1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

philips dvdr70 probleme beim kopieren der dvds am pc

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von bestutzi, 3. Januar 2005.

  1. bestutzi

    bestutzi Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo

    habe seit einiger zeit probleme meine am dvdr70 erstellten urlaubsfilme
    am pc zu kopieren
    abspielen der dvds mit nero reloaded oder power dvd geht ohne probleme
    nur beim kopieren ob mit nero,clone dvd oder andren programmen
    bekomme ich nach ca 3 minuten brennzeit immer eine fehlermeldung
    ich mache die aufnahmen auf intenso oder platinium
    brenner plextor,laufwerk hitachi,xp prof.

    würde mich freuen wenn mir jehmand weiterhelfen kann
    gruß
    bestutzi
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: philips dvdr70 probleme beim kopieren der dvds am pc

    Versuch mal die Filme zu "rippen". ZB. mit DVD Decrypter.
    Gruß Gorcon
     
  3. bestutzi

    bestutzi Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: philips dvdr70 probleme beim kopieren der dvds am pc

    danke für den tip werde das programm mal probieren
    hab es aber schon mit moviejack versucht und das war auch nichts
     
  4. nautralo

    nautralo Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: philips dvdr70 probleme beim kopieren der dvds am pc

    Kann es sein daß dir hier der Kopierschutz einen streich bringt, den Philips seit einiger Zeit auf alles was gebrannt ist draufspielt, und zwar selbst dann wenn es sich um deine Ureigensten Aufnahmen mit dem CamCoder handelt.

    Ob das der DVDR70 auch macht weiß ich nicht genau.

    Möglicherweise mußt du das mit einem Programm machen, das dazu geeignet ist diesen Kopierschutz auszuhebeln, damit du deine Eigenen Inhalte, für die ja nur du selbst der Rechteinhaber bist. Damit kannst du zumindest checken was wie geschützt ist.

    Das einsetzen dieses Programm sollte ja für die eigenen Inhalte und die eigenen rechte legal sein.

    gruß

    neutralo
     

Diese Seite empfehlen