Dinge nicht aufwendig zu löschen.;)

    Für den manuellen Suchlauf mußt D u dann jeweils dies eingeben:

    z.B.
    Frequenz: 314 MHz bzw. 314000 kHz

    Modulation: 256 (QAM)

    Symborate: 6900

    dann mit den nächsten Einstelldaten weiter ...:winken:

    Der Falke

    P.S. Die genannte Bezeichnung ist etwas irreführend.
     
  3. mepherl

    mepherl Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: philips netzwerkfrequenz

    hallo Falke,

    erstmals danke! das würde alles gehen, aber ich kann immer nur einen block installieren, dann ersetzt der den vorher installierten. eine idee?
    martin
     
  4. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: philips netzwerkfrequenz

    Mit
    meinst D u bestimmt ein Digitalpaket (immer auf einer Frequenz).;)

    Das geht aber irgendwie dennoch. Ist leider schon fast ein Jahr her als ich dies bei meinem Bruder gemacht habe, so dass ich mich nicht mehr genau erinnern kann.:(

    Es kann sein, dass da erst gezielt das Ergebnis gespeichert werden oder man kurz aus der Einstellung nach einem Ergebnis raus muß. Es geht auf jeden F a l l.

    Lese die Digitalpaket möglichst auch in einer gewünschten Reihenfolge ein, denn so verkürzt D u den späteren Sortiervorgang.

    Wenn alle "Stricke reißen", so bleibt dann nur der automatische Suchlauf. Auf jeden Fall ist der manuelle Suchlauf "optimaler", da zielgerichtet.:)

    Der Falke

    P.S.
    Vielleicht meldet sich noch jemand der einen besseren aktuellen Überblick bei dieser Marke hat und kann den entscheidenden Hinweis noch geben.
     
  5. mepherl

    mepherl Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: philips netzwerkfrequenz

    hallo Falke,

    danke für das Insistieren! jetzt habe ich noch einmal geschaut und es ganz wo anders als in der sender-einrichtung gefunden. ich schreib's her, falls es jemand mal hilft:
    konfiguration>einstellung der sender>sendereinstellung>digital einstellung des empfangs>suchen.

    seltsam, dass das nicht über das computerinitialisieren geht, aber bitte.
    einen schönen abend,
    martin
     
  6. Yamaha0412

    Yamaha0412 Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: philips netzwerkfrequenz

    Hallo
    Ich habe mir heute einen Phillips 500LEd gekauft
    könnt ihr mir das bitte noch mal erklären wie ich ein digitales programm empfangen kann.
    Danke für die anwort
     
  7. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: philips netzwerkfrequenz

    Welcher Kabelanbieter? Schon einen Suchlauf gemacht?
    PS: Wenn du schon den Typ deinen Fernsehers nennst, dann bitte den vollständigen. So habe ich jedenfalls keine Infos finden können.
     

Diese Seite empfehlen