1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips FB-Bug nur "Fehlbedienung"?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von brima, 13. Oktober 2001.

  1. brima

    brima Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    173
    Anzeige
    Habe jetzt auch zusaetzlich zur Nokia eine Philipsbox. Kann es sein, dass die hier zu lesenden Probleme mit der Philips-FB an deren Layout liegen?
    Weil der "Nummernblock" unten liegt, ist es so, das beim bedienen der "Wippe" der Handballen den Tasten 8/9 sehr nahe kommt. So kann es durchaus beim zappen dazu kommen, dass diese Tasten versehentlich gedrueckt werden koennten. Es ist immerhin zu lesen, das durch den "Fehler" in der Regel auf 8,9 oder 10 gesprungen wird! Ok, 10 ist keine Taste, aber wenn die Box nun den druck auf 9 plus einen auf die "Wippe" auswertet passt es wieder.

    Ich kann den "Fehler" nur reproduzieren (bisher 2x), wenn ich die Fernbedienung nur mit der rechten Hand bediene und den Handballen absichtlich sehr nahe an den Nummernblock lasse.

    Wenn ich es gegenpruefe, indem ich z.B. die FB mit der linken Hand festhalte und die "Wippe" mit dem rechten Daumen bediene, also nichts in der naehe des "Nummernblocks" kann ich auch bei wildem zappen das Problem nicht reproduzieren.

    Kann dies jemand bestaetigen oder auch wiederlegen?

    [ 13. Oktober 2001: Beitrag editiert von: brima ]
     
  2. Fraenzchen

    Fraenzchen Silber Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Dinslaken
    Ich halte meine FB meistens gegen die Decke, dann läufts wie geschmiert. Das FB Problem ist doch nicht so krass. Da sind die Starte Schleifen oder der Display Ausfall von Sagem und Nokia, ganz andere Kaliber. Aber die Probleme werden mit der neuen Soft beseitigt sein. Sagt man jedenfalls.
     
  3. Dr. Motte

    Dr. Motte Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Mönchengladbach
    Die gleichen Effekte habe ich bei meiner FB auch. Es ist definitiv kein Bedienungsfehler!!! :(
     
  4. derduke2000

    derduke2000 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    288
    Ort:
    hier
    Es ist wirklich nur ein kleiner Fehler. Aber eine Falschbedienung kann ich ausschliessen, da selbst manchmal ein "Home"-Aufruf den 8,9,10-Fehler hervorruft. Auch bei einer Sagem hatte ich bei ungünstigem Lichteinfall schon diesen Fehler.

    Und Du PapaBear....kümmer´ Dich um Kriminelle und Quertreiber. Wenn Du Deinem Job nicht gewachsen bist, dann gib´ ihn ab.
     
  5. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Ich pass auf alles auf und im Moment auf Dich und Deine Kommentare. Immerhin scheint es ja zu gehen auch ohne Beleidigungen auszukommen gelle ? :)
     
  6. hkoc

    hkoc Neuling

    Registriert seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kiel
    Also ich hab heute mal bei PW angerufen, da ich meine Kaufbox (Philips) erst seit ein paar Wochen habe.
    Mir wurde gesagt, dass das Problem bekannt sei und mit der nächsten Software-Version, die (sie betonte es) "noch in diesem Jahr erscheint".
    Alternativ haben die mir aber auch vorübergehend ne Leihbox angeboten, über den Service kann man nicht meckern.

    Danke für den Tip von wegen gegen die Decke halten - seitdem habe ich die Probleme auch nicht mehr.

    Was mich interessieren würde:
    Ist die Fernbedienung allein und/oder die Empfangseinheit übersteuert? Vielleicht könnte eine One4All ja Abhilfe schaffen? Was meint Ihr?

    Ansonsten wäre ich noch interessiert (OT), wer Erfahrungen mit Linux auf der Philips-Box gemacht hat, meist wird ja nur auf Nokia und Sagem eingegangen.

    Gruß,
    Hakan.
     
  7. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi brima

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>
    Habe jetzt auch zusaetzlich zur Nokia eine Philipsbox. Kann es sein, dass die hier zu lesenden Probleme mit der Philips-FB an deren Layout liegen?
    [/quote]

    Nein,nein und nochmal nein!

    Das FB Problem ist ein waschechter Fehler und keine Fehlbedienung.

    Es gibt(oder gab??)Philips Boxen die diesen Fehler nicht haben,aber eine von denen zu bekommen gleicht einem 5er im Lotto.

    Unter Linux kann man das mit der Funktion "Tasten Wiederholblocker" korrigieren,was BR zu bieten hat um den Fehler zu beheben bleibt abzuwarten.

    Gruß
    Frank M
     
  8. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi hkoc

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>
    Was mich interessieren würde:
    Ist die Fernbedienung allein und/oder die Empfangseinheit übersteuert? Vielleicht könnte eine One4All ja Abhilfe schaffen? Was meint Ihr?
    [/quote]

    Die Empfangseinheit am gerät übersteuert,eine andere FB bringt nichts!

    Wurde hier in der Vergangenheit aber schon fett diskutiert.

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>
    Ansonsten wäre ich noch interessiert (OT), wer Erfahrungen mit Linux auf der Philips-Box gemacht hat, meist wird ja nur auf Nokia und Sagem eingegangen.
    [/quote]

    Linux läuft auf meiner Philips seit Samstag.
    Diebezüglich gibt es bei der Philips keinen Unterschied,Linux läuft auf allen Boxen gleichgut.
    Nur leider ist die Philips die einzigste Box bei der man auch auf der Rückseite der Platine löten muß :(

    Gruß
    Frank M
     

Diese Seite empfehlen